Verbotene Lebensmittelzusatzstoffe


Wir alle lieben zu essen. Lassen Sie uns in den Supermarkt gehen, kaufen Sie einen leckeren Wurst, eine Flasche Soda, was einige Süßigkeiten auf dem Tisch und sind glücklich nach Hause und denken, dass alles, was vorhanden ist und nützlich ist. Überhaupt nicht! Statt all dies können Sie eine Handvoll von Nahrungsergänzungsmitteln haben, ist der Löwenanteil davon sehr schädlich.

Was ist E?

Lebensmittel-Zusatzstoffe E — sind Stoffe der natürlichen oder synthetischen Ursprungs, die bei der Herstellung, die Lebensmitteln zugesetzt wird, um ein Produkt eine bestimmte Farbe, Aroma, Geschmack, Textur zu geben und auch ihre Haltbarkeit zu verlängern.

Bis 1953 die Zusammensetzung der Produkte in voller beschrieben: die Etiketten gemalt eine riesige lange Name-Komponenten, die eine Menge Platz besetzt. Daher im Jahr 1953 in Europa, wurden diese Produkte durch den Buchstaben «E» mit einer Code-Nummer für jede Substanz «verschlüsselt».

Meist in Zusatzstoffen als Konservierungsmittel, Farbe, Geschmack, Aroma verwendet. Konservierungsstoffe werden Lebensmitteln viel länger als üblich erhalten hinzugefügt, und damit verhindern, dass sie vor Fäulnis und Infektion durch Bakterien.

Die Verstärker der Geschmack, Aroma und Farbe sollen geschmacklos schmackhafte Produkte.

Gefährliche Lebensmittelzusatzstoffe

Was auch immer die Attraktivität von Lebensmittelzusatzstoffen gemalt, ist ihr Schaden riesig, und es ist nicht nur Worte — verschiedenen Studien wurden von den Wissenschaftlern durchgeführt.

Es gibt sicher für die Gesundheit, misstrauisch, gefährlichen, krebserregend und verboten Ergänzungsmittel. Kurz gesagt, Sie über sie erzählen.

Auf Sicherheit, sagen wir nur, dass eine übermäßige Menge an ihre Ankunft mit Lebensmitteln wird zu unerwünschten Folgen führen. Zum Beispiel kann Zitronensäure zu Störungen und Krankheiten im Verdauungstrakt führen. Das gleiche kann mit unkontrollierten Verwendung von Essig passieren.

Krebserzeugende Additive sprechen für sich. Ihre Verwendung kann zu Darmstörungen führen. Die Zusatzstoffe E226, E221-224 und E211-213. Antioxidantien E338 — E341 kann nicht «fressen» die Leute, die einen kranken Magen haben.

Für kohlensäurehaltige Getränke, farbige Creme, Süßigkeiten Verwendung solcher Farbstoffe als E171-173, die zu Leber- und Nierenerkrankungen führen kann.

Die Konserven Konfitüren, Kompotte, Pilze, Saft hinzufügen, Konservierungsmittel E240, E210-211, E213 — E217, die das Wachstum von bösartigen Tumoren auslösen können.

Es gibt eine Anzahl von Farbstoffen, wie zum Beispiel E103, E105, E121, E123, E125, E126, E130, E131, E142, E153, die, wenn sie in hohen Konzentrationen verwendet werden, um Tumor Gebärmutterhalskrebs führen.

Zusatzstoffe E311 — E313, die Antioxidantien sind, können auf eine Vielzahl von gastrointestinalen Erkrankungen beizutragen. Sie werden für die Herstellung von Schokolade, Wurst, Butter, Joghurt und andere fermentierte Milchprodukte verwendet.

E221 — E226 — sind Konservierungsmittel, die in jedem Konserven eingesetzt werden. Wenn Sie häufig eingenommen, können sie Magen-Darm-Krankheit zu verursachen.

Aber Konservierungs E 239 und E 230 — E232 kann zu einer Vielzahl von allergischen Reaktionen.

Set Zusatzstoffe E 407, E 450, E 447, die so oft «lebende» in kondensierter Milch, Marmelade, Schokolade Käse und Marmelade sind Verdickungsmittel und Stabilisatoren und sehr gefährlich, so viel Schaden an den Nieren und der Leber.

E461-E466 sind auch Verdickungsmittel und Konservierungsmittel, sondern das Ergebnis ihrer Verwendung — Probleme mit dem Magen-Darmtrakt.

Die Gruppe umfasst solche zweifelhaften Lebensmittelzusatzstoffe wie E141, E477, E171, E122, E241, E104, E150 und E173, so dass mit ihnen haben Sie sehr vorsichtig sein.

Es ist sehr gefährlich Zusatzstoffe enthalten, wie die E513, E123, E527 und E510, aber leider sind sie immer noch bei der Herstellung von Lebensmitteln verwendet werden.

Aber Formaldehyd (E 240), Rot aramant (E123) und Zitrus roten Farbstoff (E 121) ist so schädlich für den menschlichen Körper, die bei der Herstellung von Produkten ist untersagt.

Weiß, verboten Lebensmittelzutaten ist sehr wichtig, dass beim Kauf eines Produkts, um sich und Ihre Familie vor unerwünschten Folgen zu schützen.