Kopfschmerzen in der Schläfenregion

Kopfschmerzen in der Schläfenregion — das häufigste Problem, das wir im Leben. Wissenschaftliche Studien haben gezeigt, dass mehr als 70% der Bevölkerung der entwickelten Länder werden den Schmerz gelegentlich oder regelmäßig. Was tun wir, wenn wir Kopfschmerzen haben? Das ist richtig, wir trinken die Pille «aus dem Kopf», und ziehen weiter, ohne Rückgriff auf Spezialisten. Folglich ist die Zahl von 70% aus offensichtlichen Gründen geringer als in der Realität. Fast jeder von uns jemals solche Schmerzen besucht hatte. Aber warum sind sie da, und immer zur falschen Zeit, die dann verschwinden, und am wichtigsten, was bedeutet das alles?


Zunächst muss ich sagen, dass die Ursache der Schmerzen in den Tempel ist immer, oder nicht sehr ernst, aber der Schmerz in meinen Schläfen ist immer ein Zeichen dafür, dass etwas nicht stimmt in unserem Körper ist. Wenn wir Kopfschmerzen haben, verbinden wir oft mit dem, was war ein schwieriger Tag, haben wir zu nervös sind, und in der Regel verlassen wollen. Das ist richtig, ist zeitlich Schmerzen meist ein Symptom für allgemeine Müdigkeit, Erschöpfung und sogar übertroffen Übung. Transport, Baustellen, Auto Sirenen und Rettungsdienste, strenge Chef oder Kollegen, Computer, Fernseher, Telefon, familiäre Probleme und so weiter und so fort: In der heutigen hektischen Lebensstil, werden wir regelmäßig durch Reize umgeben. Stress ist überall um uns herum, und als Ergebnis — Hals Whisky.

In diesem Fall gibt es ein paar einfache Tipps, und Schmerzen, die eine Quelle der Müdigkeit ist, unbedingt zurücktreten. Beispielsweise ist der einfachste Weg — zum Entspannen, sitzen auf der Couch, wenn Sie besser festzulegen. Die Hauptsache ist, dass man völlig entspannen für 10-15 Minuten, legte eine Hand auf den Kopf und die andere auf die Stirn und die Augen schließen. Es wäre besser, wenn Sie den Kopf des Patienten mit einem Tuch zu binden, wird diese Methode seit Jahrhunderten bekannt. Diese Tipps sind wirksam, wenn in der Tat der Grund, von Müdigkeit und Erschöpfung. Aber wenn der Schmerz nicht stoppen oder wird von anderen Symptomen begleitet, die unser Leben, wie Müdigkeit, Muskelschmerzen oder Übelkeit zu verderben?

Dann liegt der Grund, viel tiefer, und es ist am besten zu einem Spezialisten für eine genaue Diagnose zu konsultieren. Die Tatsache, dass das Problem auch in Lebensmitteln, die wir essen liegen. Erstens, Kaffee, Zigaretten, Konserven, Fast Food und viele andere Lebensmittel wirklich nicht, wie unser Körper, und als Ergebnis — wir haben Kopfschmerzen. Sie können enthalten Spuren verengt die Blutgefäße, oder, um den Blutzuckerspiegel beeinflussen. Die meisten Produkte sind vorhanden Geschmacksverstärker, der bekannteste davon MSG. In der Tat hat er viele Namen, da die Hersteller versuchen, ihre Präsenz in seine Produkte, beispielsweise unter solchen Namen wie verstecken, — E621, veytszin, Geschmacksverstärker und viele andere Variationen. Am wichtigsten ist, es ist süchtig und Überernährung kann zu schweren Störungen im Körper verursachen. Die Tagesdosis für Erwachsene sollte weniger als 1,5 g pro Kilogramm Körpergewicht liegen. Kinder bis zu drei Jahren ist in der Regel besser, nicht um solche Produkte für Jugendliche — 0,5 Gramm pro Kilogramm Körpergewicht. Für die Prävention von Krankheiten, die mit ihm verbunden sind, können ausreichende Zufuhr von Vitamin B6 vor der Nahrungsaufnahme, die große Mengen an Geschmacksverstärker, wie beispielsweise vor dem chinesischen Restaurant enthalten sein können.

Die Ursachen der Schmerzen in den Tempeln kann eingestellt werden. In jungen Jahren, während der Adoleszenz hormonelle Veränderungen und Schmerzen können durch eine Verletzung des Gefäßtonus verursacht werden, da der Körper nur schwer mit der Last des aktiven Wachstums zu bewältigen. Frauen zeitlichen Schmerz kann eng mit dem Menstruationszyklus bezogen werden oder der Grund ist, um hormonelle Störungen und Menopause.

Oft ist die Ursache der Schmerzen in den Tempeln kann eine Pathologie des Kieferkiefergelenk sein. Temporal Schmerzen bei dieser Krankheit ist weit verbreitet in der linken Schläfe, Nacken und kann auf die Schultern oder die Schulterblätter zu verbreiten. Symptome wie Zähneknirschen oder Pressen des Kiefers kann zu Muskelschmerzen, was wiederum bewirkt, Kopfschmerzen. Oder alternativ kann die zeitliche Nerven zastuzhen wurde, könnte dies bei einer Erkältung oder durch Zugluft auftreten.

Einheitliche Richtlinien für das Loswerden von Schmerzen in den Tempel zu befreien, so dass der Ansatz in allen Fällen und für alle zu lösen, könnte dieses Problem nicht existiert. Wenn der Schmerz unerträglich wird oder regelmäßig einen Facharzt Neurologen oder Toxikologie. Toxikologe helfen, festzustellen, ob der Schmerz ist ein Ergebnis, die die Grenzwerte für Gefahrstoffe. Der Neurologe in der Lage, die Ursache zu finden, wenn sie in der Ebene der Stress oder Depressionen liegt.

Sie leiden unter Kopfschmerzen in der Schläfenregion? Auf jeden Fall versuchen, den Stress auf ein Minimum zu reduzieren und zu eliminieren schädliche Produkte aus der Nahrung und zur Diversifizierung ihrer frischem Gemüse oder Obst. Mehr Ruhe und frische Luft atmen.