Wie man die Bauchspeicheldrüse helfen

Die Bauchspeicheldrüse — ein Organ, durch die unsere Körper erhält die Hormone, die für ihren Lebensunterhalt und Säfte. Diese Drüse ist semidesyatigrammovy Orgel an der Rückwand in die Bauchhöhle hinter dem Magen liegt. Dieser Körper wird als sehr empfindlich gegenüber, wenn fahrlässig sein. Besonders starke Negativabdruck auf der Bauchspeicheldrüse links Essen von schlechter Qualität. Daher sehen Sie Ihre Ernährung — es ist eine der Regeln eines gesunden Körpers. Aber trotzdem, um die Bauchspeicheldrüse zu helfen, wenn Sie das Gefühl, dass es in der Not ist? Die Antwort auf diese heikle Frage, und wir werden versuchen, unseren heutigen Veröffentlichung geben.


Bevor Sie herausfinden, wie die Bauchspeicheldrüse zu helfen, ist es notwendig, klar zu erkennen und zu unterscheiden die wichtigsten negativen Faktoren, die das normale Funktionieren des Körpers stören.

Die wichtigsten Symptome, die Missbrauch der Bauchspeicheldrüse zeigen, sind die folgenden: die Schmerzempfindung im linken oberen Teil davon in den unteren Rücken, Appetitlosigkeit gegeben, oder sogar ihre vollständige Abwesenheit, eine scharfe Gewichtsverlust, ständige Übelkeit. Dies sind die wichtigsten Zeichen, die Sie brauchen, um sofort reagieren und helfen, die Bauchspeicheldrüse.

Die Hauptfaktoren, die einen gesunden Zustand führen könnten von der Körper ist:

— Unausgewogene Ernährung und falsch;

— Verstöße gegen den Verzehr von Lebensmitteln;

— Der Überschuß dieser Substanzen im Körper als Fett und Kohlenhydrate;

— Fatty und stark gewürzte Speisen;

— Übermäßiger Konsum von alkoholischen Getränken;

— Steinbildung in den Kanälen und der Drüse selbst;

— Eine sitzende und inaktiven Lebensstil.

Wie wir am Anfang gesagt, hat die Bauchspeicheldrüse Hauptaufgabe der Produktion von speziellen Hormonen, die helfen, verarbeiten die wichtigsten Komponenten und Substanzen, die unser Körper geben kann. Zum Beispiel ist in der Lage, Amylase Materialien wie Kohlenhydrate, Lipase Prozess — Fette, Trypsin spalten Proteine. Zusätzlich sind im Körper produziert ein Hormon, Insulin. Dieses Insulin hilft die Absorption von Glukose im menschlichen Körper. Aber der Saft, der durch die Bauchspeicheldrüse produziert wird, ist aktiv bei der Spaltung und Verarbeitung von Nahrungsmitteln. Also, eine Fehlfunktion des Körpers sehr deutlich auf den menschlichen Körper. Zuallererst betrifft dies Verdauung. Auch kann die Störung der Krebs gibt einen Abdruck auf der Arbeit anderer Stellen, die die Stoffwechselvorgänge im menschlichen Körper verletzt.

Die häufigsten Krankheiten, die von der Bauchspeicheldrüse gekennzeichnet sind — Pankreatitis ist (ist eine akute oder chronische Entzündung), Steinbildung in den Kanälen, Zysten und sogar Krebs. Auch ist dieser Körper sehr anfällig für verschiedene Infektionen und Erkrankungen des Kollagens. Zusätzlich Verletzung der Integrität der Drüse zu Diabetes führt. Zu helfen, die negativen Auswirkungen von Eisen, die den normalen Zustand der menschlichen Gesundheit beeinträchtigen können, zu vermeiden, ist es bei der ersten Signale notwendig, Autorität zu Fehlfunktionen, einen Spezialisten zu konsultieren, um eine vollständige Diagnose zu unterziehen und die Ursache von dem, was Sie stört. In der Regel der Arzt verschreibt ultravioletten Forschungsstudie der Gallenwege, Analysen von Magensaft und Blut, auf welcher Grundlage und diagnostiziert.

