Ab welchem ​​Alter kann das Kind Englisch zu unterrichten?

Sie sagen, dass es am besten ist, wenn Ihr Kind in einem jüngeren Alter das Erlernen von Fremdsprachen zu unternehmen. So sagen viele Eltern ehrgeizig sind und versuchen, eine riesige Menge an Wissen in einem kurzen Zeitraum zu machen, wollen ihre Kinder Geeks drehen. Das gilt für die verschiedenen Schulen, Lyzeen, Gymnasien, wobei versucht, bitte Eltern, wird in Kürze beginnen den Prozess der Transformation des Kindes in schweren Enzyklopädie.


Wenn Sie lassen Sie Ihr Kind eine Fremdsprache lernen, dann wahrscheinlich wird es die englische Sprache sein, weil es die beliebteste Fremdsprache zu erlernen ist. Aber zu welchem ​​Alter kann man ein Kind Englisch zu unterrichten?

Einige Eltern neigen dazu zu glauben, dass, um anfangen zu lernen, die englische Sprache in der Kindheit, da zu diesem Zeitpunkt die Kinder leicht erfassen und wahrnehmen, keine Informationen.

Andere haben Eltern glauben, dass ihr Kind zu bestimmen, in welcher Sprache sie zu studieren und warum — und sollte dann mit dem Training beginnen.

Drittens wird im Allgemeinen betrachtet, dass die wichtigste Fremdsprache in der Zukunft des Kindes und in welchem ​​Alter zu verwenden, um zu starten — das ist das letzte, was.

Wo ist die Wahrheit? Lassen Sie uns, um zu prüfen.

Ja, das Kind ist wie ein Schwamm, leicht, all die neuen Informationen aufnehmen — hier stimmen wir mit der ersten Anweisung. Nach allem, wie es ist, werden die Kinder lernen, die Geräusche der Nicht-Muttersprach auszusprechen und oft überraschen ihre Fähigkeiten, Wörter und Ausdrücke zu speichern, als Erwachsene nur träumen können. Aber hier endet die Profis lernen Sprachen in einem frühen Alter.

Einfach zu erlernen, eine Fremdsprache als Mutter zu sprechen, war in der richtigen Sprache Umwelt. Aber wir sollten nicht vergessen, dass, sowie jede Erkenntnis, sind Sprachkenntnisse zurückgehalten, solange sie verwendet werden, so lange, wie sie benötigt werden. Also, wenn Sie eine Ausbildung als Kind begann, ist es notwendig, aktiv zu nutzen und zu pflegen, dieses Wissen, nicht so sein, dass durch den Abschluss-Klasse Ihr Kind wird nur die primitivste Ausdruck erinnern.

Es gibt auch einen starken Glauben, dass das Kind unmöglich ist Englisch in kurzer Zeit zum Beispiel für das Jahr lehren, — einen halben Tag, dass wir immer beigebracht wurde und Schulen. Daher die Bereitschaft der Eltern so früh wie möglich, um das Studium der Sprachen beginnen. Die Tatsache, dass es moderne und effektivere Methoden der Ausbildung, so dass mit der Entwicklung der Fremdsprache in nur zehn bewältigen — 11 Monate — schwer vorstellbar Eltern.

Es ist jedoch so intensive Techniken sind akzeptabel. Sie sind anwendbar, wenn eine Person eine bewusste Wahl in mit, um die Sprache zu lernen, bestimmen die interessantesten Sprache und vielleicht vielversprechender oder praktisch. Während also das Kind nicht seiner Wahl zu bestimmen, nicht die Zeit nehmen, um es in einer Sprachschule oder einem Englisch-Sprachkurs zu schreiben.

Aber wir alle wissen, dass in der Schule die Eltern haben kein Geld für die Ausbildung ihrer Kinder zu bezahlen, im Gegensatz zu zahlen Sprachkurse haben. So ist es. Aber wissen wir aber auch an allem etwas zu streben zu bekommen, was wir erreichen, effizient, zeitnah und kostenlos suchen? Die Erfahrung zeigt — nicht immer. Nichtsdestotrotz, die eine klare Vision von dem letztendlichen Ziel — in der Lage sein in ausländische wie in ihrer Muttersprache kommunizieren zu können, und Ihren Wunsch, dies zu tun, können Sie beschleunigen den Lernprozess und effektiver zu machen.

Das gleiche kann man über die letzte Aussage gesagt werden. Wenn Sie denken, dass Englisch lernen wird mindestens sechs Jahre in Anspruch nehmen, und noch besser — zehn, wird es im Prinzip egal in welchem ​​Alter beginnen, um die Sprache zu lernen. Sie können lernen, Englisch zu sprechen, zu schreiben, zu lesen und zu verstehen, ist es in nur einem Jahr, wenn Sie beginnen, in einem Kurs zu engagieren. Oft werden die Menschen lernen, mehr als zehn Jahre, die Englisch lernen in der Schule. Zur gleichen Zeit, wenn die Schule schien unmöglich, eine Fremdsprache zu lernen, wird die Sprachkurse ab dem ersten Tag der Teilnahme klar, dass Spracherwerb ist notwendig, um Kurse zu besuchen und die Verantwortung für die Hausaufgaben. Nichts weiter kompliziert.

Nun, bevor Sie die Frage, in welchem ​​Alter kann ein Kind in Englisch unterrichtet werden, fragen Sie sich, darüber nachzudenken — wozu es die Sprache zu lernen, und ist sie notwendig? Denken Sie darüber nach, wenn ein solcher Bedarf kann in einer Fremdsprache entstehen, in welchem ​​Alter? Vielleicht, wenn es nicht sechs oder zehn Jahre alt, sollte Ihnen Ihr Kind selbst zu kommen, zu lernen Sprachen? Jetzt gibt es sehr effektiv intensive Techniken, durch die Zeit, das Studium der Sprache wird auf ein Jahr verkürzt und Klassen sind in ein faszinierender Prozess, nicht die harte Arbeit im Klassenzimmer umgewandelt. Diese Klassen können Einstellung zum Lernen zu verändern und eine klare Vorstellung von der Zukunft zu ermöglichen.

Seit vierzehn Jahren ist es möglich, den Kurs auf das Studium der englischen auf dem Gebiet der Anwendung als zweite Fremdsprache zu beginnen.

Wenn das Kind versteht sich, dass die englische Sprache — die Sprache, in der er reden will, bieten einige Kurse die Möglichkeit, kostenlose Einführungsstunde gehen nach Vereinbarung. Es wird gezeigt, wie das Erlernen einer Sprache einfach und aufregende Erfahrung, und sprechen Sie in englischer Sprache kann Ihr Kind bereits von der ersten Stunde.