Taschen zum Tragen von Hunden

Wenn Sie Ihren Hund immer begleiten Sie wollen, werden Sie wahrscheinlich benötigen, um eine bequeme und notwendige Sache als Tragetasche Hunde kaufen. Natürlich ist es ein mittelständisches Hunderassen (meistens — bis zu 5 kg) oder — über die Welpen.


Taschen für Hunde — praktische Sache. Seine Hauptaufgabe — zu machen, einfach die Beförderung von Tieren. Außerdem benutzerfreundlich sowohl für Hunde und für seinen Besitzer. Der Hund bekommt den bestmöglichen Komfort und Sicherheit, und die Eigentümer — befreit den Händen. Dies wird Ihnen sowohl mehr Freiheit — in dem Sinne, dass mit Hilfe der Durchführung können Sie Ihren Hund zu, wo der Eingang ohne dieses Zubehör Hunde verboten werden. Und Sie müssen nicht für die Sicherheit des Tieres, links, zum Beispiel am Eingang zum Supermarkt angebracht kümmern. Es ist auch wichtig, dass in der Tasche, Ihren Hund nicht in der Lage, um andere Personen zu kontaktieren als dem Eigentümer zu sein, ist, dass. E., Sie werden von ihren Konflikten sowohl mit anderen Hunden und mit Menschen entlastet werden.

Durch die Wahl tragen die Hunde müssen sehr sorgfältig berücksichtigt werden. Nach allem, wie gut Sie es für Ihr Haustier aufnehmen, hängt nicht nur Ihr Wohlbefinden Gelenk bewegen sich irgendwo, sondern auch die Gesundheit und Sicherheit Ihres Hundes.

Zunächst müssen wir das Design und die Qualität der Tasche zu bewerten. t e -.. Größe, Form, Anwesenheit von einem Element, wie beispielsweise eine seitliche Öffnung (Fenster) für Luft und T. d.

Größe wird durch die Größe des Tieres und seinen Charakter und Gewohnheiten bestimmt. Sehr ruhiger Hund kann in einer kleinen Tasche platziert werden. Für einen Hund unruhig, oder daran gewöhnt, viel zu bewegen oder neigen dazu, nervös zu sein in einem geschlossenen Raum — benötigen etwas größere Tasche. Aber in jedem Fall muss Ihr Haustier in der Lage, richtig zu legen sein (vollstreckt Beine!), Freistehend, es ist leicht zu drehen, ist in der Tasche. Falls Sie planen, um die Tasche für Flugreisen mit Ihrem Haustier verwenden — vergessen Sie nicht, zu klären, was der Fluggesellschaft an die Größe und das Design von Taschen für Hunde erforderlich. Einige Fluggesellschaften haben Einschränkungen für die Größe der Tasche (beispielsweise 50 cm in der Länge), andere sind nicht der Ansicht, diesen wichtigen Punkt. Wenn Sie nicht vorhaben, auf einem Flug mit einem Hund gehen — wenn Sie wählen Sie die Größe der Tasche ist nur durch die Größe des Tieres geführt. Allerdings dürfen wir nicht vergessen, dass, wenn ein Hund ist viel einfacher, in einer großen Tasche, die Besitzerin, im Gegenteil, wird bequemer, um die Tasche so klein wie möglich zu verwenden — damit wird noch zu einem Kompromiss zu suchen.

Neben den Abmessungen, hat großen Wert ein Maximalgewicht des Tieres, die Tasche ausgebildet ist. Vergessen Sie nicht, diese Option angeben, wenn Sie nicht wollen, eine Tasche eingestürzt oder nicht mehr sicher zu sein.

Das Seitenfenster in Ordnung ist absolut notwendig für das Tier, um so viel Luft zu bekommen. Typischerweise wird das Fenster mit einem speziellen Netz, das der Hund konnte nicht heraus durch sie geschlossen ist. Aber in einigen Taschen bot die Möglichkeit, vollständig zu öffnen ist -, um das Tier war in der Lage, löschte einen Maulkorb.

