Wie man von Rückenschmerzen loszuwerden?

Schmerzen in der Wirbelsäule ist eine der gefährlichsten, und wenn ein weiterer Versuch, heben oder zu bewegen, etwas Schweres schlagen dich anzugreifen, sollten Sie darüber nachdenken, und verwenden Sie Informationen in diesem Artikel zur Verfügung gestellt.


Experten unterscheiden zwischen chronischen und akuten Schmerzen in der Wirbelsäule. Akute Schmerzen können ganz plötzlich und intensiv, die Verformung der Gelenke führen kann fühlen. Akuter Schmerz kann mehrere Tage dauern, aber die Ärzte sagen, dass die Selbst Befreiung von Rückenschmerzen möglich, aber es müssen die notwendigen Informationen haben.

Die erste Regel ist — nicht auf ihren Füßen stehen. Und dafür wird Ihre Rück Ihnen danken. «Mit einer extrem starken Schmerzen — sagt Chirurg Edward Abraham, das erste, was zu tun ist, um zu Bett zu gehen.» In der Tat, während eines Angriffs wäre das einzige, was Sie tun wollen, denn wie jede andere Bewegung können Sie Schmerzen zu bringen. Deshalb wird in den ersten zwei Tagen der körperlichen Aktivität sollte auf ein Minimum reduziert werden.

Aber übertreiben Sie nicht mit im Bett liegend. Das gleiche Dr. Abraham glaubt, dass die Zeit, die Sie im Bett zu verbringen, sollte auf der Schwere der Erkrankung ab. Und wenn Sie immer noch eine Menge Schmerzen nach zwei Tagen im Bett verbracht, einen zusätzlichen Tag, natürlich, tut nicht weh. Aber noch, ist es besser, so schnell wie möglich aus dem Bett, so viel wie möglich zu erhalten. Es hängt alles von den Schmerzen.

Und so viele beginnen zu glauben, dass eine Woche Bettruhe werden alle Probleme mit Schmerzen in der Wirbelsäule zu lösen, aber diese Annahme ist nicht richtig. Denn wie jeder Woche Bettruhe, muss 2 Wochen vor der Wiederherstellung. Der Health Science Center, University of Texas in einer Studie, deren Ergebnisse haben dies bestätigt. Die Forscher führten eine Befragung von mehr als 200 Patienten mit Beschwerden über Schmerzen in der Wirbelsäule, gefolgt von 1 Woche hatte verschrieben Bettruhe, noch zwei Tage. Und wie sich herausstellte, und die Kranken und andere nahmen die gleiche Zeit, um die Schmerzen loszuwerden, aber diejenigen, deren Laufzeit war zwei Tage vor Beginn der Arbeiten. Daher ist die Länge des Aufenthalts im Bett keinen Einfluss auf die Erholung.

Eine weitere einfache und nützliche Tipps — Eis auf die schmerzende Stelle zu machen. Dies wird helfen, Spannung und Schwellung der geschädigte Gewebe zu reduzieren. Für die beste Wirkung wird empfohlen, ein Eis-Massage zu versuchen. Übernehmen Sie einen Eisbeutel auf die betroffene Stelle und Massage für 7-8 Minuten. Dieses Verfahren wird prodelyvat etwa zwei Tagen empfohlen.

Kann man auch versuchen, die Schmerzen, die mit Wärme zu erleichtern, insbesondere nach den ersten paar Tagen nach der Behandlung mit Eis. Tauchen Sie ein weiches Tuch in eine Schüssel mit heißem Wasser, und dann, wie zu drücken und zu glätten, um Falten zu vermeiden. Legen Sie sich auf die Brust, legte ein Kissen unter der Hüfte und Oberschenkel, und dann breitete ein Handtuch auf der Stelle, wo es weh tut. Top kann auch eine Wärmflasche mit warmem Wasser gesetzt.

Aber wie kann man von Rückenschmerzen loszuwerden ständig belästigt? Um chronische Schmerzen Spezialisten empfohlen Übungen, manchmal wirken die beste Weise zu bekämpfen. Wenn Sie unter ärztlicher Aufsicht stehen sollte seine Unterstützung zu gewinnen.

