Wie man den Körper von Giftstoffen in der Heimat zu reinigen

Die moderne Welt ist voll von externen Problemen, die wir verwendet, um jeden Tag zu kämpfen. Alles andere ergänzt und subjektiven Faktoren, und sie geben uns eine Menge Ärger. Zu diesen Faktoren — die Verschlackung des Körpers, und zu diesem Thema beginnt in der High School. Aus diesem Grund sind viele Mädchen in die Geschäfte laufen für den Kauf von verschiedenen Blasen und Taschen, die den Körper von Giftstoffen zu befreien und machen es völlig gesund.


Die Reinigungsverfahren

Zunächst erinnern, dass es unmöglich ist, allein von Gras oder anderen Naturheilmitteln, um von Schadstoffen zu befreien, wenn Sie in einer großen Stadt, wo die Luft durch verschiedene Schadstoffe verunreinigt leben. In solchen Lebensbedingungen für alle Mal, die Giftstoffe loszuwerden, wird nicht funktionieren, da ihr Bestand wird täglich aufgefüllt. Es ist viel effektiver, um der Reinigung zu handeln, wenn Sie häufig besuchen Sie die Open-Air. Eine weitere Empfehlung: so viel wie möglich, um frisches Obst und Gemüse essen, trinken sauberes Wasser und in großen Mengen verwendet werden, sowie zu minimieren die Verwendung von synthetischen Waschmitteln. Es wird Ihren Körper von großen Dosen von Giftstoffen zu schützen.

Zweitens sollten wir nicht bekommen, in viel Einlauf beteiligt. Wenn man es mit der Anzahl dieser Verfahren treiben, wird es zu einer Unterbrechung der Darmmikroflora beitragen und dysbiosis. Dysbakteriose es eine Person in unterschiedlichem Ausmaß. Zur Entfernung von Stuhl aus dem Darm Abführmittel verwenden können Kräutertees.

Drittens, um eventuelle Reinigungsarbeiten zu tun, empfehlen wir dringend, dass Sie eine allgemeine Diagnose des Körpers und jedes Organ insbesondere zu machen. Ein Beispiel ist die Reinigung der Leber: Bei Gallensteinleiden haben, kann dieses Verfahren auf die Tatsache, dass die Steine ​​zu bewegen, und es wird durch eine sehr schmerzlichen Gefühlen begleitet werden führen. Wenn Sie Probleme bei der urogenitalen haben, berücksichtigen Sie dies bei der Reinigung des Körpers, da dies erhöhte Entzündung verursachen.

Viertens, daran erinnern, dass der menschliche Körper verfügt über ein Gerät, das er weiß, in welcher Periode gelöscht werden sollte. Kein Wunder, dass die Natur hat die Nieren, Leber, Darm und anderen ähnlichen Einrichtungen geschaffen, denn ihr Zweck ist nur das Entfernen menschliche Abfälle natürliche Weise. Sie müssen berücksichtigen die Tatsache, dass unser Körper selbst ist ein leistungsfähiges System, das die Möglichkeit, auf eigene Faust zu gewinnen hat.

Können Sie sich vorstellen, dass die Leber zu 300 Jahre fruchtbarer Tätigkeit gewidmet. Und um diesen Körper seit 40 Jahren zu ruinieren, wir haben noch eine guter Versuch! Die Grundregel des gesunden Lebens — ist die richtige Ernährung. Dann besteht keine Notwendigkeit für zusätzliche Verfahren. Aber hier und liegen einige Fallstricke, auf die viele Menschen stolpern.

Fasten für die Reinigung des Körpers

Als eine bekannte Klassiker, wir sind, was wir essen. Die Hauptursache für die Blockaden in unserem Körper sind Lebensmittel, die wir essen. Wir drücken den Wunsch, ein normales, gesundes Leben führen, aber jeden Tag wahllos unseren Magen Gewicht Produkte, die schädlich für unseren Körper zu füllen. Kein Grund für die Liste dieser Produkte einfach in den Speicher repliziert, wir die letzten Tage und Stunden zugeführt. Wir empfehlen, die radikalsten Techniken verwenden, um die Auswirkungen der ungesunde Ernährung und andere ungesunde Gewohnheiten zu minimieren.

