Wie Frauen Überlebende von Gewalt von ihrem Mann zu helfen,

Das Leben jeder Familie nimmt spezielle Regeln. Was geht hier vor sich hinter der Tür des Hauses, weiß niemand, und nur wenige Menschen interessiert sind. Vielleicht ist es diese Nähe zu einem Grund für die Zunahme der häuslichen Gewalt.


Es ist schrecklich, wenn ein Mann seine Frau schlägt, und auch kleine Kinder. Auch gibt es Fälle, wenn das Schlagen fand, als ob im Zeitplan und die verängstigte Frau schweigend dulden, wie Grausamkeit. Schweigend. Beängstigend, aber sie war schon zu den Klängen von hämmernden Körper zurückgetreten war. Natürlich, wenn eine Frau ist von einem bekannten geschlagen wird, dass solche Informationen verpflichtet, das Eigentum des ganzen Landes geworden. Bilder zerschlagen Sterne werden Seiten der Zeitungen und TV-Programmen zu blenden. Sie alle werden, die Datenschutz und Taten bekannt Paare genießen. Seltsamerweise gibt es Anhänger der Mann-Vergewaltiger. Aber dann die Gesellschaft schnell vergisst die Geschichte selbst, und das Thema der häuslichen Gewalt. Wenn Gewalt in einer einfachen Familie auf, in der Regel ist es nur sehr wenige Menschen interessiert sind.

Was ist Gewalt? Häusliche Gewalt ist eine bewusste Handlung seitens eines der Familienmitglieder gegen eine oder mehrere Mitglieder dieser Familie. Diese Maßnahmen können sexuelle, physische, psychische und wirtschaftliche Trends zu sein. In der Regel schwer verletzen diese Gewalttaten die Rechte und Freiheiten des Menschen, zusätzlich zu den immateriellen Schaden sie schwere Schäden an der körperlichen und geistigen Zustand des Menschen führen. Nach offiziellen Angaben in den Behörden der Russischen Föderation sind derzeit registriert mehr als 4 Millionen. Personen, die Gewalttaten in der Familie zu begehen. Obwohl weder das Opfer noch die Polizei sind nicht in Eile, um solche Fälle offiziell erlassen. Es ist bekannt, dass der Satz von 4 Millionen. Vergewaltiger 3.355.000 Menschen sind «normal» angesehene Mitglieder der Gesellschaft, während als Familie Folterer.

Die wichtigsten Opfer von häuslicher Gewalt sind Frauen. 70 Prozent aller inländischen Skandale in Russland Ende im Tod des Opfers, so dass in unserem Land alle 40 Minuten stirbt in den Händen von einem Vergewaltiger Mann Frau. Die meisten Russen sind ein Opfer von häuslicher Gewalt aufgrund von Alkoholismus oder wirtschaftliche Faktoren. Jedes Jahr in Russland zu beenden ihr Leben durch Selbstmord etwa 2000 Frauen, die weitere Schläge und Missbrauch in der Familie nicht vertragen. Diese Zahlen und stellen die moderne Gesellschaft, die Aufmerksamkeit auf dieses Problem die Frage, wie man Frauen Überlebende von Gewalt von ihrem Mann helfen, zahlen und suchen nach einer Antwort?

Obwohl zu früh, um von der Gesellschaft sprechen über die Betreuung von Frauen. Da die Gesellschaft selbst ist nicht bereit, nicht nur auf die Entscheidung, aber auch die vielen Aspekte dieses Themas zu diskutieren. Zum Beispiel die Mehrheit der Nachbarn und sogar Familienmitglieder, die die regelmäßige Schlagen Frauen bemerken glauben, dass die Opfer selbst sind in diesen Fällen die Schuld. Um einen Ehemann, und der erste Fall ist es notwendig, den Tyrannen zu werfen war zu wählen! Es wird manchmal behauptet, dass die Frau selbst hat seinen sie zu schlagen, den Vergewaltiger zu provozieren sie. In der Tat, so viel wie möglich zu helfen, sie zu überleben, die Gewalt, wenn er leidet, und nicht weg von ihm gehen?

Darüber hinaus, bis jetzt in einigen Ländern, häusliche Gewalt wird fast offiziell legalisiert. Zum Beispiel, in einigen Ländern gibt es Vorschriften, die den richtigen Mann, um die Rechte und Freiheiten der Frau und ihrer Kinder zu bestimmen, zu gewähren.

Zum ersten Mal das Problem der häuslichen Gewalt aufmerksam in den westlichen Ländern, in den frühen siebziger Jahren des letzten Jahrhunderts bereit. Die ersten Krisenzentren für Frauen Überlebende von Gewalt erschien in den US-Bundesstaaten. Heute noch nicht entschieden, die Russen «, um schmutzige Wäsche in der Öffentlichkeit zu machen.» Sie erkannten, dass, wenn der Mann schlägt die Frau ist nicht immer schuld. Jetzt in Russland gibt es eine Menge der gebildeten und öffentliche und nichtstaatliche Organisationen, die die Rechte der Frauen zu verteidigen. Auf Initiative der Frauen, die sich einmal eine solche Tragödie erlebt, gegründet Waisenhäuser, Unterstände und Zentren betreiben Telefon-Hotlines.

Durch eine solche Abfolge von Aktionen wurden schließlich die Gesellschaft in der Lage, über die Gewalttaten in der Familie zu erfahren und um Opfer von Gewalt zu helfen. Eine Frau, die brutal geschlagen wurde, wird nicht mehr allein in ihrer Trauer fühlen. Die Tätigkeit dieser Unternehmen und Organisationen deutlich gezeigt, dass es möglich ist, Frauen Überlebende von Gewalt von ihrem Mann zu helfen. Diese spezialisierten Organisationen können dazu beitragen, die Zahl der Personen getötet oder verletzt, weil der Familienkonflikte.

Nach und nach bildete die Gesellschaft die Idee, dass die russischen Familien gibt es Gewalt, die bestraft werden müssen. Außerdem auf der offiziellen Ebene hat häusliche Gewalt als nationale Tragödie aus. Heute ist das Problem der häuslichen Gewalt auf nationaler Ebene gelöst werden. Leider ist dieser Prozess sehr langsam, und während Frauen sollten die grundlegendsten Informationen, die sie in kritischen Situationen helfen müssen.

Wenn es eine kritische Situation, sollten Sie sofort das Haus verlassen. Dies muss sofort durchgeführt werden, auch wenn das Haus noch Geld, Dokumente und Wertsachen. Das Leben ist teurer, und sie ist in Gefahr! Es wird auch empfohlen, um für den Flug im Voraus vorzubereiten. Um dies an einem sicheren Ort, um Adressen und Telefonnummern, Kontakte zu speichern, in dem Sie sofort Hilfe bekommen zu tun. Wenn eine Frau fällt Gewalt, dann ist es notwendig, die Polizei und das Krankenhaus, um eine psychologische Beratung wenden, rufen Sie die Hotline, Zuflucht in spezielle Schutzräume und Zentren zu suchen kommen.

Wenn der Konflikt beginnt unerwartet und Sie nicht die Polizei rufen können, müssen Sie sich schreien laut und Glas im Haus. Unmittelbar nach der Tracht Prügel haben, um medizinische Hilfe zu suchen und erhalten eine ärztliche Bescheinigung über alle Verletzungen. Denken Sie daran, die Gewalt von ihrem Mann zu widerstehen, und damit umzugehen, müssen Sie diese Situation für andere sichtbar zu machen.