Wie Sie das Gewicht des Kindes sicher zu reduzieren?

Jedes Jahr nach Ärzten, die Zahl der übergewichtigen Kinder wächst rasant. Dies wiederum führt zum Auftreten ihres Erwachsenenkrankheit: ein hoher Cholesterinspiegel, hoher Blutdruck, Arthrose, Diabetes und anderen Spezialisten aus verschiedenen Ländern versuchen, einen Ausweg aus dieser Situation zu finden, und ein Verfahren, um das Gewicht des Kindes sicher zu reduzieren entwickeln.. In diesem Artikel werden wir auf einem Weg, um Gewicht mit Hilfe der Organisation der richtigen Ernährung zu verlieren suchen.


Um sicher zu verlieren Gewicht Kind sollte die Ursache für Übergewicht wissen. Im Moment gibt es zwei Arten von Übergewicht: primäre und sekundäre. Der Hauptgrund für Übergewicht ist oft die geringe Mobilität und Überernährung. Die Ernährung von Kindern sehr oft sind reichlich vorhanden leicht verdauliche Kohlenhydrate, wie Brot, Zucker, Kartoffeln, Süßigkeiten und andere Süßwaren und tierischen Fetten — Butter, fetthaltige Suppe, Buttercreme, fettes Fleisch. Oft werden die Kinder nur selten durchgesetzt Ernährung und essen in der Regel in den Morgen ist nicht viel, und am Abend — zu viel essen. Jedoch sollte die Menge an Energie, die sie aus der Nahrung zu der Menge an Energie, die der Körper verbraucht entsprechen.

Die Krankheit der Fettleibigkeit kann auch vererbt werden. In dem Fall, wo beide Eltern übergewichtig sind, ist die Wahrscheinlichkeit des Auftretens der Krankheit in das Kind 80%, wenn der Fettleibigkeit neigen nur ein Elternteil, so ist die Wahrscheinlichkeit von 40%. Die Niederlage des Nervensystems und der endokrinen Drüsen können sekundäre Adipositas verursachen, aber bei Kindern diese Art von Fettleibigkeit ist 5%, was ein seltener Fall ist.

Die meisten Fälle von Fettleibigkeit bei Kindern unter einem Jahr im Alter gesehen. Wenn Sie überfüttern das Baby bis zu drei Monaten und sein Gewicht steigt jeden Monat mehr als 3 kg sind diese Kinder übergewichtig und in der Zukunft. Säuglinge in diesem Fall geringfügig von Faktoren wie der Menge der Fettzellen und deren Anzahl.

Ernährung für übergewichtige Kinder

Verschiedene regelmäßige Bewegung, Physiotherapie und laufen nur in Verbindung mit der Nahrung, die wenig Kalorien nützlich ist. Bei der Behandlung von Fettleibigkeit ist Geduld, da die gewünschten Ergebnisse können nur in einigen Jahren erzielt werden.

Wachsende Organismen notwendigerweise die notwendigen und nützlichen Elemente in der Nahrung: Fette, Proteine, Vitamine und Mineralsalze, Kohlenhydrate; so das Fasten als einen Weg, Gewicht zu verlieren, ist es nicht notwendig für Kinder zu üben.

Abschluss von Fett aus dem Körper und verhindern, dass sie von der weiteren Auftritt — die Hauptaufgabe für die sichere Gewichtsabnahme des Kindes. Dies kann durch die in der Nahrung die Verringerung der Anzahl an Kalorien erreichen. In diesem Fall, um die Verwendung von Kohlenhydraten, die der Körper metabolisiert leicht verweigern. Diese Schokolade, Zucker, Kuchen, Süßigkeiten, süße Brötchen. Nur Fettaufnahme sollte ausgeschlossen werden: Schinken, fettes Fleisch, pflanzliche Öle, Fett Suppe. Mehl nahrung trägt ebenfalls zur Gewichtszunahme, so lohnt es sich zu geben, Pasta, Nudeln, Zuckerwaren, Brot. Kartoffelverbrauch minimiert werden. Füttern das Kind fünf Mal am Tag in kleinen Portionen zu sein. Lassen Sie Kinder nicht zu Süßigkeiten und Obst zwischen den Mahlzeiten zu essen. Wenn der Babynahrung, fragt noch, ihm etwas von Gemüse: frische Kohl, Karotten, Radieschen oder Gurken.

Denken Sie daran, ohne Eile zu essen. Das Abendessen sollte spätestens 2 Stunden dauern, bis das Kind ins Bett zu gehen. Gewöhnt an die Ernährung sollte schrittweise. Wechseln Sie in den kalorienarme Lebensmittel sollte schrittweise. Übergewichtige Kinder werden oft eine Diät mit hohem Kalorien zugeführt. In diesem Fall empfehlen Experten zu tun, die Ernährung abwechslungsreicher und altersgerechte und nach ca. 2 Wochen, können Sie auf eine strenge Diät zu wechseln.

Lieber Milchprodukte kalorienarm sind. Es kann fettarmen Quark, Joghurt, acidophilus Milch, Kefir sein. Mageres Rindfleisch ist für Fleisch und fettreiche Ernährung geeignetsten sollte Butter. Lebensmittel wie Käse, Fleisch, Obst, Gemüse und Milch, ist das Baby sollte jeden Tag, Wurst, Eier, Käse und Fisch erhalten empfohlen, nicht mehr als drei oder vier Mal in der Woche zu geben. Es wird empfohlen, ungesüßte Beeren und Obst und Gemüse zu verwenden — Tomaten, Kohl, Rettich, Squash und Gurken.