Sommerspaß im Kindergarten


Jeden Sommer Eltern versuchen, vom Kindergarten abzuholen Ihr Kind. Dass Kinder in das Dorf, das Resort oder in einem Kinderlager gebracht. Allerdings können nicht alle Mütter und Väter wie «Lust» leisten, und das Baby weiterhin im Garten und im Sommer gehen. Für solche Kinder nicht das Gefühl, ungerecht behandelt, Pädagogen kommen mit Sommerspaß im Kindergarten. Das Programm kann sehr intensiv sein. Mal sehen, was Spaß, den Sie sich vorstellen können.

Aktivitäten, die für Kinder im Kindergarten angeordnet werden können,

Im Sommer Kinder im Kindergarten sind in der Lage, eine Menge interessanter und neue Erfahrungen zu bekommen. Zu diesem Zeitpunkt werden sie nicht geladen Klassen und können mehr Zeit, um die verschiedenen Spiele, Ausflüge, Sportveranstaltungen, usw. zu widmen Wie man Zeit mit den Kindern zu verbringen, hängt weitgehend von der Lehrer, sondern auch auf die Vorschläge der Eltern. Eines der am meisten populäre Unterhaltung bei heißem Wetter für Kinder werden mit Wasser spielen. Nicht alle Kindergärten haben kleine Swimmingpools vor Ort. Aber das ist kein Problem, da das Wasser in das Waschbecken, Badewanne ausgegossen werden und bringen auf den Spielplatz. Riesige lustige Aktivitäten wie liefern Kinder. Sie Spritzen im Wasser Griffe, besprüht, während glücklich «lachend» und «Piep». Auch bei heißem Wetter, können Sie ein strömendes Wasser Kinder zu vereinbaren. Solche Anlassverfahren an der frischen Luft ist nicht nur angenehm zu Kiddies, sondern auch gut für die Gesundheit.

Ein guter Pädagoge bemüht sich jeden Tag, um die hellen Kinder machen. Während dieser Zeit können die Kinder zu verschiedenen Bereichen des Kindergartens geführt werden. Organisierte Ausflüge zum Museum, Kino, Theater, sind Spiele, in Parks, Spielplätze und spezielle t. D. Solche Aktivitäten organisiert helfen Kindern in den Entwicklungshorizonte, auf die Anhäufung von Wissen beizutragen. Interessanterweise nach einer dieser Reisen, um ihre Meinung zu hören. Besuchen Sie auch den Zoo-Gruppe, die die Möglichkeit, eine Vielzahl von neuen Tieren sehen, besuchen Sie den Botanischen Garten und andere gibt.

In einigen Gärten Arbeiter brechen einen kleinen Gemüsegarten, wo die Kinder mit ihren eigenen Händen unter der Anleitung von Erwachsenen, pflanzte Gemüse und Blumen. Diese Kinder wirklich mögen, sie sind nicht nur glücklich, dass sie sich selbst gesetzt Samen in den Boden, aber nachdem ich viel Freude, wenn der Same geht auf, und dann gibt es Früchte oder Blumen blühen. Dies bewirkt, dass die Kinder ein Gefühl von Stolz, sie sind glücklich, mit ihren Eltern rühmen ihrer Leistungen.

Andere Sommeraktivitäten für Kinder

Die Energie der Kinder im Sommer heraus schwappt in einer Vielzahl von Outdoor-Spiele. Ordnen Sie die Kinder spielen mit einem Ball. Zum Beispiel, Fußball, «schlagen», Volleyball; für kleinere Kinder — rund warf den Ball. Auf dem Spielplatz ist viel bequemer, «tag», «Verstecken» in «Das Meer wallt» und andere zu spielen. Spiele. Sie können verschiedene Sportarten Staffellauf mit Sportgeräten zu organisieren. Auch der Sommer — das ist die am besten geeignete Zeitraum für die Aufnahme der Spiele, Ausbildung Kinder die Regeln der Straße. Es ist möglich, Fahrräder als Verkehrsmittel zu benutzen.

Jeder Kindergarten hat ein Grundstück von Grünflächen in seinem Hoheitsgebiet oder in der Nähe davon. Sie können ein paar Erzieherbildung Umweltbildung zu verbringen. In den erläuternden Beispielen, wird das Kind den Namen einer bestimmten Pflanze (Bäume, Blumen, Sträuchern) kennen. Sie können durchzuführen Tätigkeit in der Herstellung von Kunsthandwerk aus Naturmaterialien.

Im Kindergarten, Sommer Kinder wie Herumspielen im Sandkasten, den Aufbau einer «mitten im Nirgendwo aus dem Sand,» die älteren Jungs, die Spaß Bausand verschiedenen Gemeinschaftseinrichtungen, während sie nur kaum von solchen Beschäftigungs abzulenken. Auch interessant für Kinder Aktivitäten wie farbige Kreidezeichnungen auf dem Bürgersteig. Sie können im Sommer im Freien verschiedene Wettbewerbe zu organisieren. Zum Beispiel kann die Sommerferien, der Tag der Geburtstag, Urlaub und andere Geschichten. Nun, wenn diese Wettbewerbe mit den Eltern, mit Kostümen und Preisen statt.

Sommeraktivitäten im Kindergarten sind sehr unterschiedlich. Wenn es richtig gemacht, wird Ihr Baby nicht Freizeit gelangweilt. Nun, wenn der Lehrer kommuniziert eng mit den Eltern, ist es möglich, eine Vielzahl von Aktivitäten gemeinsam zu organisieren. Viele sagen, dass der Appetit nach einem Sommer Spaziergänge bei Kindern zunimmt und schlafen wird stärker.