Rosa in der Baumschule

Rosa in der Baumschule ist ein sehr beliebtes Thema, wenn Erwachsene Mode ändert sich mehrmals im Jahr, in der Modewelt der Kindheit kann jahrzehntelang anhalten. Rosa ist eine sehr umstrittene und stabile Farben. Der Welt der Erwachsenen und der Welt der Kindheit: — die rosafarbene hat 2 Werte wird in der Regel in 2 Welten lokalisiert.


Rosa in der Baumschule

Das Kinderzimmer ist für die Wände eines kalt rosa-Palette kombiniert mit einem warmen rosa und Karamell, Creme verwendet. Es wird deutlich, dass es sich um ein Kinderzimmer für die Mädchen gibt es Spielzeug, Zeichnung eines Kindes auf den Stoffstühle, Spielzeug, Decken steppen, aber es ist nicht Zimmer Barbie-Puppen. Pastellfarben macht den Raum ein weiches lyrische Stimmung, und es wird deutlich, dass es für die Mädchen.

Was die Leute sagen über rosa Designer und Psychologen, dass die rosa Farbe ist:

  • Attraktivität.
  • Sentimentalität.
  • Zärtlichkeit.
  • Die geistige Freude.
  • Optimismus.

Rosa entspannt, normalisiert Appetit und Schlaf, verbessert die Laune und beruhigt. Auch sie sagen, dass sie die Geschwindigkeit des Denkens erhöht.

Wenn Sie eine rosa Farbe in der Kinderstube hinzufügen müssen, um eine wichtige Regel zu erinnern. Wir müssen nicht nur auf Rosa mit grau, weiß, rosa Farbe zu kombinieren mit anderen Pastell warmen Farben kombiniert werden. Rosa geht gut mit blass lila. Manchmal Eltern zum Äußersten gehen und die Schaffung einer rosafarbenen Inneren, schalten das Zimmer des Mädchens in der «Princess Room».

Es passiert, dass in Form einer Wand gemalt Burgmauern, einem Bett in einem Wagen, mit Märchenmotive, ungewöhnliche Möbel für Kinder, eine traumhafte Landschaft und als Basis verwendet rosa. Das Auge fällt überschüssige. Es ist normal für Kinder, und es sieht aus wie Kulisse für das Spiel lassen Sie «das Mädchen ist etwas, das wir nicht haben.»

Eine andere Möglichkeit wäre rosa Baldachin über dem Bett zu sein, ist es in der Tageszeit ist ein Sofa, sowie verschiedene rosa Zubehör. Moderne Möbel, Spielzeug, Patchwork-Muster machen die Baumschule eine lebendige und Wohnen.

Natürlich, in diesem Kind kann das Fehlen von anderen Farben zu erleben, der Baldachin über dem Bett Sie im blauen, grünen durchführen könnte, und nicht rosa. Dennoch ist dies Innenlebensfähiger als die Vorgänger Innenraum. Pink — ein häufiger Gast in den Kindergarten Mädchen. Jedes Mädchen will wie eine Prinzessin zu fühlen, und die rosa Farbe ist am besten für eine solche Umwandlung. Und es ist eine Frage der Wahl und Geschmack Ihres Kindes.

Keine Notwendigkeit, bis zum Äußersten zu gehen und romantische rosa Farbe und «fairy» zu geben, sollte alles in Maßen. Es ist möglich, ein Mädchen, um etwas Interessantes zu finden. Design rosa Raum sollte, um ihre Interessen, Hobbys und Geschmack entsprechen. Und wenn Sie ein rosa Zimmer zu schaffen, muss das mit dem Mädchen zu konsultieren, zu berücksichtigen, seine Stellungnahme zu nehmen. Das Farbschema des rosa Farbtönen sollte sanft und neutral sein. Die Fülle von leuchtend rosa Farbtöne sind sehr müde, Ihr Kind.