Depression, Behandlung der Volksmedizin

Es ist kein Geheimnis, Frauen als das schwächere Geschlecht, fällt doch auf unser Los eine beträchtliche Menge an Mühe und Schwierigkeiten. Unsere ziemlich fragil und verletzlich Seele in einem größeren Ausmaß als Männer, die Stößen des Lebens und alle Arten von Tests. Arbeit, Zuhause, Gesellschaft, persönliche Beziehungen — überall sind wir mit einer Art von Stresssituationen und wenn konfrontiert Probleme scheinen so groß und schwer (besonders persönliche Beziehungen), aufgeben, die Welt verliert seine Farbe, keine Lust glücklich und Lächeln ist. Hier sind sie — die ersten und gefährlichsten Symptome einer Depression, die dann in einer psychischen Störung drehen kann, und in der Zukunft, in Abwesenheit der Behandlung und professionelle Unterstützung — bei der Schizophrenie. Jetzt werden wir die Folgen der Wirtschaftskrise zu diskutieren, die Behandlung der Volksmedizin der Krankheit sowie die möglichen Auswirkungen von Depressionen und wie leicht diese psychische Störung verursachen großen Schaden für die Gesundheit.


Psychologe — Sehr viele der Probleme und Folgen der Depression kann bei rechtzeitiger Behandlung zu einem Spezialisten vermieden werden. Allerdings wissen viele nicht für angemessen, da es eine ausreichende Anzahl von Vorurteilen, dass Psychologen und Therapeuten behandeln nur Menschen mit ausgeprägter Probleme des Nervensystems und des Geistes verwandt, wissen wir nicht, sich als solche betrachten — daher der Hilfe von Psychologen und Therapeuten, wissen wir nicht wir brauchen. Hier ist er, der erste Fehler!

Ihre Verwandten und Freunde können Sie nicht helfen, wenn Sie nicht wollen, um ohne Wunsch, die Wirkung der Behandlung ist Null zu heilen. Keine Angst vor Ärzten zu sein, nur weil Sie nicht über physischen Traumata und emotionalen. Wenn Depression chronisch wird, dann ein allmählicher Übergang möglich Krankheit psychischen Erkrankungen, sollten Sie sich unverzüglich an Spezialisten.

Betrachten Sie die Diagnose Anzeichen einer Depression:

  • Das Gefühl der Einsamkeit, Trauer und Entfremdung.
  • Langzeit Schlafstörungen (extrem erhöht Schläfrigkeit oder umgekehrt, Schlaflosigkeit).
  • Mit einem Gefühl der Leere und Hoffnungslosigkeit.
  • Scharf ausgedrückt Schuld.
  • Verlust des Interesses an nichts.
  • Müdigkeit.
  • Schwierigkeiten bei der Entscheidungsfindung langsame Reaktion.
  • Körperliche oder geistige Langsamkeit.
  • Kopfschmerzen, Schmerzen in den Gelenken.
  • Selbstmordgedanken.

Depressionen: die Behandlung einer Vielzahl von Methoden.

Depression wird als eine ernste Krankheit, aber es behandelbar. Wie bei jeder Krankheit, ist der wichtigste Faktor die rechtzeitige Diagnose und zuverlässigen Diagnose, in der Zeit für die notwendige Behandlung und die Umsetzung aller von dem behandelnden Arzt festgelegten Empfehlungen geplant.

Die Behandlung ist wie folgt: Kurse der Psychotherapie oder Medikamenten, nämlich Antidepressiva oder komplexe Behandlung, als auch nicht vergessen zu traditionellen Medizin — am Anfang der Krankheit Naturheilmitteln zu befreien.

Die Aufgabe der Psychotherapie ist es, die Patienten lernen, mit täglichen Unterdrückung seinen Gefühlen fertig zu werden, zu helfen, zurück zu einem normalen und gesunden Lebensstil. Psychotherapie kann helfen, den Patienten und seine Familie, zu verstehen, was genau sind die psychischen Störungen, als sie aufgerufen werden kann und welche Methoden sie verarbeiten kann. Kurse in der Anlage kann die Wirkung von Medikamenten zu erhöhen.

