Die Übungen für die Beine, Hüften und Gesäß

In der kalten Jahreszeit, bewegen wir uns weniger aktiv, und von diesem, vor allem unser Leiden unteren Teil. Dies kann durch die aktive Teilnahme an Gruppen-Fitness oder zu Hause vermieden werden.


Fitness wird immer mehr und mehr populär in der heutigen Welt. Er ist nicht nur ein Sport, sondern eine Lebenseinstellung, die Sie, um die Gesundheit und emotionalen Zustand der Balance zu verbessern ermöglicht. Es gibt viele Bereiche der Fitness, sondern auch für das Selbststudium eignet sich am besten Rope-skripping — Art der Bewegungsaktivität, die aus einer Kombination von Sprüngen, Akrobatik und Tanz-Elemente mit einem Seil besteht.

Seilspringen zur gleichen Zeit eine große Anzahl von trainierten Muskulatur. Um die Größe des Seil richtig zu wählen, stehen auf der Mitte (Füße zusammen) und festziehen. Die Enden des Seils muss die Linie Achselhöhlen zu erreichen. Wechseln auf zwei Beinen, drehte den linken Fuß — rechts zusammen Fuß — die Beine auseinander, rechten Fuß nach vorne — linken Fuß nach vorne in einer Zeit, die Füße auf den gegenüberliegenden Seiten. Dies ist sehr nützlich für die Beine und Hüften.

Versuchen Sie, so wenig wie möglich, um den Aufzug zu nutzen und die Treppe öfter zu Fuß. Diese Übung ist großartiger Ersatz Step-Trainer im Fitness-Center. Und außerdem ist es absolut kostenlos! Um nicht zu Beschwerden am Strand, weil der angesammelten überschüssigen Zentimeter fühlen, sollten sofort mit der Arbeit beginnen, um sie zu zerstören. Um dies zu tun, ist es nicht erforderlich eine Menge Zeit, die nicht unbedingt auf jede spezielle Diät einhalten, schwelgen in ihre Lieblingsgerichte, sondern müssen spezielle Übungen für die Beine, Hüften und Gesäß. Versuchen Sie, mindestens 3 mal pro Woche durch das getan, und einen Monat später, um Ergebnisse zu sehen. Selbst wenn Sie denken, dass Sie keine Probleme mit der Abbildung haben, wird der Sport nicht verletzt, und wird immer in guter Form zu bleiben, müssen festgezogen Figur und empfangen Ihre E Komplimente und bewundernde Blicke.

Übungen Gesäß

Wenn Sie nicht regelmäßig trainieren müssen, dann mit dem Alter von zwanzig Jahren Gesäß beginnen dürfen, attraktive Form zu verlieren. Aber es gibt körperliche Übungen gerichtete Klage auf den Oberschenkel und Gesäß, die pro Tag für nur ein paar Minuten getan werden sollte, um diese Schönheitsfehler beheben werden. Spürbare Ergebnisse zur Verbesserung Ihrer Figur werden Sie in einem Monat zu sehen.

1. Setzen Sie sich auf der Stuhlkante, Füße auseinander. Nehmen Sie ein Buch oder ein Kissen und halten Sie ihn zwischen die Knie. Setzen Sie sich aufrecht und halten die Hände auf der Sitzfläche des Stuhls. Versuchen Oberschenkelmuskulatur so viel wie möglich, um das Objekt zu komprimieren und bleiben in dieser Position für eine Minute, entspannen, und nach ein paar Sekunden, wiederholen. Tut es mindestens zehnmal.

2. Stellen Sie sich auf den Boden auf die Knie, legen Sie Ihre Hände auf dem Band. Setzen Sie sich von dieser Position auf den Boden, dann über Rollen auf der einen, dann auf der anderen Seite. Die Übung, bis Sie Müdigkeit in den Muskeln spüren. Erstens kann diese Übung nicht sehr einfach, aber im Laufe der Zeit Sie ihn lehren, mühelos zu tun, während sich das Ergebnis an.

3. Fassen Sie die Knie mit beiden Händen und ziehen bis zu ihrer Brust. Halten Sie für 20 Sekunden und dann senken Sie das Bein. Wiederholen Sie das Gleiche, nur mit einem anderen Knie. Wiederholen Sie diese Übung fünf Mal mit jedem Bein.