Um diese Erkrankungen der Bauchspeicheldrüse zu vermeiden, besonders zu empfehlen, um die richtige Ernährung zu beobachten. Es sollte sich auf die Verwendung von Kaffee, Alkohol, Süßigkeiten, Pilze, fetthaltige Lebensmittel und verschiedene Konserven, Backwaren und Kohl zu begrenzen. Es gibt jede Menge grüne Erbsen, Kürbis, Karotten, Kartoffeln, Blumenkohl und Zucchini. Alle diese Lebensmittel haben einen positiven Effekt auf das normale Funktionieren des Körpers. Kurz gesagt, um Eisen-Funktion richtig zu helfen, sollte es auf die Lebensmittel, die eine erhebliche Menge an Eiweiß und Gemüse, die reich an Ballaststoffen sind hat zu gehen.

Wenn Sie von chronischer Pankreatitis, die als ist eine schwere Erkrankung, die mit einem entzündlichen Prozess, der in der Lage, sich selbst zu quetschen Drüsengänge und damit zwingen Pankreassaft korrodieren der Körper selbst zu leiden, empfehlen Sie kalte Kompressen auf den oberen Teil des Bauches anzuwenden. Dies wird dazu beitragen, die sich ergebende Schwellung des Gewebes, verbessert Umsatz Saftdrüse. Danach sollten Sie sofort einen Arzt, der Sie kauterisiert tätigen nennen. Ziehen Sie in diesem Fall ist es nicht notwendig, da der Patient operiert werden müssen.

Wenn Pankreatitis wird empfohlen, strenge Diät und viel zu trinken. Aber nach dem Verschwinden der schmerzhaften Kontraktionen in der Ernährung empfohlen, fettarme und nicht sehr sauren Milchprodukte, die auf eine halbe Tasse trinken alle 2 Stunden ist enthalten. Dann wird der Patient auf einen fettarmen Frischkäse, Fisch und Fleisch übertragen werden. Es ist strengstens die Verwendung von Suppen, gebratene und fett verboten. Diät sollte etwa 5 Mal pro Tag betragen. Plus, müssen Sie die Medikamente, die einen Arzt zu bestellen muss zu nehmen.

Die Hauptsache, die mit dieser Krankheit — es ist zunächst auf Gegen einem Spezialisten, die zu einer schnellen Erholung führt und auf ein Minimum reduziert das Risiko der Folgen.

Aber chronische Pankreatitis weniger aktiver Erkrankung, die spürbar träge entwickelt. Behandelt chronischer Pankreatitis sowie scharf. Gute Wirkung, so genannten Bruch Ernährung und Diät. Es ist verboten, Süßigkeiten, Suppen, würzig, fettigen und frittierten essen. Sehr gute Hilfe medizinische Bäder und Mineralwasser ohne Gas, schwache Mineralisierung.

Zysten im Pankreasgewebe, welches eine Formation mit einem Fluid gebildet ist, in der Regel gequetscht Kanälen, was zu Schmerzen bei Menschen. Diese Krankheit wird durch eine Operation behandelt werden. Auch hier können gutartige Tumore, die in der Bauchspeicheldrüse entwickeln kann zurückgeführt werden. Zum Beispiel kann ein Adenom oder ein Lipom. Diese Tumoren sind ebenfalls Gegenstand sofortige Entfernung.

Und schließlich möchte ich, dass auf alle Symptome, die ein Problem mit der Bauchspeicheldrüse charakterisieren hinzuzufügen, müssen sehr ernst angegangen werden. Selbstmedikation ist nicht verlobt. Deshalb sind alle Annahmen über Schmerzen, empfehlen wir dringend, dass Sie einen Arzt aufsuchen!