Herstellung von Schmelzwasser in der Wohnung

In der Volksmedizin hat sich die Schmelzwasser seit vielen Jahrhunderten verwendet. Im Winter weht der Schnee in den Dörfern in einem warmen Raum und warten, bis es vollständig geschmolzen ist. Der regelmäßige Verzehr von Schmelzwasser einen positiven Einfluss auf die Aufrechterhaltung der körperlichen Aktivität und hilft, den Körper in Form zu halten. Die Bewohner des Hochlandes lange Trinkschmelzwasser, was zu Hause, was zu gespeicherten Energie und Gesundheit für einen langen Zeitraum. In diesem Artikel wollen wir über die positiven Eigenschaften von Schmelzwasser und Kochen zu Hause sprechen.


Die vorteilhaften Eigenschaften der Schmelze («live») Wasser

Trinken wie Wasser verjüngt den Körper als Ganzes. Verbessert den Stoffwechsel, der Körper von toten Zellen gereinigt, wodurch der Alterungsprozess verlangsamt.

Leitungswasser ist der schweren Elemente, die eine negative Wirkung auf den menschlichen Körper haben. Im Rahmen von Schmelzwasser solche Elemente fehlen. Die Verwendung dieses Wasser gibt dem Körper Vitalität und bereichern seine innere Energie.

Was zu einem Hause Schmelzwasser lindert die Symptome von allergischen Reaktionen wie roter Hautausschlag und Juckreiz. Die Verwendung eines solchen wasser stärkt das Immunsystem und erhöht den Widerstand des Körpers, um virale Erkrankungen der Atmungsorgane.

Meltwater: Anwendung

Schmelzwasser Nutzung nach dem Auftauen in reiner Form, ohne jegliche Zusätze. Die heilenden Eigenschaften von Wasser für 5-7 Stunden nach dem Auftauen gespeichert. Als Heil Art von Wasser verbraucht jeden Tag eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten 4 Mal pro Tag. Um eine gute Wirkung der Raten sollten mindestens empfangen werden, einen Monat, aber nicht mehr als 45 Tage. An dem Tag, Sie brauchen, um 500 ml trinken oder mehr Wasser. Wenn Sie das Schmelzwasser erwärmen und trinken es warm zu planen, muss daran erinnert werden, dass die Temperatur sollte 37 Grad nicht überschreiten. Andernfalls Schmelzwasser verliert seine positiven Eigenschaften.

Zum gegenwärtigen Zeitpunkt von der Schneeschmelzwasser erhalten ist unwahrscheinlich, dass heilende Wirkung zu bringen, da es erhöht die Umweltbelastung und der Schnee enthält eine Menge von schädlichen Substanzen in den Körper. In dieser Hinsicht ist die Herstellung von Wasser am besten in einem Hause durchgeführt.

Meltwater: Kochen in einem Haus

In einem sauberen Behälter gießen 2/3 des Gesamtvolumens gefiltertes Trinkwasser. Kapazität verschlossen und in einen Gefrierschrank gelegt, um den Gefrierpunkt zu vervollständigen. Tauwasser sollte natürlich. Sie können nicht künstlich erwärmen oder auftauen. Es ist am besten in den Abend, um das Wasser aus dem Gefrierschrank in der Früh sie vollständig geschmolzen ist zu bekommen.

Richtlinien für die Herstellung von «lebenden» Wasser

1. Verwenden Sie den Schnee aus dem Gefrierschrank, Eis oder Schnee von der Straße. Von diesen kann das Schmelzwasser verschmutzen und wahrscheinlich einen unangenehmen Geschmack und Geruch haben;

2. Wasser ist besser zum Einfrieren in Kunststoffflaschen. Es wird nicht empfohlen, um Wasser in einer Metallschale einzufrieren;

3. Geben Sie in den Prozess der das Einfrieren der resultierenden Wurf das erste Stück Eis. Auch während des Auftauens zu verwerfen der Kern, der die längste nerazmorozhennoy ist. Diese Stücke von Eis sammeln Sie alle Schadstoffe aus dem Wasser, und durch Entfernen von ihnen finden Sie eine zusätzliche Reinigung zu verbringen;

4. Bewahren Sie keine Zusatzwasserschutzgebiet. Frieren Sie nur den Tagessatz. Für eine Person nur einen Liter Wasser pro Tag.