Aus denen Farben Winterbrautstrauß aus


Winter-Hochzeit selbst ursprünglichen und denkwürdigen Ereignis. In der Regel wird die Wintersaison ausgewählte kreative, extravagante Art, der von den anderen abheben wollen. Aber zusammen mit den unbestreitbaren Vorteile in Form von Schnee Feiern ursprünglichen Foto-Shootings, erschwinglicher Preise für Dienstleistungen und weniger Aufregung, die zukünftige Braut bekommen eine Reihe von Fragen, die sie zu lösen haben. Neben der Auswahl der richtigen Kleidung, Umhang oder Mantel, Schuhe, Verkehr usw. sie benötigen, um auf dem Blumengeschäft zu entscheiden. Immerhin abgesagt niemand der Tradition der Brautstrauß und Bräutigam boutonniere. Im Gegenteil, kann Winterstrauß ein echtes Highlight der Hochzeit, wenn Sie Ihre Phantasie und folgen Sie unsere Empfehlungen. In diesem Artikel werden wir etwas von der Farbe zu diskutieren kann der Brautstrauß im Winter bestehen.

Für den Anfang haben wir für diejenigen, die Rosen einzige Option für einen Winter-Blumen-Bouquet geglaubt zu beruhigen. Heute, dank der Entwicklung der Blumengeschäft und Transport Lieferung, können Sie jede Blume zu bestellen, Wünsche ein Herz. Ein weiteres Problem ist, dass einige Farben, einfach nicht ertragen zu niedrigen Temperaturen.

Wenn das Frühjahr oder Sommer Brautstrauß können sich selbst zu tun, der Strauß im Winter ist es wert, um den professionellen Floristen anvertrauen unnötige Frustration am Tag der Hochzeit zu vermeiden.

Falls gewünscht, und Möglichkeiten zur Verfügung stehen fast jede Blume, bis Tulpen im Dezember oder Wildblumen auf Epiphany Frost. Eine andere Frage ist, lohnt es sich? Zunächst sucht die Braut, ein harmonisches Bild zu erzeugen und Floristik, nur um ihr dabei zu helfen, und nicht umgekehrt. Zustimmen, das ist unwahrscheinlich, dass Daisy angemessen sein im Januar Tag? Aber der Wunsch des Kunden — das Gesetz, und wenn Sie darauf bestehen, zum Beispiel, in der Tal — fragen Sie den Assistenten, um ihnen einen kleinen Blumenstrauß getrennt zu machen. Somit seinen Traum zu verwirklichen Sie, wird aber nicht ein Zweig in den Händen von nicht lebensfähigen in der Straße, wo Sie die Hauptfeld kann nicht nutzen.

Ja, von welchem ​​Blumen können Hochzeitsstrauß Braut im Winter bestehen, während, auf den ersten Blick völlig feder Blume?

In erster Linie natürlich rose Ihrer Majestät. Dank der unglaublichen Anzahl von Sorten und Farben, ist es möglich, ein Bouquet von nahezu allen Formen und Größen zu erstellen. Die umfangreiche Farbpalette ermöglicht entweder betonen, Finesse und Zartheit der Braut mit Hilfe von Beige, Rosa, Pfirsichtönen, oder im Gegenteil, seine Originalität zu betonen, mit einem kastanienbraun, blau, rote Rosen.

Die zweite beliebtesten Winter-Blume ist die Chrysantheme. Helle und verschiedene in der Textur Blumen für eine lange Zeit, um folgenden Winter Bräute anzuzeigen. Aufgrund der guten Verträglichkeit von der Kälte, es ist die Blume kann für das Brautpaar Auto Dekoration verwendet werden.

Gerbera ist auch in der Nachfrage im Winter wegen seiner Widerstandsfähigkeit und eine Vielzahl von Schattierungen. Es gibt etwa 200 Arten von Gerber, vom größten bis zum kleinsten terry Blumen. Und schöne und originelle Bouquet kann nur aus einem Gerber bestehen, ohne Zusatz von anderen Farben.

