12 Empfehlungen, wie man ein professionelles Make-up machen


Make-up ist eine Kunst — und nicht nur geschmackvoll, sondern auch geschickte Ausführung beinhaltet
1. Fatty rouge — das ideale Werkzeug für Anfänger Make-up. Gelten Röte auf den Wangen an drei Stellen und reiben Sie mit den Fingerspitzen.

2. Trocken blush wirkt natürlicher, wenn Sie zwei Schattierungen von einem Ton zu verwenden. Auf der dunklen erröten Bürste Typ, eine leichte Bewegung zu schütteln Sie das überschüssige, gelten für Wangenknochen. Dann einfach hellen erröten anwenden, ein wenig über die Kontur der Dunkelheit.

3. Tint, egal ob flüssig oder kompakt sind am besten mit einem Schwamm aufgetragen. Sie sollten wissen, dass, je mehr Schaumwein und klaren Ton, desto weicher und natürlicher auf der Haut wirkt; matt Ton als der höhere der Maskierungseigenschaften. 4. Powder sollte immer ein wenig heller Ton bedeutet. Bewerben auf Gesicht Puderquaste flach und einige sanfte Streicheleinheiten Fingerspitzen.

5. Pinsel zum Auftragen von Pulver — große und flauschig. Sie sind sehr bequem für das Entfernen von überschüssigem Pulver. Die beste Option — ein Rasierpinsel.

6. Schatten von einem Fan verhängt — keine schlechte Idee für den Abend Make-up. Hellen Ton an der inneren Ecke des Auges angewendet, in der Mitte — die Mitte des Jahrhunderts, die dunkle — an der äußeren Ecke.

7. Mascara ist und transparent. Es schmückt nicht nur die Wimpern, ist aber Nachtpflege-Produkte.

8. Braune Augen in lila Umrisse eingekreist, scheinen tiefer.

9. Blaue Augen in hellblauen Umriss eingekreist, hervorgehoben heller.

10. Schatten rosa sollten von der Wimpern dunkler getrennt werden, oder die Augen schauen weinerlich.

11. Faltblätter mit Pulver, das Gesicht ein samtiges matte Schicht, verwendet werden, um fettige Glanz der Haut zu entfernen.

12. Concealer hilft, Pickel, erweiterte Kapillaren und pigmentierten Muttermalen zu verstecken. Selbst Spuren von Verbrennungen!

www.edem.ru