Übungen für die Oberschenkel

Schöne elastische Hüften — der Traum jeder Frau. Um sie so zu machen, können Sie eine Reihe von speziellen Übungen zu verwenden.

1. Stand mit den Füßen hüftbreit. Hände nach vorne ziehen. Sie müssen den Rücken gerade zu halten. Jetzt beugen Sie die Knie viel, leicht beugte sich der Körper nach vorn. 15-mal wiederholen.

2. Holen Sie sich auf allen Vieren, ruhen Sie Ihre Unterarme auf den Boden. Heben Sie das rechte Bein gebogen, nicht ziehen eine Socke. Halten Sie es für ein paar Sekunden und niedriger. Machen Sie dasselbe Übung mit nur dem linken Fuß. Somit 20 mal.

Übungen für die Füße

Von unten nach oben. Das ist, wie werden Sie suchen die Männer — Verzögerung Ansicht des elastischen schlanke Beine. Natürlich, wenn Sie in Ihrem Trainingsprogramm sind eine andere.

Holen Sie sich auf den Boden, Biegen das linke Knie und stützte sich auf seinen linken Arm. Die rechte Hand auf seinen rechten Oberschenkel. Erweitern Sie das rechte Bein zur Seite, und die untere für 5-10 Zentimeter. Es ist sehr viel schwieriger als das Bein auf den Boden abzusenken! Spüren Sie, wie angespannt der äußere Teil des Oberschenkels. Stellen Sie vier Sätze von zehn Mal, wechseln Sie dann die Beine. Führen Sie diese Übung einmal in zwei Tagen, wird das Ergebnis innerhalb eines Monats spürbar.

Übungen für die Waden

Es ist eine schöne Form der Wade können sagen, auf Beinen «bearbeitet». Wir müssen sie kümmern, als auch zu nehmen, um in hochhackigen Schuhen oder einem Rock bis zum Knie gehen — Bein sah elegant und makellos.

1. Stellen Sie sich auf die Zehenspitzen, legte die Hände auf ihre Taille und gehen in kleinen Schritten durch den Raum. Passieren Sie brauchen etwa 80 Schritte.

2. Wieder aufstehen und liegen Hände in die Hüften. Stellen Sie Ihre Fersen zusammen, Zehen auseinander. Beginnt zu steigen und fallen an den Fingern zurück, ohne sich zu bewegen Sie Ihre Füße zusammen. So wiederholen 15-20 mal.

3. Gehen Sie auf der letzten Übung. Es bleibt in der gleichen Position — Hacken zusammen, Zehen auseinander. Ziehen an Socken, dann, ohne dass die Ferse auf dem Boden, hocken die Hälfte, wenn der Zucht Knie auseinander. Ziehen wieder an den Fingern und zurück in die Ausgangsposition. 15-mal — Diese Übung sollte 10 wiederholt werden.

Das erste Mal kann eine quälende Schmerzen in der Wade zu fühlen, aber es wird einige Zeit regelmäßige tägliche Training zu nehmen. Aber nach 2-3 Wochen wird Ihr Beine werden eine schöne Form zu erhalten.

Übungen für Beine und Hüften besser, natürlich, an diesem Morgen zu machen. Und nach einem anstrengenden Tag Füße brauchen eine Pause. Wenn Sie in der Oberschenkelmuskulatur schmerzende Gefühl nach einem anstrengenden Tag, können Sie entspannende Übungen machen kann.

Setzen Sie sich in die Ecke Stuhl zur Seite und lehnen Sie sich zurück auf seine Hand. Legen Sie den rechten Fuß auf dem Boden in einem Winkel von 90 Grad und links — Biegung an den Knien und legte seine linke Hand auf den Knöchel. Drücken Sie, während ein wenig nervig, aber die Rückseite bleibt vollkommen gerade. Dann bewegen sich langsam die Hand mit dem Knöchel auf die Zehen und der Ferse des Fußes nach oben zieht, um das Gesäß. So zu halten, in die höchstmögliche Position für eine halbe Minute. Versuchen Sie, das Bein, das nach links stehend auf dem Boden zu halten, ist es in einer Position fixiert wurde, und der Fuß bewegt sich nicht. Wiederholen Stretching 3 mal für beide Beine.