Es ist kein Geheimnis, dass eine dieser Methoden wird das Fasten. Dieses Verfahren hat einen positiven Effekt auf die Tatsache, dass der Körper sich selbst gebracht wird der Schadstoffe, die in der es über eine lange Zeitdauer angesammelt haben. Allerdings auszuschließen Fanatismus, weil die Natur nicht mag Extreme. Es genügt, wenn Sie hungrig sind für 1-2 Tage in der Woche, oder muss Fastentage mit Hilfe von Obst oder Joghurt. Wenn Sie mutig genug sind, können Sie das Fasten für drei Tage in Folge zu versuchen. Dieses Verfahren reinigt. Die Erfahrungen der anderen zeigt, dass die Lebensweise in den Tagen des Fastens gleich bleibt, und einige auch weiterhin selbst in diesen Tagen im Sport. Und nicht in diesen Tagen feiern Sie mit etwas Besonderes. Während das Fasten den Körper ist frei von der Notwendigkeit, Nahrung zu verdauen, zwingt dies alles, was er wirft, um alle unerwünschten Substanzen zu bringen — Toxine.

Während der Zeit des Fastens fauligen Mikroflora in den menschlichen Körper nicht überleben und stirbt, und nach und nach restauriert normal. Der Prozess der Reinigung der Giftstoffe in der Haut, innere Organe und Lymphe. Dies trägt zu einer normalen Blutkreislauf durch den Körper, was wiederum zu der normalen Ernährung allen Körperteilen und Organen. Die Gelenke werden mobiler, als auch die Bänder und Gewebe werden elastischer.

Die Gründe für die Anhäufung von Giftstoffen im Körper

Es gibt subjektiven Gründen, zusätzlich zu der verschmutzten Umwelt, von dem aus Sie nur weit über die Stadt entfliehen können. In einer Reihe von diesen Gründen gehören die glut Proteine, Überernährung und Missbrauch von Stärken und tierischen Fetten. Nicht auf dem letzten Platz in dieser Liste sind schlechte Gewohnheiten, Mangel an UV-Strahlung, mangelnde Bewegung und falsche Kombination von Produkten und Gerichten. Nach Ansicht von Experten, viele unserer modernen Ernährung. Das Ergebnis ist, dass das Essen, das er bekommt eine Menge von Energie, die nicht in der Lage zu bedienen ist. Keine Aktivität, die hilft, alle Prozesse im Körper zu verlangsamen.

Normalerweise sammelt sich Schlacke in der interzellulären Flüssigkeit, Bindegewebe, Muskeln, die schlecht Arbeit sowie Knochen und Fettgewebe sind. Der eigentliche Prozess der Ansammlung von Schlacke ist sehr einfach: die Zelle nicht in der Lage, die Menge an Energie, die sie von der Nahrung erhält verarbeiten. Und so sind die häufigsten Produkte werden in Giftstoffe, die auf den Körper als Gifte wirken verarbeitet. Unter solchen Lebensmittelstärke, überschüssige Salz oder unsymmetrische Protein.

Aber wenn der Körper nicht mehr, um die Produkte zu erhalten, hat er keine andere Wahl, als die Ressourcen, die es früher angesammelt hat, zu verwenden. Es wird von der effektiven Arbeit aller Organe der Ausscheidungsorgane System gekennzeichnet. Es ist seit langem erwiesen, dass mit einer schnellen einer Lichtleistung von etwa 150 Variationen verschiedener Giftstoffe durch die Atmung. Dies erklärt die schlechten Geruch aus dem Mund des Mannes, der am Verhungern ist. Unsere Körper sind unglaublich klug und wird von Giftstoffen auf verschiedene Weise zu befreien.

Es sollte hinzugefügt werden, dass bei der Reinigung des Fastens ist sehr nützlich, um im Freien mehr motorische Aktivität, Gras und Reinigung der verschiedenen Parasiten.

Natürlich ist es am besten, unter der Aufsicht eines Arztes, der verschiedenen Behandlungen, Massagen und Bäder verschreiben verhungern, aber zu Hause, kann auch gute Wirkung zu erzielen, wenn klar, was Sie tun und welches Ergebnis Sie erreichen wollen.

Ein sehr wichtiger Faktor in den Prozess der Reinigung des Körpers ist eine positive Stimmung und zu wissen, dass das Fasten ist keine Strafe oder Leiden, und fördert die Heilung Ihrer Lieblings-Körper.