Frauen Lederhandschuhe

Frauen Lederhandschuhe sind ein unverzichtbares Accessoire für Frauen. Sie sind in allen Jahreszeiten getragen. Es gibt sogar zarte Sommerkollektionen für originalok. Lederhandschuhe sind universell. Sie sind mit Jeans, Jacken, Mäntel, Jacken, Anzüge, Kleider kombiniert.


Die Auswahl der Lederhandschuhe

Kaufen Sie Lederhandschuhe für Damen und Herren, ist es notwendig, zu Beginn seiner Größe zu bestimmen. Dafür brauchen wir ein Maßband, um den Umfang der Bürste um den Bereich der Knöchel zu messen, ohne Daumen. . Wenn Sie eine Pinselgröße von 14 cm in der dritten zu erfassen, und so weiter Handschuhe D. Hier finden Sie eine Übersichtstabelle Größen:

14 = 3

15 = 4

16 = 5

17 = 5 6, 5

20, 5 = 7, 5

23 = 8, 5

26 = 9, 5

14, 5 = 3, 5

15 = 5 4 5

16 = 6 5

19 = 7

22 = 8

24 = 9

27 = 10

Nun müssen Sie auf den Stil und Material entscheiden. Wird es Handschuhe oder Fäustlinge, Leder oder Wildleder sein.

Die traditionelle Wahl für die Mehrheit der Frauen Lederhandschuhe im klassischen Stil. Das Material lässt sich Leder und Kunstleder können. Jetzt ist die Technik so weit fortgeschritten, dass nicht einmal jeder Verkäufer unterscheiden echtem Leder von modernen Kunstleder. Um nicht eine Fälschung erhalten, Handschuhe Festgeschäfte besser zu erwerben, anstatt in einem Zelt auf dem Markt. Leder dubeet Frost und Risse in der extremen Kälte.

Leder ist elastisch und Frost hat keine Angst. Es ist hygroskopisch, fördert die normale Mikroklima der Hand. Haut geht statische Elektrizität, die sehr nützlich ist. Allerdings, Handschuhe, genäht mit Stücken schnell Form zu verlieren, ohne Pflege.

Um Imitation von echtem Leder zu unterscheiden, die nicht unbedingt Blick auf Schnitte, sniff, Sengen das Produkt. Es genügt in der Hand Handschuhen halten. Die Haut an den Händen erforderlich zu erwärmen. Und das Leder kalt bleiben.

Bei Handschuhe sind wichtig Stiche. Und es ist nicht Schönheit, und die Fähigkeit, wertvolle Wärme zu halten. Die Linien sollten gerade, ordentlich. Die Ränder sind nicht notwendigerweise klebt und vernäht. Sind die Stiche mit unterschiedlichen Frequenzen und manchmal sogar übersprungen — das schlechte Qualität der Waren. Auch Fälschung kann durch Färbung identifiziert werden. Gute Hautfarbe nicht emittieren. Wenn Sie ein feuchtes Tuch halten auf einem weißen Handschuh auf einer Serviette und Farbspuren bleiben, sind solche Handschuhe nicht geeignet für Selbst-Achtung Frau. Es ist entweder Leder oder nekonditsiya.

Heute Damenmode Handschuhe Huskies. Laika — das ist nicht die Rasse und die Haut neugeborenen Zicklein oder Lämmern. Allerdings sind diese Handschuhe für den Herbst und Frühjahr. Laika schlecht hält Hitze. Winter-Modelle sollten weiter erwärmt werden Strick, Fell oder Gest Neubepflanzung.

Wenn Handschuhe sind für eine lange Zeit gekauft, gibt es keine Alternative zu echtem Leder. Die meisten Frauen Handschuhe sind haltbar Ziegenleder. Alle Dekorationsartikeln, Stickereien, Einsätze deutlich die Lebensdauer verkürzen. Je mehr Nähten, Lederstücke, desto mehr von ihnen haben zu kümmern.

Damenhandschuhe aus Schafshaut darf nicht irreführend sein. Sie sehen sehr schön, aber die Hände warm schlecht. Wenn die «Schafe» Handschuhe wurden für den Winter gekauft haben, müssen sie extra warm Futter sein.

Suede Frauen Handschuhe sind immer auf der Höhe der Mode. Sie sehen elegant Leder, und zur gleichen Zeit, da der Stapelstruktur ist viel wärmer. Aber ihre größte Nachteil ist die rasche Verlust der Präsentation. Durch die nächste Saison der Stapel fällt und Wildlederhandschuhe hässlich Start zu glänzen. Jeder möglichen Pflegeprodukte Wildlederhandschuhe sind teuer und nicht immer effektiv.

Bei der Auswahl der Wildlederhandschuhe ist es wichtig, die Aufmerksamkeit auf die Art der Herstellung zu zahlen. Handgenähten suede Dinge besser als die Vergangenheit durch die Massenproduktion. Die begehrtesten Modelle und teuer sind solche, deren Gelenke ausgekleidet versteckt. Falls Sie dort Zeilen nicht haben, dann geklebt Handschuhe und nicht zu dienen.

Die Qualität der Auskleidung ist ebenfalls wichtig. Futter sollte genaue Größe genäht werden. Es sollte nicht Falten Falten oder alternativ die Haut Handschuhe zu ziehen. Wenn Sie messen, stellen Sie sicher, dass zwischen der Hand und dem Futter war Raum. Es dient hauptsächlich als Barriere gegen Frost Luftschicht zwischen dem Handschuh und Hand. Wenn das Futter fest wickelt seine Hände, werden die Hände frieren. Auskleidungen können gestrickt, gewebt, aber die wärmsten — Fell. Natürlich ist künstliches Pelz bevorzugt.

Motorradfahrer, Autofahrer, Dirigenten, Lieferanten, Wettbewerbern wählen oft Handschuhe-minetki. Sie sind fingerless. Es minetki für Fashionistas. Aber solche Modelle optisch verkürzen den Fingern. Sport minetki verschiedenen unterschiedlichen Materialien, Texturen und heller in verschiedenen Farben gefärbt.

In der Regel haben die Designer Betreuung von Frauen gemacht. Es gibt Handschuhe für alle Hände voll mit formgebender Wirkung. Gibt es ein Modell für lange Nägel mit speziellen Erweiterungen an ihren Fingerspitzen.

Pflege für Lederhandschuhe

Haut Angst vor Feuchtigkeit. Daher Lederhandschuhe vor dem Herbstregen ist es notwendig, die wasserabweisenden Cremes zu schmieren. Werden Handschuhe müssen gereinigt werden, werden sie zuerst abgewischt Wasser, in welchem ​​gelöst wenig Ammoniak und Seife. Dann werden die Handschuhe sind auf Hochglanz mit einem Tuch mit Vaseline, Glycerin, oder Rizinusöl angefeuchtet abgewischt. Um den natürlichen Glanz der Haut wieder herzustellen, kann es mit reiben Kaffeesatz befeuchtet werden (leichter Handschuh ist, natürlich, gilt nicht!). Und für Frauen, Lederhandschuh — wie neu!

Selbst erfordern eine sorgfältige Pflege Wildlederhandschuhe. Shiny Bereiche können mit einer speziellen Lösung wieder hergestellt werden. In einem Glas Milch ist notwendig, um einen Teelöffel gewöhnliches Backpulver auflösen und wischen Sie die Zusammensetzung der Problemzonen. Es ist eine weitere Möglichkeit. Wildlederhandschuhe auf dem Arm getragen und Bürsten mit Wasser und Seife. Dann mit warmem Wasser gewaschen. Nach vorsichtig abgetupft Handtuch getrocknet.