Medizinischen Eigenschaften und Anwendungen von Propolis

Propolis, die von Bienen erzeugt wird, ist eine einzigartige Substanz, die reichlich menschliche Natur hat. Propolis ist seit langem der Behandlung von vielen Krankheiten, stärken das Immunsystem und die körper Rückkehr nach langer Krankheit. Es gibt viele Rezepte für seine Verwendung, von denen einige interne und externe Propolis. Lassen Sie uns an die medizinischen Eigenschaften und die Verwendung von Propolis.


Beschreibung.

Propolis, oder wie sie genannt wird, bee Leim — ist eine gummiartige klebrige Substanz in den Körper der Bienen in der Verarbeitung von Klebstoffen gebildet, im Frühjahr mit den unblown Knospen der Bäume sammelt. Enzyme wirken auf die Substanz, und am Ende sich herausstellt, die einzigartigen Eigenschaften des Produkts, die in der Medizin verwendet wird. Bienen, die wiederum Propolis Nahaufnahme Risse in den Bienenstock, wodurch ein besonderes Mikroklima zu schaffen. Nützliche ätherische Öle in der Zusammensetzung der Propolis enthalten, erstellen Sie eine schützende Barriere gegen schädliche Bewohner des Bienenstocks und krankheitsverursachende Organismen.

Der Wert von Propolis hängt von Bereichen sind Nesselsucht. Wenn nahe gelegenen Bienenstöcken wächst eine Menge von Bäumen, und der Propolis ist viel nützlicher aufgrund der hohe Gehalt an pflanzlichen Substanzen. Wenn Bienenstöcke sind in der Stadt, wird die Biene als Rohstoff für die Propolis sammeln Öl Farbe, Harz und andere industrielle. Dementsprechend kann diese nicht aufgerufen Propolis hilfreich sein.

Sammlung von Propolis durch Kratzen mit den Wänden des Bienenstocks hergestellt. Ein Bienenstock kann mindestens 100 Gramm dieser Substanz.

Propolis hat die Form einer dicken klebrigen Masse mit einem grünlich-gelbe Farbe und einen sehr scharfen Geschmack, das ist nach der Zeit verdickt sich und wird hart. Medizinische Eigenschaften von Propolis sind sehr langlebig und werden auch während der Hitzebehandlung beibehalten. Propolis ist in heißem Ethanol gut löslich, und nach einer vorbestimmten Verarbeitung — in klarem Wasser oder Öl, wie in der Pflanzen- und Tier.

Die chemische Zusammensetzung.

Propolis hat die folgende Zusammensetzung:

  • Wachs, ätherische Öle, Harze — verschiedene antimikrobielle, antivirale und wundheilende Eigenschaften;
  • Kohlenwasserstoffen aus Nadelbäumen und bestimmte Pflanzen, die einen Teil der ätherischen Öle sind produziert haben ausgezeichnete antimykotische Eigenschaften;
  • Flavonoide — biologische Vermögenswerte haben auch heilende und antimikrobielle Wirkung gewickelt ist;
  • organische Säuren (Benzoesäure, Zimtsäure und andere.) — aber auch Bakterien zu töten und kann Schmerzen zu reduzieren;
  • Tannine — für die adstringierend und entzündungshemmende Wirkung verantwortlich ist, fördert die Regeneration der Gewebe;
  • Aminosäuren (Tryptophan, Leucin, Methionin, Cystin, Histidin, lilizin, Arginin, Tyrosin, Alanin, etc.) — sind ein Schlüsselelement des Prozesses der Konstruktion der tierischen und pflanzlichen Proteinen;
  • Vitamine A, E und B-Gruppe beitragen aktivatizatsii Stoffwechselvorgänge im menschlichen Körper;
  • Mineralien (Natrium, Kalium, Calcium, Magnesium, Phosphor, Schwefel, Zink, Eisen, Mangan, Kobalt, Kupfer, Silicium, Selen, Fluor, usw.), — einem Ergänzungszusammensetzung in menschlichen Zellen.

Eigenschaften von Propolis.

Propolis ist bekannt für die große Anzahl von nützlichen Eigenschaften. Tötet Viren, Pilze, Bakterien, hat wundheilende, entzündungshemmende, Anti-Tumor, analgetische und antioxidative Eigenschaften, stärkt den Knorpel der Gelenke und der Blutgefäßwände.

Negativer Index von Propolis aufgerufen, wie es aus Substanzen besteht, die den Körper zu sensibilisieren kann, oder, mit anderen Worten werden, erhöhte Reizbarkeit des Körpers, um Fremdstoffe, die Allergien. Darüber hinaus enthält sie Reizstoffe, die Schleimhäute und die Hautläsionen verschiedener Aussehen führen kann.

Die Verwendung von Propolis in der Medizin.

Behandlung von Propolis in der Apitherapie verwendet, dh Behandlung von Bienen und Imkereiprodukte. Es wird für die orale Anwendung bei Erkrankungen des Magen verschrieben, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, zum Beispiel nach einem Herzinfarkt — es hilft bei der Resorption von Narbenbildung im Herzmuskel, um die Wände der Blutgefäße zu stärken, um die Blutgerinnung, die während Thrombophlebitis und Krampfadern erfolgt stabilisieren .

Äußerlich Propolis große Hilfe bei der Behandlung von Hautkrankheiten wie Schuppenflechte, Ekzeme usw. G., Wunden, insbesondere eitrige, Erfrierungen und Verbrennungen. Propolis Mund ausspülen mit dem entzündeten Gewebe in der Nähe der Zahn im Ohr begraben Passagen Otitis, in Form einer wässrigen Lösung ist Binde eitrige Stagnation und Verbrennungen gewaschen. Wenn Katarakte Propolis unterstützt die Wiederherstellung der normalen Transparenz der Linse.

Rezepte Propolis.

Propolis wird in Form von wässrigen, öl- und Alkohol-Lösungen hergestellt.

  • Propolis als alkoholische Lösung:

2 Esslöffel von Propolis (wenn es schwer ist, dann schlagen mit einem Hammer, in eine Serviette vorgewickelt) gießen Wodka bei 10 Esslöffel. Nach bestehen an einem dunklen Ort für 10 Tage, dann abgießen und nehmen Sie 15 Tropfen in der vierten von einem Glas Milch zweimal täglich für Erkältungen. Sie können mit dem Mandelentzündung gurgeln, nur Wasser Zugabe von statt Milch.

  • Propolis als eine Öllösung von:

Teelöffel zerkleinert Propolis in 100 ml Pflanzenöl, dann in einem Wasserbad erhitzt, gelöst für eine halbe Stunde, filtriert und extern aufgetragen.

Propolis — ein einzigartiger Naturstoff mit hervorragenden medizinischen Eigenschaften. Es wird jedoch durch einen Termin beim Arzt empfohlen.