Der Boden der Tasche ist robust genug, um nicht zu verformen, wenn verwendet, nicht zu brechen und biegen unnötig sein. Es ist notwendig, um die Tasche auf dem Boden auf verschiedenen Oberflächen gelegt, und das Innere wird Tieres zu bewegen. Aber wir dürfen nicht vergessen, dass der Hund sollte bequem in der Lüge.

Achten Sie darauf, Gürtel und Schnallen Beutel abstimmen. Traditionell ist die bequemste Verschluss — «Lightning». Damit können Sie schnell und einfach wie das Öffnen und Schließen der Tasche. Aber manchmal (in der Regel für dekorative Zwecke), verwenden andere Arten von Verbindungselementen — Sie Taschen für Hunde, Knöpfen, Haken oder Knöpfe zu finden. Die Riemen müssen in der gleichen Weise wie in jeder anderen geeigneten Beutel müssen auch an dem Beutel befestigt werden, hergestellt werden, sei stark, breit, und vorzugsweise so, dass man ihre Länge verstellen kann.

Das Material, aus dem der Beutel hergestellt ist, kann unterschiedlich sein. In der Regel Tragetaschen aus Kunstleder oder spezielle Gewebe (Textil) gefertigt. Nutzung und Kombination mit natürlichen Leder und Pelz (obwohl viele Hersteller nicht die korrekte Verwendung von natürlichen Materialien tierischen Ursprungs glauben, für die Herstellung von Zubehör für Haustiere). Für im Sommer genutzt Lichttüten, das Wichtigste -, um das Material zu verwenden, luftdurchlässig.

Für den Winter brauchen Sie möglicherweise mehr dichten Materialien (manchmal in mehreren Schichten) können Sie Ihr Haustier vor der Kälte und schlechtem Wetter zu schützen. In den meisten Fällen für Winter und Sommer Taschen Alttextilien — es ist besser, damit die Luft im Sommer passieren, besser in der kalten Winter benommen. Aber im Frühjahr und Herbst ist viel praktischer, Taschen aus Kunstleder verwendet werden. Sie scheinen zu Regenwetter zu tolerieren, ist es leichter zu reinigen und zu waschen. Es ist wünschenswert, natürlich, wählen Sie ein hochwertiges Kunstleder — es länger durch einen Schlag des schlechten Wetters, sowie senken das Rascheln oder Knarren, t E. Weniger als reizen Ihr Haustier.. Das Innere der Tasche sollte unter Berücksichtigung der Tatsache, dass das Haustier kann nicht nur sitzen, liegen oder stehen in einer Tasche, aber es wird versuchen, kauen oder neu gemacht werden. Und das Material muss stark genug sein, um die langen Zähne und Krallen von Hunden zu widerstehen. Einige Elemente des Beutels (manchmal — Oberteil) kann vollständig aus Mesh-Material hergestellt werden. Dies gibt Ihnen die Möglichkeit, Ihren Hund in der Tasche zu beobachten.

Der Beutel kann vorgesehen werden zusätzliche Elemente. Um beispielsweise ein Karabinerhaken Halsband des Tieres, Tasche (oder mehr) auf der Außenseite, um sich an der Hand die notwendigen Sachen, Tag für Informationen über den Ursprung und die Tierhalter haben Clip.

Ein wesentlicher Faktor für den, der die Tasche wählt sein kann und sein Preis. Natürlich wird der Beutel aus einfacheren Materialien und ein einfaches Design und die Kosten billiger. Die Hauptsache — um sicherzustellen, dass aus Gründen der Finanzen muss nicht Komfort und Sicherheit zu opfern.

Jetzt, wo Sie alles über die Taschen und Trage Hund kennen. Gehen Sie für ein Mode-Accessoire!