Eine der nützlichsten Übungen können Push-ups zu machen. Legen Sie sich auf den Bauch auf dem Boden, schieben Sie das Becken auf den Boden und führen Sie Push-ups an den Händen, während Biege Rücken, als ob Sie versuchen, Ihre Schultern vom Boden zu erheben sind. Es wird empfohlen, diese Übung zweimal täglich, morgens und nachmittags zu tun.

Die nächste Übung heißt polupodem. Zu dieser Zeit legte sich auf den Boden, mit dem Rücken. Fest umklammert mit beiden Beinen auf dem Boden und die Knie gebeugt, folgen Sie den Aufstieg der Boden, und dann versuchen, diese Position für 1-2 Sekunden gedrückt halten und wiederhole noch einmal.

Die nächste Übung heißt ein Segel auf dem Land. Um dies zu tun, müssen Sie einen großen und weichen Teppich. Legen Sie sich auf den Bauch und heben Sie das rechte Bein und den linken Arm. Halten Sie Ihre Gliedmaßen in dieser Position für 1 Sekunde, und ändern Sie dann den Arm und Bein.

Natürlich ist die Frage der Schmerzen in der Wirbelsäule ist sehr ernst und daher nicht immer selbst zu behandeln sein und die Warnzeichen, nach der sollten einen Arzt, präsentieren wir Ihnen die folgenden Tipps zu sehen zu erkennen.

Alarme:

1. Rückenschmerzen erscheint plötzlich ganz plötzlich und ohne greifbaren Gründen.

2. Rückenschmerzen wird durch Brustschmerzen, Fieber und Atembeschwerden begleitet.

3. Eine akute Attacke nicht nach 2-3 Tagen ohne sogar Ohnmacht.

4. Rückenschmerzen aufgibt, Fuß oder Knie-

Für einige Menschen, Schmerzen im hinteren Teil ihres täglichen Lebens. Dies nennt man chronische Schmerzen. Für diejenigen, die die Schrecken der alles erlebt, werden Sie die folgenden Tipps zu profitieren:

1. legen ein Brett unter der Matratze. Das Ziel sollte eine Situation, wo es nicht in der Mitte des Bettes während des Schlafes zu biegen. Sie können ein Stück Sperrholz setzen oder kaufen eine Matratze mit Spezialfedern.

2. Schlaf-förmigen S. Der Patient wird die Wirbelsäule nicht tolerieren, wenn Sie Gesicht nach unten liegen. Legen Sie unter dem Kissen Kopf und Hals, und dann eine andere an den Knien. In dieser Position wird nichts, was man zurückschieben.

3. Versuchen Sie, ein Aspirin pro Tag nehmen. Experten sagen, dass es helfen, die Schmerzen, t. Um. In der Regel wird durch eine Entzündung um die Quelle von Schmerzen begleitet, und daher sind die Grundentzündungshemmende Medikamente wie Aspirin kann Ihnen helfen.

4. Versuchen Sie, Weidenrinde — eine natürliche, eine natürliche entzündungshemmende Mittel. Dh der Wirkstoff und gibt Antirheumatika Aspirin und vielen anderen Medikamenten. Übrigens, wenn Sie es nach einer Mahlzeit zu nehmen, wird es nicht haben einen negativen Einfluss auf den Bauch und damit zu entlasten leichte Schmerzen in den Rücken. Es sollte jedoch beachtet werden, dass Menschen, die an Geschwüren und Sodbrennen sollten nicht dieses Tool verwenden werden.

5. Versuchen Sie, die chinesische Gymnastik Tai Chi. Diese alte Technik, bestehend aus glatten, langsamen Bewegungen ist ein sehr guter Weg, um sich zu entspannen und Schmerzen zu lindern. Auch enthält diese eine Reihe von Übungen, Atemübungen und Dehnübungen. Selbstverständlich beherrschen diese Technik braucht Zeit und Disziplin, aber das Ergebnis wird letztlich helfen, Schmerzen zu befreien und sich voll körperlicher Harmonie.

Schmerzen in der Wirbelsäule sollte mit größter Ernsthaftigkeit behandelt werden und daher bei der ersten alarmierenden Trend, verwenden Sie diese Tipps, um nicht zu Komplikationen, die später nicht ohne medizinische Intervention gelöst werden zu bekommen.