Was für Träume schwanger?

Oft, wenn eine Frau schwanger wird, beginnt sie, um Träume zu träumen. Und nicht, dass zu dem sie gewohnt war, und mehr bunt, interessant und unvergesslich. Was für Träume schwanger?


Sie sagen, dass der erste Traum von schwangeren ihres ungeborenen Kindes — prophetisch. Ich wusste nicht, ob es wahr ist, aber zwei Tage vor dem ersten Ultraschall, hatte ich einen Traum. Ich komme in die USA, und eine Frau uzist sagt: «. Es sieht aus wie ein Mädchen» Und weißt du was, ich werde zwei Tage auf US, dauert es eine Frau, auch wenn ich weiß hundertprozentig, dass die USA zu tun und Männer. Und sie ist der Grund, Magen Instrument, das Wort für Wort, was ich davon geträumt, «Es sieht aus wie ein Mädchen!». Obwohl die erste Ultraschall ist nicht immer möglich, das Geschlecht eines Kindes zu betrachten, aber ich habe eine Tochter! Und überhaupt, bunte, lebhafte Träume schwanger leicht zu erklären. Wenn eine Frau in der Position, die sie ständig darüber nachzudenken. Über das, was sie ist, ihre Zukunft Baby. Wie ist er Lust wächst und entwickelt. Ihr Geist ist schon weit voraus, Fürsorge für Baby, Einkaufen für Krümel, darüber, wie das Leben wird nach der Geburt verändern. Daher schwangere Frauen oft Traum hat erwachsene Kinder.

Manchmal schwangere Frauen träumen erotische Träume. Schämen Sie sich nicht davon zu sein. Vielleicht aus Angst, was zu etwas Kind im Mutterleib, Intimleben der Ehepartner ist zweitrangig oder sogar stoppt stattfinden soll. Oder, im Gegenteil, viele Frauen während der Schwangerschaft erleben eine starke sexuelle Anziehung. Dies ist aufgrund der Tatsache, dass es keine Gefahr einer unerwünschten Schwangerschaft und nicht geschützt werden muß. Daher solche Träume.

Aber oft, schwanger Traum und Alptraum auf die bevorstehende Geburt des ungeborenen Kindes zusammen. Welche der Geburt ist sehr schwierig, das Kind mit etwas defekt, Abweichung geboren. Er erlebt die Mutter. Natürlich weiß niemand, wie alle zur Geburt, die mit dem normalen Verlauf der Schwangerschaft stören könnten zu gehen. Aber es lohnt sich, ein Kind zu denken, über das schlechte Durchführung. Lesen und beobachten Horrorfilme und Transfer. Dann schlafen ruhig, ohne Alpträume.

Holen Sie sich viel positive Emotionen, schöne Filme, interessante Programme! Denken Sie nur an die guten! Und noch besser, während der Schwangerschaft einige Hobbys zu tun. Viele Frauen in die Lage plötzlich öffnen versteckte Talente. Versuchen Sie, um zu malen, sticken sie ein Kreuz, oder einfach zu stricken — und angenehm, und es ist möglich, eine Mitgift für seine eigenen ungeborenen Krümel vorzubereiten!

Elena Romanova