Wie man eine Katze auf dem Töpfchen gehen zu lehren?

Viel Wasser ist seitdem flossen, als der Mann begann, Tiere zu zähmen. Wie Sie wissen, Katzen immer noch in Ägypten verehrt. Natürlich leben in einer Hütte, keine Probleme mit ihrer natürlichen Bedürfnisse, weil die Tiere frei bewegen auf dem Platz und müssen unter allen Busch zu korrigieren. Allerdings, die Bühne für ein Haustier in der Wohnung, oder wenn Sie nicht wollen, ihn rund um den Hof laufen, die erste Frage, die Menschen zu spielen: «Wie man eine Katze auf einem Topf zu Fuß zu lehren?».


Wenn das Kätzchen wurde zu Hause geboren, sind die Eigentümer nicht in der Frage, wie man Katzen trainieren, um auf dem Töpfchen gehen engagiert. Tatsache ist, dass, wenn die Katze auf die Toilette gewöhnt, dann erfuhr sie, dort zu gehen und ihre Jungen, die zu imitieren waren.

Eine andere Sache, wenn Ihre Familie hat SEAL-Babys aufgefüllt. Es sei daran erinnert, daß die Änderung der Lage er die Orientierung im Raum verloren. Krümel und erleben aufgrund der Tatsache, dass meine Mutter nicht da ist. So, damit sie auf Töpfchen zu lernen, ist ein unüberwindbares Hindernis, und es ist wichtig, ihn zu unterrichten, dies zu tun.

Bevor Sie eine Katze zu trainieren, um auf einen Topf zu Fuß zu starten, müssen Sie ihr Verhalten in der Natur erinnern, denn der bedingten Reflexe in ihnen noch nicht, aber Instinkte sind von größter Bedeutung. Denken Sie an die Kinder: «Gut zu Katze, guter Hund Fuß gegraben Loch, legte ich kakashechku und nicht wischen bumazhechki Arsch!»? Wie für die Toilette, in Katzen haben einen Instinkt, um ein Loch zu graben. Auch Katzen sind es gewohnt, ihre eigenen gehen auf dem Töpfchen, ohne irgendwelche Mittel immer noch ein Verkratzen der Boden im Badezimmer zu haben, als ob das Graben in ihrem kleinen (oder großen) Unternehmen.

Erstens können Sie mit der Katze mit seinem eigenen Instinkt spiele: um auf dem Boden des Topfes ein wenig Sand zu stecken. Erde ist besser, nicht zu gießen — razmoknet und schmutzigen Füße Ihres Haustieres, obwohl es möglich ist, eine Prise zu werfen (als Alternative zu — blau Ton) — den Geist der Natur der Geruch sie es mögen, fühlen sie sich. (Kotov zieht der Geruch der Erde, so auf der Hut sein, wenn die Blumen wachsen, und wenn Sie zu Hause Gemüse zu halten). Im Laufe der Zeit können Sie die Dosierung von Sand und die Katze schließlich es nicht benötigt wird, zu verringern.

In der Anfangsphase ist es nicht immer geeignet für den Topf trockene Pulvermischung, die im Laden verkauft wird. Es wurde entwickelt, um den Geruch zu überdecken, so dass die Katze kann verwirrend Element sein und nicht wie Sand handeln. Wie für Sägemehl, können die scharfen Partikel die weichen Kissen der Pfoten beschädigt werden. Wenn eine Katze lernt, an der richtigen Stelle zu gehen, können Sie selikagelevym Füllstoff zu verwenden. Er, obwohl teurer als andere, aber nicht bilden kleine Partikel, die für die Beine ziehen kann und nicht zu häufig gewechselt werden — nur ein paar Mal pro Woche. Es sind Handwerker, die es geschafft haben, eine Katze zu lehren, auf die Toilette gehen. Aber beachten Sie, dass diese Option nicht sehr hygienisch besonders auf den Menschen.

Sie schimpfen nicht kitten Stossen Schnauze in einer Pfütze getan — er versteht nicht Sie, wie Sie möchten. Im Gegenteil — wird härter trainieren: es wahrscheinlich nur machen die Katze Angst vor deiner Gesten, schreien, und zu wissen, dass die Katze rachsüchtig, können Sie nicht mit ihm weg bekommen. Seien Sie geduldig, wie ein kleines Baby. Es kann einige Wochen dauern, bis er lernt, richtig zu verhalten. Stattdessen Beschwerden nehmen einige seiner Urin Tuch und legen Sie sie in einen Topf. Katzen finden ihren Platz Geruch. Daher ist der Ort, wo er fort, «slip», Sie zamyt, bereinigen, so dass er nicht hören und nicht zu ihr zurückkehren. In dieser Hinsicht gibt es Empfehlungen an anstelle von Sand in das Fach Scheiben Zeitungen Zeitung gießen absorbiert Geruch von Katze und die Katze ist zurück an der richtigen Stelle.

Wenn Sie sehen, dass die Katze nahm die richtige Haltung und fing an, die Tunnelanlage zu machen, müssen Sie sofort überträgt es auf den Topf. Wenn Sie Kurbel aus eine Operation, um ihn eine Belohnung für etwas Leckeres zu geben. Aber wenn er schon getan hatte, ist es immer noch klassifiziert, zu zeigen, wo es notwendig ist, aber nicht zu kritisieren, sondern tupfen und reden. Ansonsten ist es Assoziierungs: WC — ein Ort, wo missbraucht, und er wird nicht freiwillig dorthin gehen mehr.

Einer der «Rezepte», wie man Töpfchenzug ein Haustier, wenn Sie diesen von dem Topf Ort «Verbrechen» zu den gewünschten buchstäblich Zentimeter. Zhivotinku daher sollten Sie folgen. Dies ist natürlich mühsam, aber klar und verständlich.

In der Zukunft, wenn Sie nicht wollen, um den Topf Füllstoff zu füllen und zur gleichen Zeit werden Sie keine Zeit haben, es häufiger zu reinigen, und der Geruch beginnt zu reizen, denken Sie daran: Essig perfekt entfernt Gerüche. Nur ein paar Esslöffel Essig in der üblichen gewaschen der Topf wird Ihnen helfen, dieses Problem zu vergessen. Noch einmal täglich, um ihn aus der Flüssigkeit freisetzen noch. Essig und wischen Sie die Oberfläche, die von kotyachih «Beinaheunfälle» erlitten hat.

Es ist wichtig, dass auch Töpfchentraining eine Katze kann die schmutzige Dinge an der falschen Stelle zu tun gedenken. Dies bedeutet nicht, dass er vergessen, wohin sie gehen, so dass die Katzen zum Ausdruck ihres Protestes, Groll. Außerdem wird die Katze nicht auf Topf zu gehen, wenn es nicht in einer günstigen Lage (besser, sie in einer dunklen Ecke gesetzt) ​​oder riecht schlecht, oder wenn es nur selten gereinigt. Es gibt Katzen, die mit Charakter — zweimal in einer nicht gehen, und es gibt, so dass, egal wie sehr man es versucht, aber im großen und ganzen wird direkt neben dem Fach zu gehen.