Schritte: hass, Liebe

Wir sind, ohne Zweifel, wir können vereinbaren, dass beide Liebe und Hass nicht plötzlich, unerwartet, sofort. Jedes dieser Konzepte hat seine eigene Phasen, und allmählich reif jedesmal immer mehr offensichtlich. In diesem Thema werden wir versuchen, die Konzepte und die Schritte des Hasses zu definieren, die Liebe. Aber es ist erwähnenswert, dass die Eingabe und Überprüfung von relative Begriffe wie Hass und Liebe ist auch ziemlich relativ, denn jede gelehrte Mann tut es auf ihre Weise, und wir haben eine Menge Arbeit zu diesem Thema, in dem die Anzahl der Stufen des Hasses und der Liebe kann ganz anders als sein treffen und ihre Namen. Das einzige, was gleich bleibt — das ist die Essenz der Typisierung, die es ist. Stadien dieser Konzepte haben ebenfalls ihr Wesen, und einige Funktionen lassen Sie wissen, mehr als Liebe und Hass, um tief in den Kern ihres Auftretens und ihrer besseren Studie zu bewegen und zu verstehen.


Ich denke, wir alle wissen, den Ausdruck «von der Liebe, einen Schritt zu hassen.» Es ist sicherlich nicht wissenschaftlichen und nationalen Herkunft, aber trotz dieser, fast alle von uns mit ihm einverstanden, oder sogar aus eigener Erfahrung konfrontiert sein Einfluss. Auf der einen Seite sollte dieses Sprichwort für uns mehr als verwirrend erklären, aber es stellt sich heraus, genau das Gegenteil: Wie kommt das? Wie das? Warum solch einen einfachen Übergang von den entgegengesetzten Konzepte von Natur aus? Ist es nicht verlockend, denken, dass sie nicht so entgegengesetzt sind miteinander? Jeder von uns macht seine Schlussfolgerungen über Liebe und Hass. Sondern trennt sich in Phasen, können wir auch besser unsere Position zu verstehen und festzustellen, ob alle im gleichen Sinne wie, oder alternativ voneinander verschieden.

Betrachten wir zuerst die Stufen der Liebe. Die erste Stufe — ist natürlich, Liebe. Dieser Schritt wird sich unterteilt in verschiedene andere, genauere und allmähliche, aber es ist nicht unbedingt erforderlich. Es ist wichtig, die sehr charakteristisch für diese Phase, die zu fast allen Menschen, die einmal verliebte sich in bekannt ist weiß, weil es ist alles durch diese Phase gehen. Das ist genau die Zeit der erhöhten Gefühle, Leidenschaft und Engagement. Sie sind nicht einmal bewusst, die Mängel des Partners, schauen Sie sich alles durch die rosarote Brille und einem Schleier von Perfektionismus und Idealismus. Dies ist der romantischste und leidenschaftliche Zeit, als unser Körper produziert Hormone, die unsere Herzen höher schlagen, viel zu lächeln und glücklich fühlen. Dies ist die Zeit, wenn das Paar nicht weiß, daß ein solches Problem und Leben. Schritt kurz, aber wichtig.

Die zweite Stufe, das ist eine Zeit, in der Konflikte tauchen auf, die schlechte Seite des Lebens. Der heikelste und schwierigste aller Schritte, denn es ist nun das Paar durch eine wahre Test der Liebe geht. Partners daher prüfen, ob sie wirklich zusammen in dieser Phase zu passen. Das heißt, alles manifestiert, wenn es traurig ist und Lebensweise, aber nicht die Leidenschaft und Spaß. Wenn ein Paar durch gemeinsam gehen und leitet diese Bühne, kommt die dritte — Harmonie und Duschvorrichtung. Jetzt fängt es an zu produzieren das Hormon nicht Liebe und Leidenschaft und Zärtlichkeit und Zuneigung. Das Paar fühlt sich tatsächlich eine ganze, einander helfen, Unterstützung und Verständnis. Die Harmonie und was tatsächlich Liebe genannt werden. Menschen erkennen und lieben einander vollständig, mit allen Gewohnheiten und Schwächen zu lernen und bewundern einander, zusammen die Planung der Zukunft und leiten den Strom der Zeit. Sie sehen auf der einen Seite und durch das Leben gehen Hand in Hand, in der Nähe, um sein Ziel. Dies ist die letzte Stufe der Liebe.

Wenn Sie hassen, die Stufen zu charakterisieren, gibt es zwei Arten von Schritten — Hass nach der Liebe, oder eine, die unmittelbar nach dem Bekanntschaft geht. Wenn Sie die allgemeinen Schritte aus, die erste von ihnen wird Reizung oder Vorahnung sein. Haben Sie das Gefühl verärgert, wenn Sie sehen oder diese Person zu hören, nervös sind Sie beim Umgang mit ihnen und es ist alles, was Sie wirklich unangenehm. Sie schneiden in Kontakt mit ihm und all den negativen Emotionen in Bezug auf diese Person gerade erst zu entwickeln und kontinuierlich verschlechtert, schlimmer …

Die zweite Stufe ist, wenn Sieden den Grenzwert erreicht, und du bist wirklich beginnen, den Hass, dass Person das Gefühl, und für sich selbst, es zuzugeben. Doch es ist erwähnenswert, dass die Stufen des Hasses, der im Gegensatz zu den Stadien der Liebe, eine relative und ungenau, weil Hass ist eine individuelle Sinn für jeden Menschen, und ihre Schritte, um sowohl die Gründe und die Art der Beziehung, die den Hass der voran trennen die Person, die Umstände. Sie können einen Mann, der einst geliebt, aber waren enttäuscht, in ihn zu hassen, fühlte ich etwas anderes, und er fing an, sie zu ärgern, und schließlich gab es ernsthafte Konflikte. Auch Haß kann sofort auf die Person, die Ihnen Unrecht getan oder etwas missbraucht, geändert oder nicht Sie gehen. Hass kann von der Geburt auferlegt werden, beispielsweise, wenn es feindliche Nationen oder Familien, also können wir nicht immer über Hass reden als ein Gefühl, das in Etappen geht.

Nicht alle Menschen sind in der Lage, die wahre Liebe als Hass fühlen, um durch alle Stadien durchlaufen. Um die Liebe der anderen Person kennen, müssen Sie zuerst lernen sich selbst, samoaktualizirovatsya kennen und versuchen, die andere Person wissen, zu lernen, wie die Kunst lieben. Solch eine Fähigkeit, die wir lernen, aus der Kindheit, wenn wir akzeptieren, die Liebe der Eltern und treffen Sie mit einem Freund oder Freundin in der Pubertät. Liebe, im Gegensatz zu Hass, es ist schön und ist die höchste Kunst mit der Person. Laut Psychologie, können Sie sogar erweitern die Stadien der Liebe, angesichts der Art, wie wir lernen, es wahrzunehmen, ist besiegt und genießen Sie den Erfolg. Es muss nicht auf den ersten Blick, oder plötzlich von irgendwo erscheinen — es braucht Zeit, um durch bestimmte Phasen zu gehen und am Ende alle, einen Fuß in das Leben von zwei Menschen zu gewinnen, ihnen Glück, Frieden, Energie und Unterstützung zu geben.