Folk Krebsbehandlung Schöllkraut

Es ist seit langem bekannt für die Menschheit ist die Heilung und positiven Eigenschaften von Schöllkraut. Schöllkraut — eine mehrjährige krautige Pflanze aus der Familie der Mohnblume. Und obwohl es ist ein Gift, kann Schöllkraut mit vielen Haut und inneren Krankheiten helfen. Aufgrund der Eigenschaft, mehr als zweihundert verschiedene Krankheiten, die Pflanze zu heilen und zu seinem Namen kam. Bei richtiger Anwendung kann celandine viele schädliche Mikroben zu zerstören. Eine der wichtigsten Eigenschaften der Pflanze wird als die Fähigkeit, die Behandlung von Krebs sein. Über das nationale Krebsbehandlung Schöllkraut und wird in dieser Publikation diskutiert werden.


Die heilenden Eigenschaften von Schöllkraut.

Auf die wunderbare Heilung Eigenschaften von Schöllkraut kann von den Menschen der älteren Generation, diejenigen, die in der Kräutermedizin tätig sind, und nur das Lesen keine Führungs Rezepte der traditionellen Medizin zu finden. Schöll können bei der Behandlung von Erkrankungen der Leber, Nieren und Blase verwendet werden. Es ist wirksam, und es ist für Krebs der weiblichen Organe, Haut tuberculosis, Herpes, Reizung, Leukämie, Bluthochdruck, Gastritis, Ulcera, Vergiftungen und andere innere und Hautkrankheiten.

Es ist nicht notwendig, zu leugnen, dass es oft vorteilhaften Wirkungen von Schöllkraut für bestimmte Krankheiten auf Basis menschlichen Glauben und Autosuggestion zu heilen. Aber die Hauptsache — das Ergebnis, und es ist verpflichtet, sein, und egal, warum. Natürlich gibt es viele Skeptiker, die die Theorie von der Möglichkeit der Behandlung von Krebs mit Schöllkraut in Frage zu stellen. Aber verzweifeln Sie nicht, zu hoffen und glauben, in einer besseren — das ist im Kampf für das Leben wichtig.

Folk Behandlungsmittel auf der Basis von Schöllkraut: Rezepte.

Saft von Schöllkraut.

Wertvolle und nützliche Eigenschaften celandine hat seinen Saft, der ist in den Stielen und Blättern. Vor der Erstellung dieser Saft Schöllkraut sollte getrocknete Blätter gereinigt werden, dann waschen und die ganze Pflanze (einschließlich Wurzeln) Blatt vor den Mund. Aus der erhaltenen Masse wird gepreßt und gefiltert, Saft, die mehrere Tage schützen sollte. Die verwendete Dosierung hängt von Körpergewicht. Zwei Milliliter in einer kleinen Menge Wasser verdünnt gekocht dreimal täglich oral eingenommen und — Pure Saft trinken sollte man nicht empfohlen werden. Je höher das Gewicht, desto mehr Saft Sie brauchen, um zu nehmen.

Aber in jedem Fall, sollten wir nicht vergessen, dass die Pflanze selbst ist giftig, so empfiehlt es sich, sie sorgfältig zu nehmen. Wenn Sie die Dosierung überschreiten, dann zumindest, kann es Anzeichen der Vergiftung sein, im schlimmsten Fall kann eine starke Überdosierung sogar zu Lähmungen führen.

In Fällen, wo die Platzierung der Tumor auf der Oberfläche des Körpers empfiehlt topische Anwendung von Schöll Saft. Um dies zu tun, gelten viele SAP auf dem betroffenen Teil des Tumors, nach ein paar Minuten warten, bis Saft absorbiert wird, und wenden Sie es wieder und wieder, zu warten. Sie müssen also drei Mal hintereinander zu wiederholen. Es sei darauf hingewiesen, dass diese Methode wird ausschließlich bei Erkrankungen wie Bronchialasthma, Angina und Epilepsie kontraindiziert sein. In Abwesenheit dieser Krankheiten sollte das Verfahren dreimal täglich durchgeführt werden.

