Lange Lagerung von Lebensmitteln im Haushalt

Haupthindernisse für die lange Lagerung von Lebensmitteln.


Essen, wenn nicht richtig gespeichert ziemlich leicht beschädigt. Der Hauptgrund ist der Einfluss von Lebensmittelverderb Organismen auf sie. Bakterien und Pilze sind überall in der Umwelt gefunden. Die Zerfallsprozesse und das Wachstum von Schimmelpilzen an Nahrung, verursachen sie, tragen zur Anhäufung von Giftstoffen in den Produkten. Zusätzlich zu Mikroorganismen, langer Lagerung von Lebensmitteln im Haushalt verhindert auch die Nichteinhaltung von Temperatur und Feuchtigkeit. In diesem Fall kann entweder sichtbar trocken Produkte oder, um überschüssige Feuchtigkeit zu absorbieren.

Wie man die Haltbarkeit der Produkte zu erhöhen.

Lange Lagerung von Lebensmitteln im Haushalt kann in erster Linie durch die Begrenzung der Einwirkung von Mikroorganismen erreicht werden. B. bei der Konservierung von Lebensmitteln sind in geschlossenen Behältern, bei dem alle Mikroben wurden im Verlauf der Hitzebehandlung getötet. Daher kann richtig vorbereitet Naht sogar für mehrere Jahre gelagert werden.

Aber, wie man Nahrung mehr ohne Konserven zu bewahren? In diesem Fall wieder, sollten wir Bakterien zu bekämpfen. Die häufigste Methode, die sich mit den Mikroben, die den Verderb von Lebensmitteln führen, die auf der Anwendung von niedrigen oder hohen Temperaturen. An kalten hemmte das Wachstum von Bakterien und Keime werden abgetötet, wenn erhitzt.

Zu Hause Lagerung bei niedrigen Temperaturen mit einem Kühlschrank. Die hohen Temperaturen bei der Wärmebehandlung Produkte verwendet — Marmeladen, Braten, Backen usw.

Beachten Sie außerdem, dass verschiedene Produkte erfordern die Speicherung von verschiedenen Feuchtigkeitsregime.

Praktische Tipps für lange Lagerung von Lebensmitteln im Haushalt.

Zuallererst sollten die Produkte in einen Kühlschrank gestellt werden, so dass die Kühlluft umgewälzt wird.

Um Austrocknen der Fisch oder Fleisch zu vermeiden, sie in eine Schüssel mit einer Schicht von sauberen Gaze gelegt und zu decken. Vor der Verlegung der Anzahlung von rohem Fleisch und Fisch kann nicht mit Wasser gewaschen werden, da sie sonst schnell verschlechtern. Darüber hinaus sollten sie nicht zugelassen werden, Kontakt mit anderen Produkten, die ohne Wärmebehandlung (Wurst, Käse, etc.) eingesetzt werden. Rohes Fleisch oder Fisch kann viele Bakteriensporen, die dann sowieso sterben, wenn gekocht wird, enthalten. Aber in Kontakt mit diesen Produkten wegen der Kontamination durch Mikroben schnell säuert.

Käse wird am besten in einem Plastikbeutel, die sie vor dem Austrocknen zu verhindern, wird gespeichert.

Öl für die langfristige Lagerung sollte in Pergament gewickelt werden und decken das schwarze Papier.

Grüne Zwiebel, Dill, Salat frische gespeichert werden fast eine Woche, wenn sie trocknen und in den Kühlschrank in einem Plastikbeutel.

Allerdings versuchen, ein Haus für eine lange Lagerung von Lebensmitteln zu schaffen, müssen Sie daran denken, dass auch dann, wenn im Kühlschrank gelagert zwangsläufig verschlechtert den Geschmack und den Nährwert von Lebensmitteln.