Aloe, Rezepte, medizinischen Eigenschaften

Auf den ersten Blick unscheinbaren Hauspflanze Aloe verdient bundes Popularität. Er wächst auf einer Vielzahl von Fensterbänke in den großen Städten und kleinen Dörfern. Und die Erklärung ist überraschend nützliche Eigenschaften — Aloe Vera wird oft als «Apotheke auf der Fensterbank.» In diesem Artikel werden wir über die Aloe, Rezepte, medizinischen Eigenschaften dieser bemerkenswerten Pflanze erzählen.


Medizinische Eigenschaften der Aloe

In unseren Häusern gibt es verschiedene Arten von Aloe. Zum Beispiel, Aloe motley — Anlage, eine Höhe von 30 Zentimetern erreicht. Diese Art hat fleischigen, mit unregelmäßigen Streifen von weißen Flecken Blätter. Sie erreichen eine Länge von 10 bis 15 Zentimetern. Marloth Aloeblätter breit sind, mit Dornen auf den Rändern reichende Länge von bis zu 30 Zentimeter. Es Aloe gefaltet, die Dornfortsätze und andere Arten. Die zahlreichen medizinischen Eigenschaften der Aloe Vera ist freigegeben. Bei Menschen ist es häufiger genannt Agaven.

Vor rund 3.000 Jahren, wurde sie bereits auf seine heilenden Eigenschaften bekannt. Zubereitungen von Aloe-Saft ist weit verbreitet in der medizinischen Praxis verwendet, ebenso wie in der Volksmedizin. Aloe hilft, mit vielen Gruppen von Mikroben wie Ruhr, Typhus-Bazillus und Streptokokken, Staphylokokken kämpfen. Es verbessert die Verdauung, Appetit erhöht, erhöht die Sekretion von Verdauungsdrüsen. Juice hat Wundheilung, choleretische, protivoozhegovym bedeutet. Betonte ebenfalls anti-bakterielle und anti-inflammatorische Wirkungen. Aloe-Saft in den geschädigten Geweben und effektiv wirkt auf den Rückgewinnungsverfahren und erhöht die Schutzfunktionen des Körpers.

In der gynäkologischen Praxis wird auch verwendet, frische Aloe-Saft. Als Abführmittel, seit den alten Tagen, verwendet das verdampfte Saft oder auch als Aloe bekannt. Rezept seiner Anwendung ist sehr einfach: für die abführende Wirkung ist ausreichend, um vor dem Schlafengehen 0,1- 0,3 Gramm Aloe-Saft zu nehmen — je nach Körpergewicht.

Gegenanzeigen

Bei der Behandlung von verschiedenen Krankheiten, die mit Hilfe der Aloe ist notwendig, mit der Maßnahme entsprechen! Wie bei jedem Medikament, gibt es bestimmte Kontraindikationen. Nicht für den Einsatz Abführmittel Aloe Bluthochdruck über 40 Jahren empfohlen, mit Herz-Kreislauf-Erkrankungen, sowie Menschen. Sie können die Aloe nicht verwendet in der Niere, Leber und Blase. Kontraindiziert, auch die nützlichsten medizinischen Rezepten aus der Aloe Vera: bei hohen Schwangerschaft, Menstruation, während der Gebärmutterblutung und Hämorrhoiden.

Praktische Anwendung und Rezepte

In medizinischen Anwendungen zur Herstellung von Arzneimitteln Rezepten verwendet Aloeblätter von mindestens 15 Zentimetern. Die jungen Blätter der Nährstoffkonzentration minimal. So ist es notwendig, dass Aloe-Saft in der Lagerung verliert seine medizinischen Eigenschaften zu berücksichtigen. Daher sollte es sofort verwendet werden. By the way, erhalten die Destillation von Aloe ist sehr einfach. Ausreichend Blattmasse haben die gewünschte Länge erreicht mince,. Dann drücken auch durch mehrere Lagen Gaze filtriert und Aloe-Saft ist einsatzbereit.