Um den Saft von Schöllkraut speichern sollte es in einem Glasbehälter eingebracht mit einer luftdichten Stopfen. Glasbehälter sollte dunkel in der Farbe sein. Für eine längere Lagerung Saft sind in der Regel so, um eine Verletzung der Dichtheit des Behälters oder Schäden zu vermeiden, zu wandern, von Zeit zu Zeit ist es notwendig, um Gas aus dem Tank lösen indem Sie den Stecker. Halten Sie den Saft in einem abgedunkelten Ort brauchen, aber nicht im Kühlschrank, als unter dem Einfluss der Kälte verliert es seine positiven Eigenschaften. Verwenden Sie den Saft von Schöllkraut ist wünschenswert, da sie zu fermentieren.

Salbe.

Im Winter, wenn Schöllkraut wächst nirgendwo und nicht den Saft zu bekommen, ist die Krebsbehandlung auf der Grundlage der Salbe dieser Anlage durchgeführt. Diese Creme kann in jeder Apotheke gekauft werden, und kochen Sie selbst zu Hause, wo all die heilenden Eigenschaften sind für hundert Prozent erhalten. Dazu ist die getrocknete Kraut Chelidonium Boden tun und gesiebt unter Verwendung eines Siebs Pulver und dann mischen Sie es in gleichen Anteilen mit Lanolin und Vaseline. Diese Creme kann ganzjährig genutzt werden.

Die Infusion von Schöllkraut.

Effektiver ist eine Infusion von Schöllkraut und für die Herstellung von denen ist notwendig, in einer Emailleschüssel gießen Sie einen Esslöffel getrocknete oder frische Schöllkraut Kräuter und gießen Sie eine Tasse kochendes Wasser. Dann wurden zu der resultierenden Brühe in einem Wasserbad für 15 Minuten und kühle dann auf Raumtemperatur und Belastung erwärmt werden. Überlauf der Infusion in das Becherglas, bringen Sie die Lautstärke des Medikaments bis zweihundert Milliliter. Nehmen Sie die Infusion sollte innerhalb von einem halben Glas sein, 15 Minuten vor den Mahlzeiten, dreimal täglich bis zur vollständigen Wiederherstellung. Bewahren Sie diese gleichen Infusion wird nicht empfohlen, mehr als zwei Tage.

Broth Schöllkraut.

Basierend Schöllkraut kann auch ein Mittel zur Behandlung von Hautkrebs vorzubereiten.

Fünf Esslöffel getrocknete und gehackte Kräuter in eine Schüssel gegossen und gegossen einem Liter kochendem Wasser. Die Brühe sollte auf niedriger Hitze zehn Minuten köcheln lassen, dann müssen wir es für mindestens zwei Stunden und Belastung zu brauen. Das erhaltene Medium wird empfohlen, als Kompresse nicht nur Hautkrebs, sondern auch bei Erkrankungen, wie Ekzem, Lichen siedet verwenden. Ein Auskochen ist unerlässlich und Waschen nicht heilenden Geschwüren und Wunden. Hautkrebs kann geheilt werden und Schöllkraut Saft reichlich ihre Haut Schmier drei Mal am Tag. Verwenden Sie den Saft Pflanze kann Warzen ableiten, loszuwerden, Mitesser und Pickel.

In der Volksheilkraut Behandlung von Krebs wird durch ein spezielles Verfahren durchgeführt. Es ist eine schrittweise Erhöhung der Dosis verwendeten Werkzeuge. Jeden Morgen, eine Stunde vor dem Frühstück (Fasten) nehmen pflanzliche Schöllkraut. Sie sollten mit einem Tropfen der Tinktur, in einer kleinen Menge von kochendem Wasser verdünnt starten. Tagesdosis sollte durch einen Tropfen zu erhöhen. Wenn, nachdem sie erreicht fünfzehn Tropfen Verstöße wird nicht auftreten, der Empfang wird fortgesetzt, bis vollständige Genesung.