Die Beziehung funktioniert Logopädin und Eltern

Von besonderer Bedeutung in der Zusammensetzung der Justizvollzugsprozess in einer Sonderschulklasse für Kinder mit Sprachstörungen entwickelt wurde, ist Sprachtherapie das Verhältnis von Arbeit und Eltern. Die wichtigste Voraussetzung, um hohe Effizienz der Rehabilitationstraining zu erreichen, ist die Notwendigkeit für direkte Beziehungen Logopädin und Eltern. Als Ergebnis in jeder Form der Zusammenarbeit mit den Eltern ist notwendig, um zu finden und markieren den Weg der Zusammenarbeit zu motivieren das Kind in persönlichen, Sprache und kognitive Bildung.


Forms Arbeitsbeziehung der Eltern und Logopäden

Kooperative Arbeitsformen der Eltern und Lehrer können Tierarten wie Urlaub mit Sprachorientierung, Mutter Konferenzen und Beratungstätigkeit zu sein.

Elternabende sind produktive Art der Kommunikation Lehrer-Sprachtherapeuten und Eltern, wie Treffen Therapeuten systematisch informiert die Eltern der Problem, Methoden und Aufbau der Justizvollzugs Arbeit mit jüngeren Schülern. Elterntreffen bieten die Möglichkeit, die Eltern in vielen Fragen, die die Entwicklung der Sprache bei Kindern, sowie Anschluss an die Elterninitiative Aktivität in Justizvollzugsvorgänge beeinträchtigen könnte.

Beratungsgruppenaktivitäten ermöglichen den Eltern, um die theoretischen und praktischen Bereichen Justizvollzugs Fragen der Bildung und Erziehung von Kindern zu überprüfen. Die Konsultationen können Ärzte und Psychologen zu beteiligen. Diese Maßnahmen müssen so konstruiert sein, dass das Interesse der Eltern an die fruchtbare Zusammenarbeit, um die Bildungs- und Entwicklungsprozesse ihrer Kinder anzusprechen.

Am Ende des Schuljahres statt Logopädin Sprachfestivals, die Leistungen der Schüler. Bei der Herstellung von diesen Ereignissen beteiligten Musiklehrer und beteiligt die aktive Beteiligung der Eltern. Solche Feste stimulieren die Entwicklung des kindlichen Kommunikation, erhöhen ihr Selbstwertgefühl, Wiederholung und Auswendiglernen verdiente Lehrmaterial sowie zu ermöglichen Eltern, um die Ergebnisse ihrer Vorgänge und die Effektivität des Unterrichts Logopädie Abhilfesprachstörungen bei Schulkindern zu sehen.

Individuelle Formen der Arbeit mit den Eltern: Interviews, Fragebögen, Abfragen, die Benutzung der Literatur enthält Übungen, Aufgaben für zu Hause Sprachtherapie und die Verwendung von Tagebüchern, die Teilnahme an Demonstrationssprachtherapie-Sitzungen.

Bedeutenden Platz in der Familie Interaktion und Lehrer-Logopädin dauert eine Umfrage von einheimischen Kindern. Die Umfrage ist es möglich, Informationen über die Zusammensetzung der Familie zu sammeln, die Erwerbstätigkeit der Eltern bei der Unterstützung bei der Entwicklung der Kinder sowie ihre Fehler.

Der Lehrer informiert die Eltern über die Ergebnisse und den Inhalt des Sprachfehler Kind. Hier sind effektive Gespräch mit dem Lehrer Eltern. Während der ersten Gespräch, sind die Fakten der Erziehung und Pflege der Kinder in der Familie, als auch die Bandbreite seiner Interessen und Aktivitäten. Der Lehrer muss berücksichtigt alle Aspekte der Anliegen und Beschwerden der Eltern des Kindes und ihre Sicht auf die Bereitschaft zu ergreifen, um Probleme in der Sprachentwicklung zu lösen. Solche Interviews sind wichtig, nicht nur für die Sprachtherapie, sondern auch für die Eltern. Die richtige Konstruktion der Gespräche und ihre Atmosphäre wird die Zusammenarbeit in der Zukunft beeinflussen.

Konsultationen zu helfen bei der Suche nach Antworten auf die gestellten Fragen, kaufen ein Paket von Empfehlungen, die praktischen Methoden des Lernens zu Hause hervorhebt.

Eine wichtige Art von Investmenttätigkeit der Eltern und Logopäden Logopäden ist ein persönliches Tagebuch. Dieses Tagebuch wird zusammen mit den Eltern durchgeführt. Es ist notwendig, Hausaufgaben aufzunehmen, sowie ein Elternteil kann ihm jede Frage stellen oder Zweifel über die Arbeit des Kindes.

Visuelle Form der Interaktion mit ihren Eltern. Für die Motivation Tätigkeit der Eltern, ihre Ausbildung und praktische Hilfe Therapeuten bietet Einführungsbildmaterial auf einem speziellen Ständer. Dieses Material kann in einem Jahr sein Gehalt mehr als einmal zu ändern.