Es ist etwas seltsam bei Männern nicht trinken

Was machen Sie Männer, die rundweg ablehnen, sogar einen Tropfen Alkohol zu zaubern? Jemand, den sie bewundern kann, jemand enttäuscht, und einige sogar Mitleid (gut, wenn ein Mann auf dem negativen Grund). Kurz gesagt, wie viele Menschen — so viele Meinungen. Aber die Mehrheit der Leute, die im Prinzip in der Regel beziehen sich auf die Tatsache, dass es möglich ist, ein Glas «funkelnden» nippen, neigen dazu, die Fremdheit der Männer, die, wie man so sagt, finden Sie unter «einen Tropfen in den Mund nehmen können.» In der Tat, denn es gibt etwas Seltsames in Männer nicht trinken, nicht nur Ihre Gefangenschaft Puzzle über das, was sie dazu aufgefordert werden, ein solches Vetorecht in seinem Leben zu machen.


Natürlich haben wir alle einig, nicht zu erfüllen trinken das starke Geschlecht — es ist selten, aber immer noch nicht sagen, aber das sind seltene Ausnahmen auf. Und wenn Sie es geschafft, eine solche «Kopie» der Mann, Sie, natürlich, als auch die meisten in der Regel erleben das Leben in seiner ganzen Pracht, ohne einen Stempel und den Grundsätzen der Frauen finden, denken, dass es etwas seltsam über den Mann nicht trinken. Aber nur wenige Gedanken, dass so ein komisches und negative Einstellung der Menschen zu Getränken mit einem höheren Grad, aufgrund einer Reihe, wie die einzelnen, physiologischen und psychologischen Gründen. Aber welche Art von Gründen, die die «trockene Gesetz» zu verursachen, werden wir versuchen, jetzt herauszufinden. So sind die häufigsten Faktoren, die die seltsamen Drang Männer in Bezug auf Alkohol zu erklären. Überprüfen Sie sie heraus für sich selbst und machen Sie die folgenden Schlussfolgerungen in Bezug auf diese seltsam vertraut, oder Ihre Lieblings-Kerl.

Von Generation zu Generation.

«Ancestral Angst» — ist einer der Gründe für das seltsame Verhalten der Herren nicht trinken. Nämlich: der Mann in der Familie trank viel, zum Beispiel, Großvater, Onkel, Vater, oder jemand aus der weiblichen Hälfte. Und wie Sie wissen, aus einer genetischen Prädisposition ist niemand gefeit. Das ist, warum ein Mann und ergeht sich in der Verwendung von alkoholischen Getränken, weil er Angst um das Schicksal von einigen ihrer Verwandten zu wiederholen ist. Dies ist besonders akut, wenn die Männer in der Familie Vater trank viel, was Leiden und Mutter und sich selbst. Hier ist Sohn und gesehen genug von solchen täglichen Trink Vater, Mutter und die Tränen für eine Schlussfolgerung, dass tat «Ich werde nie so sein wie er!». Mit anderen Worten, der Kerl hasste Alkohol und alles, was damit verbunden ist. In einer solchen Situation kann auch die Rede von Alkohol sie Reizungen verursachen. So seine einzige Merkwürdige ist, dass er Angst hatte, «das Leben leben» seines Vaters ist. By the way, können Sie auch darüber nachdenken, nach so einer negativen Umstände, dass jemand aus ihrer Männer waren in die andere Welt von Weinalkohol gegangen. Kurz gesagt, der Mann hat allen Grund, nicht auf diese Getränke zu trinken. Psychologischen Druck auf der unterbewussten Ebene — das ist die «Leiche im Keller», weshalb das starke Geschlecht so verhalten.

Gesundheitsprobleme.