Behandlung mittels der alternativen Medizin.

  • Karottensaft.

Um den Gesundheitszustand verbessern befestigte Karottensaft helfen. Sie können Honig oder Zucker hinzufügen. Trinken Sie 2-3 Gläser pro Tag erforderlich.

  • Bananen.

Wissenschaftler behaupten, dass Bananen enthalten große Mengen des Hormons «Meskalin» für das Wohlbefinden und die Stimmung verantwortlich. Mehrere Obst am Tag — und Sie werden viel besser fühlen. Bananen sind eine gute Ersatz für Süßigkeiten.

  • Ginseng.

Bei der Behandlung können Sie die Wurzeln und Blätter von Ginseng zu verwenden. Wie Tinkturen vorzubereiten: Blätter (Wurzeln) zu schleifen und mit heißem Wasser gekocht mit einer Rate von 1 Liter Wasser pro 100 Gramm gehackte Mischung. Infuse 3 Stunden. Wie zu verwenden: 1 Teelöffel pro Tag. Auch die medizinischen Eigenschaften hat einen Alkohol Tinktur von Ginseng. Zubereitung: die Blätter (die Wurzeln) sind mit Alkohol bei einer Geschwindigkeit von 1 l pro 100 g der Mischung gefüllt werden. Die Infusion in ein paar Stunden. Wie zu verwenden: drei bis vier Mal pro Tag für 20-25 Tropfen.

  • Astra daisy.

Viele nützliche Eigenschaften haben Kräutertee, wie Blumengänseblümchen aster. Blumen goss kochendes Wasser und lassen Sie sie für 30-40 Minuten ziehen lassen. Nehmen Sie nach jeder Mahlzeit, ein Glas zu empfehlen. Die Behandlung sollte jeden Tag mit einem frisch zubereiteten Brühe wiederholt werden.

  • Beruhigenden Tees.

Diese Kräuter wie Minze, Melisse, Kamille haben eine gute beruhigende Wirkung, entlasten Ermüdung und entlasten Schlaflosigkeit. Kräuter gebraut für 10-15 Minuten, und darauf bestehen, in einem warmen, vor Licht geschützt im Innenbereich. Nehmen Sie Tee sollte in einem halben Glas vor dem Schlafengehen sein.

  • Melissa.

Dieses Rezept ist auf einer Alkohol-Tinktur von Melissa auf der Basis sehr beliebt war in den alten Zeiten. Zutaten: Melissenblätter, geschliffen Zitronenschale, Muskatnuss (gemahlen), Koriander, getrocknete Nelken. Zehn Gramm Zitronenmelisse, zehn Gramm Zitronenschale, Muskatnuss und Koriander (3 Gramm) der getrockneten Nelken gießen Wodka — 1 Liter. Bestehen Sie darauf, für ein 3-4 Wochen nicht weniger als dieser Tinktur sorgfältig gefiltert benötigen. Wie man verwendet: als Zusatz zu Getränken (Kaffee) und Nahrungsmittel und kann separat nach Zugabe Honig oder Zucker gemacht werden.

  • Pfingstrose.

Pfingstrose Blütenblätter mit Alkohol gefüllt und ziehen für 2, 3 Stunden. Nehmen Tinktur müssen jeden Tag 25-30 Tropfen. In besonders schwierigen Fällen die Dosis auf 1-1, 5 TL erhöht. Der Verlauf der Behandlung dauert 25 Tage. Falls erforderlich, kann die Behandlung wiederholt werden.

Es ist notwendig, um eine korrekte Lebensstil zu führen, aufzugeben, Alkohol und Rauchen, Bewegung, gesunde Lebensmittel zu essen und den Tag zu achten. All dies trägt dazu bei, eine baldige Genesung. Und nicht weniger wichtige Sache — positive Emotionen.