Schlinge für ein Neugeborenes, wie zu wählen

Erste Kinderwagen erschien vor drei Jahrhunderten. Am Anfang der Schöpfung des Wagens war es teuer, die nur den Reichen und Adelsfamilien nutzen könnten. Was früher junge Mütter bis zum Rollstuhl? Seit der Antike verwendet, um Baby-Tragetuch tragen — Schlinge. Was ist eine Schlinge für ein Neugeborenes, welches man wählen, die wir in diesem Artikel berücksichtigen.


Schlinge — eine Stofflänge von 2 bis 6 m und eine Breite von 50-80 cm. Heute Schlingen werden immer beliebter: viele junge Mütter und weigerte Rucksäcke und zugänglich sind, den Vorzug geben, zu ihnen.

Es wird oft als der Schlinge für neugeborene Patchwork Inhaber oder «Baby-Riemen» bezeichnet. Sein Hauptvorteil ist, dass die Schlinge können Sie ein Kind in einer natürlichen Position auf der Brust zu befestigen, Rücken oder der Seite der Mutter. Sling optimal unterstützt Rücken des Babys in einer natürlichen Position. Er umarmt den Rücken von Neugeborenen und ist genau die gleiche Form der Wirbelsäule. Dieser Zustand verteilt die Last auf die Wirbelsäule gleichmäßig.

Sling befreit auch die Hände ihrer Mutter. Während sie in ihren eigenen Angelegenheiten beschäftigt ist, wird das Baby schläft, hört ihren Herzschlag. Sling können Sie Ihr Baby zu ernähren, ohne Änderung seiner Position. Die meisten verwenden die Schlinge, weil er in jede Richtung frei bewegen kann, im Gegensatz zu den Rollstuhl. Vor allem, es vereinfacht die Wanderung in der Öffentlichkeit.

Wie man eine Schlinge zu wählen.

Es gibt verschiedene Sorten von Sling «an den Ringen», «Schal» und «Mai-Schlinge.» Model «auf den Ringen» und «Schal» sind ideal für Neugeborene und im Mai-Sling — für Babys, die sitzen kann.

Die Länge der Schlinge-Schal größten — 4 — 6 Meter. Er befestigt an den Schultern der Mutter, die sich gleichmäßig verteilen die Last auf dem Rücken.

Schlinge an den Ringen. Seine Länge von 2 Metern. Auf der einen Seite ist ein komfortables Polster für die Schulter und den Ring — es ist die andere Seite der Schlinge übergeben.

Mai-Schlinge ähnelt Babytrage — dieser Entwurf kann das Kind in einer bequemen Position sitzen.

Worauf Sie bei der Wahl zu suchen.

Um die richtige Neugeborenen Schlinge wählen, müssen Sie die Aufmerksamkeit auf den Stoff zu zahlen. Das Material sollte natürlich (satin, kaliko, Chintz) und dauerhaft sein. Wenn der Gehalt an synthetischem Gewebe, kann das Baby eine allergische Reaktion haben. Es gibt auch eine riesige Auswahl von Schlingen aus warmen Material für die kalte Jahreszeit. Sehr oft jungen Mütter erwerben mehrere Schlingen. Jetzt auf dem Markt ihrer riesigen Auswahl.

Bei Verwendung von Schlingen müssen wissen, was neugeborene Kleidung sollte elastisch und ein wenig zu groß sein, damit das Kind bequem und frei.

Ob eine Schlinge zu verwenden.

Viele Mütter zweifeln, ob die Schlinge ist so bequem und praktisch zu bedienen, oder ist es nur ein weiteres Gimmick? Die Antwort ist sehr einfach. Sling oder Schlinge, es seit der Antike. Es wurde für mehr Bewegungsfreiheit geschaffen, und nur um das Baby auf dem Arm tragen. Seit primitiven Gesellschaft Schlinge — eine unersetzliche Sache. Heutzutage Schlingen mehrere modifizierte wird besonderes Augenmerk auf die Auswahl der Gewebe ausgezahlt.

Es ist auch ein wichtiges Thema, das Millionen von Frauen stört — sind die Auswirkungen auf die Gesundheit der Babytragetuch. Die Wissenschaftler forschte, die zeigten, dass das Kind fühlt sich ruhig und stabil neben seiner Mutter als ohne. Als Ergebnis bekommt er mehr Wärme, Ruhe, so notwendig, um ihm zu schlafen. Dies führt zu der friedlichen Entwicklung des Kindes.

Eine weitere wichtige Frage: Wird das Baby die Aufmerksamkeit der Mutter verwöhnt. Wissenschaftler fest nein sagen. In den ersten Monaten des Lebens ist am meisten benötigt Aufmerksamkeit, Wärme und fürsorgliche Mutter. Die Entwicklung des Kindes mit der Mutter ist harmonischer. Und ein paar Monate nach der Geburt des Kindes wollte nicht neben ihrer Mutter sitzen, ließ ihn die Welt zu erkunden (Krabbeln, Studienraum, und führen und zu Fuß).