Wie man den Monatszyklus berechnen


Der Menstruationszyklus als Grundlage, um unerwünschte Schwangerschaften zu verhindern verwendet werden. Um dies zu tun, müssen Sie wissen, wie die monatlichen Zyklus zu berechnen. Natürlich sollte ein solches Verfahren nur angewendet werden, wenn eine Frau nur einen Partner, da dieses Verfahren nicht vor Erkrankungen, die durch sexuellen Kontakt übertragen werden, zu schützen.

Der Kreislauf muss, um die Zeit zu bestimmen, wenn Sex ist «sicher» betrachtet werden, dh während es nicht Empfängnis oder umgekehrt, wenn die günstigste Zeit für das passieren. Tatsache ist, dass während des Menstruationszyklus im Körper gibt es bestimmte Änderungen, die Vorstellung zu erleichtern oder behindern.

Die ganze Periode des Menstruationszyklus ist in drei Teile gegliedert:

  • Reifung der Follikel;
  • Ovulation;
  • Progesteron Periode.

In der ersten Periode (die ersten 14 bis 16 Tage nach dem Beginn der Menstruation) ist sehr aktiv Östrogene (weibliche Geschlechtshormone), die die Reifung der Eizelle im Eierstock bei.

In 14-16 Tagen, über einen Zeitraum des Eisprungs, wenn die Follikel, die Eier im Eierstock geht in die Bauchhöhle, und dann in den Eileiter bekommt sie. Während dieser Zeit, die Prozesse unter dem Einfluss von lyuteoniziruyuschego und Follikel-stimulierendes Hypophysenhormone stattfindet; Signal für die Isolierung dieser Hormone — ein gewisses Maß an Östrogen im Blut.

In der letzten Periode, die 15 bis 28 Tage dauert, die Bildung des Corpus luteum an der Stelle gebrochen Follikel, die dann beginnt die Produktion von Östrogen und Progesteron. Im Falle einer Schwangerschaft bereitet Progesteron das Endometrium, um sicherzustellen, dass der Embryo eingebracht wird; Darüber hinaus ist die Hemmung der Reifung anderer Follikel, die die Entwicklung der Schwangerschaft nicht hemmen; Wenn Empfängnis auftritt, reagiert das Corpus luteum arbeiten, Hormonspiegel fallen, und die Schleimhaut der Gebärmutter, die bereit sind, um den Embryo zu empfangen beginnt, weggerissen werden — beginnt der Menstruation.

Um die monatlichen (Menstruation) Zyklus zu berechnen, ist es notwendig, sie in ein paar Monaten zu analysieren. So ist es möglich, die Ordnungsmäßigkeit des Zyklus zu bestimmen und die Tage des Eisprungs zu berechnen, so dass Sie wissen, beim Angriff auf «sicheren» Tage, die Wahrscheinlichkeit der Empfängnis, während der das Minimum oder berechnen Sie die meisten gute Zeit für eine Empfängnis.

Programme für Berechnungszyklus

Nun gibt es viele Computerprogramme, die helfen, den Menstruationszyklus berechnet wird. Sie können verwendet werden, nicht nur, um den Zeitpunkt des Eisprungs zu berechnen und sogar vorhersagen, das Geschlecht ihres ungeborenen Kindes sowie den Überblick über das prämenstruelle Syndrom werden. Sie können auch eine Schwangerschaft Kalender, um das Datum der Geburt des Babys zu bestimmen. Kalender gedruckt werden kann und zeigen die Gynäkologen.

Wie, um den Zyklus automatisch berechnen

Ist es möglich, die Schleife und unabhängig voneinander zu berechnen. Um dies zu tun, wählen Sie die längsten und kürzesten Zyklen (für die letzten sechs Monate). Diese Länge der Menstruation (monatlich) Zyklus — die Anzahl der Tage ab dem ersten Tag der Menstruation bis zum Auftreten der ersten Tag des nächsten. Ferner ist aus der längsten Zyklus 18 Tage abgezogen, und wurde von den kurzen 10 Tage abgezogen, ist die Anzahl Ergebnis sicher für Konzeption Tage am Anfang und am Ende des Zyklus auf. Zwischen diesen Tagen wird es als die günstigste für die Schwangerschaft.

Berechnung der Basaltemperatur

Es ist genau die monatlichen Zyklus kann über die Basaltemperatur Charts berechnet werden. In den frühen Tagen die Temperatur in der Nähe von 37 ° C einen starken Rückgang um 36,6 ° C, und dann einen starken Anstieg von bis zu 37,5 ° C in den nächsten Tag gehalten, dann. Danach bleibt die Temperatur etwa auf dem Niveau bis zum Ende des Zyklus, und verringert in ein oder zwei Tage vor der Menstruation. Wenn Sie senken die Temperatur nicht geschehen ist, bedeutet dies, Schwangerschaft. Wenn die Temperatur während des gleichen Zyklus, bedeutet dies, dass es keine Ovulation, und es über die Unmöglichkeit der Vorstellung spricht.

Weil jede Frau muss sorgfältig ihren Menstruationszyklus zu überwachen. Und im Fall der geringste Veränderung, sollte es sofort einen Gynäkologen.