Die heilenden Eigenschaften der Aloe Vera sind für Stomatitis, Erkrankungen des Zahnfleisches. Wunden, Furunkel und Abszesse und Verbrennungen durch Lotionen frischen Saft behandelt. Aloe — eine der Volksmedizin bei Erkältungen. Das Rezept ist sehr einfach: bereiten eine Destillation von Aloe und mischen Sie es in gleichen Anteilen mit abgekochtem Wasser. Wenn das bedeutet, alle 3-4 Stunden 5 Tropfen in die Nase eingeimpft, pausiert dann Schnupfen. Ärzte wollen nicht zu einer konzentrierten Aloe-Saft (nicht mit Wasser verdünnt), vor allem während des Aufenthalts ändern. Kann Reizungen der Schleimhäute verursachen.

Gegen Lungenentzündung versuchen einen Sud aus den Blättern der Aloe. Das Rezept ist wie folgt: fein hacken 1 Aloe Blatt, fügen 0,5 Tassen Wasser und 300 Gramm Honig. Dann können Sie den Koch zog ein sehr kleines Feuer für 2 Stunden. Nach einem kühlen und mischen. Bewerben dreimal am Tag für 1 Esslöffel. Halten Sie diese Mischung in einem kühlen Ort aufbewahren.

Um die Lungen und Lungenkrankheiten überhaupt zu stärken, versuchen Sie das folgende Rezept von Aloe. Zu seiner Herstellung Aloe nicht für 2 Wochen gewässert, dann schneiden Blätter. Blätter sollten nicht gewaschen werden, nur mit Gaze Staub wischen. In einem Glas, legen 250 g fein gehackte Blätter der Aloe. Es gieße auch 350 Gramm Honig (nicht kandierte) und 0,5 Liter Wein, Weinlese (Cahors). Bestehen Sie darauf, an einem kühlen Ort für 9 Tage, die vorgemischt. Nach Stehen Drain und Squeeze. Sollte in den ersten beiden Tagen zu nehmen, dreimal am Tag für 1 Esslöffel. Und in den folgenden Tagen, drei Mal am Tag für 1 Teelöffel.

Wenn eine Entzündung des Dünndarms, um den Saft aus den Blättern von Aloe, die 3 Jahre helfen. Bevor Sie den Saft, Blätter, Ort, Squeeze in den Kühlschrank für 4 Tage. Nehmen Sie dreimal täglich für 1 Teelöffel Saft für eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten.

Für unterernährte Kinder und Patienten vorbereiten Nährstoffmischung. Mischen Sie den Saft von 2-3 Zitronen frisch, 300 g Honig, 500 g Walnüsse und 100 Gramm Aloe-Saft. Nehmen Sie dreimal täglich für 1 Teelöffel 30 Minuten vor dem Essen.

Als zusätzlichen Leckerbissen Lungentuberkulose ist wirksam folgenden Rezept von Aloe. Mischen Sie 10 Gramm Saft Manschette, 100 g Honig, 100 g Kakaobutter 100 Gramm (Gans oder Schweinefett), 15 Gramm frische Saft der Aloe. Nehmen Sie am Nachmittag und Abend 1 Esslöffel, beim Waschen Sie ihn mit warmer Milch.

Dank Aloe, Rezepte, können medizinischen Eigenschaften dieser anspruchslose Pflanze für viele Übel loszuwerden. Kein Wunder, dass Aloe Vera seit vielen Jahrzehnten eine der am häufigsten angebauten Heilpflanzen. Wenn Sie aus irgendeinem Grund es nicht haben, ist ein Wunder Pflanze, keine Sorge. Es ist leicht zu medizinischen Aloe zu Hause wachsen. Seine propagiert durch Stecklinge Klemme, die etwas podvyalit Luft oder basale Triebe sollten. Diese Pflanze liebt Licht. Im Winter sollten die Pflanzen selten und moderate Sommer bewässert werden. Ältere Pflanzen sollte in einem Jahr transplantiert werden, und der junge Jahr. Das ist alles, Tricks Agronomie. Seien Sie gesund!