Sellerie, medizinischen Eigenschaften

Nützliche Eigenschaften von Sellerie sind aus der Zeit des Hippokrates, und Homer bekannt. Und was die moderne Wissenschaft sagt über den Sellerie, die heilende Wirkung dieser Pflanze? Alle Teile von Sellerie sind als Nahrungsmittel verwendet. Aber es hielt die längste, natürlich, Sellerie.

Betrachten wir seine Inhaltsstoffe pro 100 Gramm. So enthält das Wasser 80 bis 82 Gramm; 7,1-7,2 g Kohlenhydrat; etwa einem Gramm Ballaststoffe, Protein (1,4 g) und 0,3 g Fett; Es sind Essigsäure, Buttersäure, Oxalsäure und organischer Säure (0,1 g). Diese relativ kalorienarme, nur etwa dreißig Kalorien. Dieses Verhältnis stellt eine effiziente Verwendung von Sellerie in der Ernährung auf Gewichtsverlust verpasste aber genauer gesagt, die Menge an Fett im Körper zu reduzieren. Dies ist aufgrund der effektiven Reduzierung des Stoffwechsels, die oft verlangsamt wird, wenn Übergewicht, Diuretikum und abführende Wirkung Sellerie. Der Wert in diesen Zuständen hat die Wirkung der Komponenten der Sellerie in der Normalisierung der Hormonspiegel. In diesem Fall kann Koern Sellerie in Form von Saft verwendet werden (2 Teelöffel 30 Minuten vor den Mahlzeiten 3 Mal am Tag) oder einen Salat aus fein gehackte Wurzel in Kombination mit Gemüse, Äpfel, Kohl, Karotten, Zitronensaft.


Starke angenehmen Duft erkennbar und unvergesslichen Geschmack, die für alle Teile der Pflanze, ist Sellerie keine Ausnahme. Daher Mahlzeiten mit ihm erfordern nicht die übliche Dosis von Salz, und Sie können oft durch ohne sie, es wird dazu beitragen, um die Nieren zu entlasten und erleichtern die Arbeit des Herzens. Besonders auffällig sind diese Eigenschaften, wenn sie in frisch Hackfrüchten verwendet. Wovon hängt der Geruch von dieser, wie auch in den wissenschaftlichen Namen der Pflanzen wider — Sellerie (Kultur-) (Apium graveolens). Der Grund — die Existenz und den Inhalt des ätherischen Öls von Sellerie. Es hat eine komplizierte Struktur, und enthält mehr als 80 organische Substanzen wie Alkohole und Säuren, Ester und Aldehyde. Sonder Geruch von Sellerie und geben sedanolid sedanonovaya Säure. Das ätherische Öl stimuliert die Produktion von Magensaft, und Schleim in den Wurzeln von Sellerie enthalten ist aufgrund seiner umhüllenden Wirkung, lindert Schmerzen und reduziert die Schwere der Entzündung im Magen. Daher wird der Saft von Sellerie verwendet wird, wenn die Funktion der Magensäuresekretion ist normal und bei Erkrankungen, wie Gastritis, Magengeschwür und Zwölffingerdarmgeschwüren vermindert. Aber in Fällen, in denen die Forschungsarbeiten offenbaren erhöhte Sekretion von Magen, ist die Verwendung Sellerie-Saft, kontraindiziert.

Eine weitere nützliche Funktion des Verdauungstraktes, die Fähigkeit zur Hemmung der Fäulnis im Darm hat Sellerie weil ätherische Öle, als auch in seiner Zusammensetzung Chlorogensäure und Kaffeesäure enthalten. Um die Funktionsweise des Darms bei der Verdauung zu verbessern und zu fördern und, die Bedeutung des Nahrungsfaser. Daher ist die Verwendung von frischen und rohen Sellerie-Shows und Magen-Darm-Motilitätsstörungen, verhindert unangenehme Situationen wie Verstopfung (aber milde Wirkung), Atonie und Darmkrämpfe. Studien haben das Vorhandensein von Sellerie Flavonoid Luteolin, apiina, izokvertsitrina, Apigenin, Quercetin gezeigt. Sie haben kapillyaroukreplyayuschee, entzündungshemmende und choleretische Wirkung und auch um die heilende Wirkung dieser Pflanze bei.

In Sellerie enthält Vitamine. Diese Beta-Karotin, Thiamin, Riboflavin, Niacin, Folsäure und Ascorbinsäure. Und eine Menge von verschiedenen Mineralien wie Makro- und Mikroelemente. Es ist bekannt, dass die organische Kalium, Calcium, Natrium und Phosphor wesentlich sind für das Tonen in der neuropsychologischen und physischen Stress. Jetzt, mit modernen Daten über die Zusammensetzung dieser Pflanze, wird deutlich, und die Verwendung von Sellerie Hippokrates bei der Behandlung von Nervenkrankheiten und weiblichen Problemen. Sellerie-Saft, wie die Besucher des Fitness-Clubs als Mittel zur Unterstützung nach dem Training als Teil der Nahrungs Cocktails.

Wird der Saft von Sellerie in der Sommerhitze. Wenn Sie hohe Lufttemperatur und Mief nicht vertragen, ist eine Klimaanlage nicht speichern oder nicht im Büro ist, dann nehmen Sie eine halbe Tasse Saft am Morgen und, wenn möglich, am Tag vor dem Essen. Sellerie und Diätkost von seiner Wurzel ist gut, mit hohem Blutdruck zu helfen und einen Beitrag zur Verbesserung der Immun Indizes.

Aber vergessen Sie nicht, wenn Sie nicht verwenden sollten Sellerie, um nicht sich selbst oder jemand Sie wissen, verletzen. Dazu gehören der Schwangerschaft (möglichst nach 6 Monaten vor allem!) Und Stillzeit, Krampfadern und Thrombophlebitis, bereits erwähnt giperatsidnyh Staat. Beachten Sie auch, dass die meisten guten heilenden Effekt, den wir von der Verwendung von frischem Sellerie zu bekommen.

Jetzt, wo Sie alles über die Sellerie wissen, die heilenden Eigenschaften dieser Pflanze udiitelnogo zu einem unverzichtbaren Werkzeug in Ihrer Hausapotheke in der Küche sein.