Wie man richtig für Veilchen Pflege


Violet wächst in einem Strauch und gilt als eine sehr schöne Anlage. Eine Variation dieser Blume ist sehr vielfältig und etwa 500 Arten. Sie lieben es, moderat und milderes Klima. Veilchen brauchen besondere Pflege und Aufmerksamkeit.

Diese Blume, wie alle Lebewesen, als zu verlagern, unter Stress, denn für sie, die Änderung der üblichen Bedingungen, Temperatur, Zusammensetzung der Luft, Licht, Wasser. Also, wenn Sie Blumen in den Laden bringen, kann nicht innerhalb eines Monats sein, ein neues Kapitel Topf Veilchen. Es fühlt sich gut auf dem Fensterbrett, aber hat Angst vor direkter Sonneneinstrahlung.

Wie man richtig Pflege für Veilchen?

Verwendung Pergamentpapier oder Vorhänge können Vase von der Sonne gedeckt werden. Violets wird ein gutes Gefühl auf dem Tisch oder Schreibtisch, der am Fenster stehen. Die Blume, die Sie brauchen, um sich umzudrehen, um symmetrisch gebildet violett.

Beleuchtung

Wegen der unnatürlichen Licht Veilchen reagieren gut auf Leuchtstofflampen. Für Blumen kann ein Regal stellen, legte ein paar Vasen mit Veilchen und in der Nähe von Leuchtstofflampen eingestellt. Um zu bestimmen, ob oder ob nicht genug Licht Sie Ihre Farben, bis zu den Spitzen der Blume zu hören. Wenn die Blätter nach oben gezogen werden, wird die Farbe nicht erhalten eine ausreichende Lichtmenge, und wenn die Farben, abgesenkt werden, bedeutet dies, dass viel Licht. Zur Blüte war reichlich und lang anhaltenden, sollten Dauerbeleuchtung irgendwo 12 Stunden am Tag sein. Violet ist gut zu blühen und zu wachsen, wenn die Raumtemperatur ist 22 Grad. Im Sommer ist die Temperatur sehr hoch ist, wird die violette nicht blühen.

Das Beste von allem Violet bekommt in der Küche, wo das Kochen, Rösten und Flotten Produkte, bei denen die Luftfeuchtigkeit etwa 60%. Aber mit der Ankunft des Winters im Raum genug, trockene Luft und bessere Topf mit violetten unterwegs auf der Palette, die mit Material, das Feuchtigkeit ausgelegt ist eingestellt. Geeignete Torfmoos Schicht aus Zeitungen oder Blähton. Es muss daran erinnert werden, dass Violet hat Angst vor Zugluft.

Bewässerung

Bewässerung violetten kann Leitungswasser sein, aber vor, dass Sie es zu verteidigen und zu entfernen Chlor und Kochen in 2 Tagen benötigen, dann wird es loszuwerden, das Salz. Violet ist nicht nach unten auf den Blättern bewässert, und gießen Sie Wasser in die Schüssel des Topfes. Wenn innerhalb von 15 Minuten nach dem Bewässerungswasser wird in einer Platte bleiben, sollte sie verworfen werden, um Wurzelfäule zu vermeiden. Violett schlechter vertragen Nässe als Trocknung des Bodens. Ein Zeichen, dass das violet muss die Bewässerung ist trocken Mutterboden. Alle sechs Monate müssen Sie Blumen vor Staub zu liefern. Um dies zu tun, waschen Sie die Blätter unter fließendem warmem Wasser, so dass er nicht einen Topf mit Wasser bekam.

Boden

Violet zieht eine Mischung aus Land, das die notwendigen Mineralien, die zum Wachstum und die Blüte Blume beitragen beinhaltet. Und wenn die Transplantation violet 2 mal im Jahr, wird die Blume mehr Nährstoffe und Mineralien zu bekommen. Wenn dies nicht möglich ist, dann sind Sie fertig Fütterung Blume Mischungen benötigen, 2 Mal im Monat fügen sie. Für das Leben von Veilchen brauchen eine Menge von Spurenelementen in der Form einer Mischung aus flüssigem Kalium, Phosphor. Eine Überdosierung von diesen Düngemitteln kann zum Tod der Blüte führen. Vor der Anwendung müssen Sie die Anweisungen lesen und beachten es.

Topf

Am besten ist es Plastiktöpfe verwenden, je nach Durchmesser des Topfpflanzenwachstum sollten erhöhen. Vor der Transplantation oder Pflanzung Veilchen in den Boden des Topfes zur Entwässerung gelegt, kann es verwendet werden, um das Eindringen von Luft zu den Wurzeln der Veilchen zu verhindern.

Mit diesen Tipps können Sie lernen, wie man richtig für Veilchen kümmern.