Ein weiterer Grund, der die fremde Männer in Bezug auf alle Befestigungen in einem Glas charakterisiert — ein Zustand, der seine Gesundheit. Nein, natürlich sind wir von solchen Mann geht nicht deaktiviert, aber die Tatsache, dass er erlitt eine schwere Krankheit oder chronisch krank und er nicht trinken können, werden wir nicht ausgeschlossen werden. Also, wenn Ihr Freund ist nicht zu trinken, ist es nicht ausgeschlossen, dass er eine Art von Krankheit oder Kontraindikation für die Verwendung von Alkohol. By the way, hier kann es zu einer solchen Vorstellung, wie zugeschrieben werden «allergisch auf Alkohol.» Kurz, bevor Sie einen Mann in sein seltsames Verhalten Schuld, bitten um seine Gesundheit!

Nun weiß ich nicht trinken!

Und wie Sie diese Option, die man verwendet, um ein glühender Fan von einem zweiten Schluck ein Glas Alkohol und, werden darüber hinaus alle Gesichter und die Norm es verschoben. Mit anderen Worten, ist er keine Angst vor diesem Wort in der Vergangenheit alkoholabhängig waren. Und nun geschah ein Wunder und er erholte sich und wurde der richtige Weg. Also, wenn der Mensch durch die Verwendung von Alkohol codiert, unterzog er sich eine besondere Behandlung und Rehabilitation, und so weiter, was dann die alkoholische kann auch eine Frage sein. Nur ein Mann Angst zu brechen und fallen zurück in den «Abgrund», wo er vorher war. Wie bekannt ist, kann eine solche Person übernehmen sogar die ehemaligen trinken einen Schluck Bier.

Vera Uniform.

Schnelle und einfache Erklärung, was ein Mann nicht Alkohol trinken — das ist, was er glaubt. By the way, in unserer Zeit, eine große Anzahl von verschiedenen Sekten und Religionen, wo die Menschen geben und in denen eine ablehnende Haltung gegenüber einer großen Anzahl von Versuchungen des Lebens (Alkohol enthalten auch hier und nimmt eine der führenden Bühnen in der «Man kann nicht»). So was, wenn der Kerl trinkt nicht, er könnte nur ein Vertreter eines bestimmten Glaubens. Es ist angemessen zu sagen, dass zusätzlich zu den Weigerung Männer von Alkohol, in diesem Fall, denn es ist zu sehen, und einige andere Merkwürdigkeiten, die eindeutig zu unterscheiden wird es vom Rest des starken Geschlechts.

Drunk einem Schluck.

Eine weitere Tatsache bei Männern nicht trinken das macht sie so, befürwortet, dass die Einnahme auch nur einen Tropfen Alkohol, sie schnell in Alkoholvergiftung eingetaucht und verlieren die Kontrolle über ein Cash. Sagen, es ist nur Frauen Pfarreien! «Überhaupt nicht,» Nein! «- Wir beantworten — Männer sind auch in der Lage, ein solches Ergebnis, nach empfangen By the way, hier auch die Tatsache, dass die Vertreter des starken Geschlechts nach dem Trinken, nicht nur für seine Handlungen verantwortlich. Es kann aufwachen das Gefühl der Aggression, Selbstmitleid, er ist in der Lage, vollständig verlieren ein menschliches Gesicht. Deshalb habe ich beschlossen, für mich selbst zu geben, Alkohol in jeder Situation, um sich vor anderen neokomfuzit.

Alkohol — das ist wie Mist!

Und der letzte der häufigsten Ursachen für solche Menschen — ist, dass sie einfach nicht ertragen den Geschmack oder Geruch der Getränke mit einem hohen Grad, so wie zum Beispiel viele Milchschaum. Dies ist die Schlussfolgerung, warum Ihr Freund so seltsam benahm. So kenne ihn nicht härter beurteilen!

Und schließlich möchte ich sagen, dass das Verhalten der seltsamen nicht trinken in das starke Geschlecht — das ist nicht, dass sie nicht wie alles, denn wir müssen die Tatsache, dass andere scheinen sehr überraschend kann, dass jeder von uns hat seine Kuriositäten zugeben. By the way, absolut kein Trinkwasser Mann — ist so selten, und wenn Sie dies erfüllt, ist dies eine Art sehr merkwürdig. Ist es nicht?