Wie man einen Mann zu zwingen, sich um Sie kümmern


Im Laufe der Zeit, die Menschen bekommen aneinander gewöhnt und für selbstverständlich halten, was macht den anderen Partner. Es ist nicht, dass Gefühl von Komfort und Stabilität des Staates ist schlecht. Ein schlechter, wenn ein Mann denkt, dass Sie, um zu kochen, waschen, pflegen und so weiter. Nun, wenn sie geschätzt und schlecht, wenn sie vergessen, einfach danken und nur auf dem Hals sitzen.

Wie man einen Mann zu zwingen, sich um Sie kümmern?

Sie können diese unverschämte Ausbeutung zu kämpfen, und es möglich, in Einklang zu bringen ist. Es ist nicht notwendig, um eine Revolution zu organisieren, und es ist möglich, zart andeuten und erhalten Sie Ihren Mann zu schätzen und kümmern uns um Sie.

Überladen Sie sich mit der Arbeit

Frauen gerne auf dem geliebten Mann, heiße Haus und das Pferd zu nehmen. Sie versuchen, alles unter Kontrolle zu halten. Und was tun unser Männer? Sie nach Hause kommen von der Arbeit sehr müde und setzen sich zur Ruhe, und die Frauen bereiten das Abendessen nach der Arbeit, bügeln, die Lektionen mit dem Kind, aber immer noch brauchen, um Kräfte auf Sex und auf ihre eigenen zu halten.

Bitten Sie um Hilfe, es ist nicht ein Zeichen von Schwäche. Nur wenige der Männer werden ihre Aufgaben zu erfüllen. Wollen Sie, um ihm zu helfen, jeden Tag um Hilfe zu bitten, weil die Tropfen schärft einen Stein.

Mehr love yourself

Es ist schon lange aus der Mode Opfer gewesen. Je mehr Sie einen Mann ab Leben zu schützen, je mehr Sie nehmen an diesem Leben selbst. Sie versäumen, für sich selbst, ihre Interessen, und die Zeit, die Sie zusammen verbracht haben, zu kümmern. Um damit zu beginnen, lassen Sie uns in der Liebe mit sich selbst.

Ein Teil der Arbeitsschicht auf den Schultern von starken Männern, legte auf einem schönen reizvollen Wäsche, nicht zu vergessen die Maniküre, steigt sofort ein Tropfen Ihre Lieblings-Parfum und Stimmung. Dahinter sucht erhöhten Selbstwertgefühl, und schon wie eine Königin gefühlt. Schließlich sind Männer zu Frauen, die sich selbst sorgen, zufrieden sind angezogen. Es stellt sich heraus ein Teufelskreis. Wenn Sie nicht lieben sich selbst, dann der Mann, willst du nicht zu schätzen und kümmern uns um Sie.

Ein bisschen Egoismus

Es ist notwendig, um zu zeigen, um ein wenig Zeit, um sich selbst zu widmen. Beginnen Sie mit 20 Minuten täglich. Fragen Sie Ihren Ehemann für 20 Minuten, um mit dem Baby zu spielen, und in der Zwischenzeit Sie ein Bad nehmen und machen Sie sich eine Maniküre. Und um zu erreichen, um einen Ehepartner, verwenden verschiedene psychologische Techniken.

Sie können motivieren, die zweite Hälfte der Erscheinung dieser Frau ist ein Spiegelbild, wie ein Mann kümmert sich um eine Frau und eine Frau — über sie. Erinnern Sie Ihrem Mann, dass neben dem gepflegten und schöne Frau zu viel schöner als erschöpft unordentliche Frau sein. Und wenn ein Mann wird über seine Arbeit für die Umsetzung durchzuführen, wird es früher oder später zu verstehen, wie sehr man und wie viel Sie für Ihre Familie tun.

Spielen Sie die Nichtverfügbarkeit

Männer sind Jäger, sie manchmal hilfreich sein, von sich selbst zu entfernen. Seien Sie ein wenig gleichgültig, ruhig oder längeren Aufenthalt in einem überfüllten Platz, auf Menschen, flirten mit ihm. Es ist der Wunsch zu erhöhen, und er konnte es kaum erwarten, wenn man mit ihm allein zu bleiben.

Engage in Selbstwertgefühl

Frauen haben eine Menge Anstrengungen, um das Selbstwertgefühl des Partners zu erhöhen, vergessen sie über sich selbst. Und die Menschen haben nicht viel Mühe, die Frau, dass sie die am weitesten war zu erzählen. Manchmal Komplimente, die Sie seit Jahren warten.

Stellen Sie sich vor, dass Sie sich selbst beschreiben müssen. Beginnen Sie mit den besten Charaktereigenschaften und Fähigkeiten, und dann nach und fahren Sie mit dem Aussehen. Und Sie fühlen sich wie eine Prinzessin wenigstens. Und du bist nicht schlechter, und sogar besser als andere. Also Ihr Mann Glück bei dir.

Denken Sie daran, dass Sie eine Frau

Natürlich ist der Feminismus cool. Aber wir sollten nicht vergessen, dass wir zu der List und das schwächere Geschlecht angehören. Frauen haben eine schlechte Angewohnheit — die Arbeit zu übernehmen. Aber neben Ihnen, und Sie müssen, um einen Mann zu bewohnen Lade ihn und Hausarbeit, man einen Nagel einschlägt, statt alles selbst zu tun. Keine Notwendigkeit, einen Beutel alle tragen, auch wenn es einen Mann, der in Ihrer Nähe ist, denn es soll und muss sich um Sie kümmern. Und wenn Sie alles selbst, und so wird dein ganzer Warenkorb zu ziehen.

Frauen sind schuld, daß die Menschen nicht mehr um sie kümmern und schätzen sie. Wir müssen die begehrte Aufmerksamkeit des Menschen, seine Bedenken zurückgewinnen, seine Ansichten über die Beziehungen und das Leben zu überarbeiten.