Im Winter nicht empfohlen die Verwendung von Blüten mit zarten Blütenblätter. Zum Beispiel, Freesie und Calla-Lilien — sie sofort die Glas geworden und einfrieren. Orchideen sind nicht die beliebtesten Winter-Blume, aber eine der Sorten — Cymbidium, Phalaenopsis, im Gegensatz zu, können verwendet werden.

Der Höhepunkt Ihrer Hochzeitsstrauß können ein Zweig der Kiefer oder Eberesche sein. Blumengeschäfte in der Regel mit Begeisterung für die Herstellung von dem Bouquet gemacht. Es ist genug, weißen Rosen und Lebensbaum für die Herstellung von diesen Winter Bouquet. Wenn Sie keine Angst zu experimentieren sind, fragen Sie das Blumengeschäft, ein Bouquet mit Tannennadeln und kleine Kegel erstellen.

Kunstflug wird ein Bündel von Kupplungsgewebte Reben mit Blumen und Zweige Beeren oder Jasmin sein. Für die Grundlagen, können Sie auch ein Tuch verwenden, um Ihr Kleid passen. Dies Du sicher, dass niemand zu sehen, und Sorgen über die negativen Temperatur keinen Grund, weil die Frucht nicht verwelkt.

Mode für Blumensträuße es egal zu welcher Zeit des Jahres. Und wenn einmal als schlechter Stil, um die Blumen in einem Bouquet von hellen Farben zu verwenden und es läuft alles auf das Pastell und hellrosa Blüten, aber jetzt ist alles von Ihrer Phantasie und Bild abhängt.

Die wichtigste Sache zu erinnern ist, dass die leuchtenden Farben sind gut in Kombination mit einer entspannteren und im Klarsträuße treiben Sie es nicht mit dem Reichtum der Farben.

Viele Salons bieten Winterbrautstrauß aus Rosen. Auf der einen Seite ist es wirklich unglaublich schön, und zugleich zarten Blüten. Sie sollten sehr vorsichtig tun, und auf jeden Fall nicht auf einen Blumenstrauß auf der Oberfläche zu setzen, weil mit ihr in Kontakt auf die Blütenblätter können dunkle Flecken bleiben und sehen das Bouquet wird ruiniert werden.

Es gibt auch Regeln, die in allen Jahreszeiten anzuwenden, und im Winter ist keine Ausnahme. Bei der Wahl eine Blume geben, was sein Duft, nicht Kopfschmerzen am Morgen. Und verwenden Sie nicht mehr als drei Arten von Blumen im Strauß oder anstelle Gefahr laufen von stilvollen Accessoires zum schlechten Geschmack zu bekommen. Am Ende sollte die Aufmerksamkeit der Braut, nicht ihr Blumenstrauß zu gewinnen.

Hochzeitssträuße, im Gegensatz zu herkömmlichen, nicht nur von Farben bestehen. In den meisten Fällen, wird sie mit Bändern, Perlen, Kristalle etc. dekoriert Und wenn für einen Strauß Rosen all Ansatz, die zarten Blütenblätter von anderen Farben, die bereits auf Minustemperaturen ausgesetzt sind, ist es nicht notwendig, um die schweren Ornamenten überladen.

Auf der anderen Seite, wenn an dem Tag Ihrer Hochzeit, Meteorologen versprechen windigen und kalten Wetter, vielleicht ist es sinnvoll, den Blumenstrauß in einer größeren Menge an Gewebe oder Bänder zu wickeln. Ein erfahrener Blumengeschäft wird es unter Ihrem Hochzeitskleid wählen.

Bevor Sie auf die Wahl der Blumen entscheiden, diskutieren mit dem Master gewünschte Form der Bouquet. Kann mit ihm identifiziert haben, wird die Frage der Farben für sich entschieden. Welche Farben würden Sie nicht aufhören, die Hauptsache — es ist die Integrität Ihrer Blumengeschäft und Qualität Material, um mit zu arbeiten. Lassen Sie Ihre Winterhochzeit wird ein echtes Märchen geworden, und es Blumen Farbe und festliche Stimmung fügen Sie nur!