Leben Marat Basharova

Heute sprechen wir über die talentierter Schauspieler und ein Mann oboyatelnogo sprechen. Das Thema der heutigen Artikel — «. Das Leben Basharova Marat»


Marat in einem Tatar-Familie am 22. August geboren 1974, in Moskau. Eltern Marat, hatte keine Beziehung zu der Schauspieler Umwelt, sein Vater — ein Mechaniker Klempner, Marat und seine Mutter arbeitete als Köchin. Nach seinem Abschluss an der High School, wo er über gute Kenntnisse der englischen Sprache beherrscht, kommt Marat an der Juristischen Fakultät der Moskauer Staatlichen Universität. Aber bald unterbrochen Ausbildung. Auf Anregung seines Bruders Milihata Yunisova, Theaterkritiker, vorgesprochen Marat für die Rolle in dem Stück «The Canterville Ghost», im Theater «Contemporary».

Seine Sicht auf diese Rolle, verstanden Marat, dass im Theater arbeitet für seine interessante und wichtige. Er nimmt die Papiere von der Universität, und voll gegeben, um im Theater zu arbeiten. Er spielt im Theater «Contemporary» für zwei Spielzeiten. Verlassen seines Studiums an der Fakultät für Rechtswissenschaften, tritt Marat in eine höhere Schauspielschule, nachdem M. Shchelkine benannt. Während des Studiums aktiv an der Werbe gehandelt, mit seinem Freund Yegor Dronov in einem Cameo-Rolle in dem Film Tank Nikita Michalkow «Burnt by the Sun» entfernt. Nach dem Film «Burnt by the Sun», Michalkow laden Sie Ihre Freunde, um die Kadetten im Film «Der Barbier von Sibirien» zu spielen. Mit diesem Film Marat viele Erinnerungen. Er und anderen Akteuren, um relevante militärische Erfahrung, zu drei Monaten in einer Militärschule gerichtet zu erhalten. Marat zusammen mit Jegor hatte die ganze Zeit in der Kaserne auf der Charta der Kostroma Militärschule leben. Ich musste früh aufstehen, vergessen Sie all das Haus Charme. Nach Dreharbeiten in «Der Barbier von Sibirien», um Marat konstanten Angebote in Filmen handeln, jedes Jahr wird er entfernt Sie eine oder sogar ein paar Filme.

Auf sein Konto für ca. 38 Filme. Dieses «Woroschilow Sharpshooter», «Türkisches Gambit», «Oligarchen», «Border», «72 Meter», «Untergang des Reiches», «Die Geschwister Savage», «Julia», «Gib mir in guten Händen», «Office Romance» und usw. Er nimmt aktiv an Projekten im Fernsehen, «Ice Age» — als Teilnehmer und dann als ein führender, führt eine Realität — «. Eis und Feuer» show «Battle of Hellseher», der führenden Projekt Trotz seines vollen Terminkalenders in Film, Fernsehen, findet Marat Zeit für ein stürmisches Privatleben. Seine erste Frau Lisa Krutskikh Basharova Marat sagt, dass kreative Menschen ohne Flirt und Liebe nicht leben. Lisa und Marat verknüpft nicht nur persönlichen Beziehungen, sondern auch professionell. Lisa ist ein Agent des Marat. Nach ihr, sie wuchsen zusammen in den Beruf, und auch nach ihrer Pause, es wird ein Agent Basharova bleiben und bekommt auch ihre Interessen und Gebühren nach wie vor zu verteidigen. Lisa lebte mit Marat acht Jahren nicht offizielle Frau Basharova geworden, sie haben eine schöne Tochter Amelie, im Interesse von Marat und von seiner Mutter Lisa sogar zum Islam konvertiert.

Marat Mom wollte immer sein Sohn, ein Tatar Mädchen edinoverke heiraten. Aber trotz all der Liebe Lisa, Marat wiederholt gab ihr einen Grund, eifersüchtig zu sein. Einer von ihnen war der gefeierten Roman Basharova und Eiskunstläuferin Maria Butyrskaya. Aber schließlich, Marat und Lisa trennten wegen der neuartigen und Basharova Skater Tatiana Navka. Lisa war sehr nervös auf den ersten, aber schließlich beruhigt, Smer, zu realisieren, dass Marat nicht zu halten. Sie blieben auf gute freundschaftliche Beziehungen. Lisa sogar leise Ruhe eine Tochter mit Marat und Tatiana zu lassen. Laut Lisa, erkennt Amelie, dass seine Mutter — eine Mutter, und Tatiana ist eine Frau des Vaters. Mit Tatiana Marat näherte sich durch die Teilnahme an der «Ice Age». Sie taten ihr Bestes, um ihre Beziehung zu verstecken, da beide nicht frei waren. Über seine Beziehung mit Tatiana Marat offiziell die Premiere zum Film «Julia», in der Marat spielte eine wichtige Rolle gewidmet. Marat eingeführt selbst Tatiana mit seinen Verwandten. Er stammt aus einer wohlhabenden Tatar Dorf, wo Tatiana und fuhren um die Verwandten zu erkunden. Aber Lisa in diesem Dorf noch nie war. Mom Basharova ersten sehr besorgt über die Lücke von Marat und Lisa, noch ein wunderbares Kind und haben viele Jahre zusammen gelebt, aber dann beschlossen, sich nicht einzumischen, solange der Sohn war mit seinem gewählten glücklich. Navka und römischen Basharova entwickelt sich sehr schnell, aber nicht konsequent zu Ende zu empfangen. Navka brach amorousness Marat, der abgeneigt, eine Affäre mit jedem hübschen Mädchen nicht.

Nach der Trennung von Tatiana in der Presse Informationen über die neue Leidenschaft des Marat. Sie wurden russische Schauspielerin Svetlana Khodchenkova. Zusammen mit Svetlana Marat war in dem Film «Office Romance», die Fortsetzung der sowjetischen Film mit dem gleichen Namen. Es wird behauptet, dass Marat und Svetlana verbringen viel Zeit zusammen. Marat selbst bestreitet alle Gerüchte über seine und Svetlana. Zunächst heiratete Svetlana, um Schauspieler Vladimir Yaglych, zum anderen sind sie nur gute, professionelle und freundschaftliche Beziehungen. Und in seinem Herzen ist der einzige Vertreter des schönen Geschlechts — es ist seine Tochter Amelie. Ihr, dass er glaubt, dass die wichtigste Errungenschaft seines Lebens. Hier ist eine sie und das persönliche Leben von Marat Basharova.