Wenn Sie in der Frauen-Team zu arbeiten

Welche Assoziationen, das Sie haben bei der Erwähnung der Frauen-Team? Vielleicht Klatsch, Intrigen und so. D. Erstellen Sie eine Umgebung weit von gutartig. Nachdem die Psychologie der Frauen untersucht und unter Berücksichtigung der Merkmale der Frauen-Team, werden wir versuchen, Ihnen gute Ratschläge in diesem Artikel geben «Wenn Sie in der Frauen-Team zu arbeiten.»


Nicht Melodie zu früh zum Schlechteren. Natürlich gibt es Funktionen im Bereich der rein Damen, aber die Situation in der Mannschaft, abhängig von den Eigenschaften des Charakters, nicht auf, die Ihre Mitarbeiter: ein Mann oder eine Frau. Stellen Sie sich auf die Tatsache, dass die Arbeit für Sie ist die Haupteinnahmequelle, die es erlauben zu ernähren, zu kleiden, zu erziehen, interessante Freizeit und so weiter. N. Aber um im Team zu arbeiten und nicht mit niemandem unmöglich kommuniziert. Daher ist es notwendig, richtig bauen Beziehungen im Team. Lassen Sie uns Ihnen einige Empfehlungen:

1. interessiert sein an Ihre Kollegen

Entweder der Mensch nicht nur die negativen Eigenschaften, sondern auch die positive. Beobachten. Warum, wenn die Gelegenheit nicht ein Kompliment? Wir können die ansprechende Optik zu schätzen, können wir die Anstrengungen und Erfolge in der Arbeit zu schätzen. Die Hauptsache ist, dass es aufrichtig. Sonst wird es wie Heuchelei zu suchen. In der Regel hat jeder eine Lieblingsgesprächsthema. Jemand Sorgen um die Inflation, ist jemand bereit, stundenlang sprechen über ihre Kinder. Versichern Kollegen angefeuert, aber halten Sie Abstand, nicht zu tief in die Probleme anderer Leute. Seien Sie hilfsbereit. Lächeln öfter. Wenn Sie vorhaben, jedes Thema, das ihn interessiert, wie ein schöner Pass für den Hörer zu unterstützen. Glauben Sie mir, es wird diese schön.

2. Versuchen Sie, die Neutralität bleiben

Alle Anstrengungen unternehmen, um eine Stellungnahme dazu, wie eine versöhnte und ausgeglichene Person gebildet haben. Wenn Sie Ihre Meinung interessiert, dann analysieren die Fakten selbst, und nicht Ihre persönliche Haltung. In jeder Situation, versuchen, ruhig zu bleiben. Nie verbreiten schlechte Gerüchte über die Mitarbeiter. In den Sticheleien reagieren Sie nicht. Denken Sie an all Humor. Versuchen Sie, um Feinde zu Verbündeten zu machen. Sie haben an sich zu arbeiten.

3. Ihr persönliches Leben — nicht eine Gelegenheit für die Diskussion

Wenn Sie persönliche Dinge perfekt, sollte es kein Grund, das Personal auf die pikanten Details Ihres Romans oder Familienglück zu widmen sein. Versuchen Sie, ein Minimum an Informationen über Ihr persönliches Leben zu geben. Andernfalls wird die Spekulation Spekulationen zu erwerben. Aber absolut nichts über sich selbst, kann auch nicht sagen. Andernfalls Ihre Kollegen tun Vermutungen die Geschichte von Ihrem persönlichen Leben. Geben Sie ihnen ein Minimum an Informationen für die Reflexion. Erzählen Sie uns etwas neutral über sich und seine Familie. Was ist nicht wert sind, verbreitet — Sie entscheiden. Und sprechen Sie mit Kollegen versuchen, neutral Themen auswählen.

4. Ihr Aussehen

Die Arbeit in der Frauen-Nationalmannschaft, keine unnötige Aufmerksamkeit auf sich teure Kleidung und Schmuck. Denken Sie daran, dass das Büro — das ist nicht das Podium. Aber als «graue Maus» ist es nicht wert. Nicht zum Äußersten gehen nicht.

5. Die Teilnahme am Leben des Kollektivs

Leben nach dem Prinzip: Die Hauptsache — nicht, um zu gewinnen, sondern sich zu beteiligen. Stellen Sie sich nicht fern von dem Leben des Kollektivs. Vergessen Sie nicht, in verschiedenen Aktivitäten zu beteiligen, die Blumen zu gießen, wird kein Schaden gelegentlich zu unterhalten mit etwas Leckeres reizende Damen, kaufen Kaffee auf der Veranstaltung «für alle.» Es wird geschätzt. Gemeinsame Feiertage und Geburtstage — die ideale Gelegenheit, um dem Team beizutreten. Versuchen Sie, um zu wissen, wer wer ist. Versuchen Sie, um den internen Regeln der etablierten bleiben. Sie sind gewarnt worden. Ihr Unternehmen ist es, unsere Beratung an Bord zu nehmen.