Chips, Limo und andere ungesunde Lebensmittel

Überraschend, wenn wir wählen, eine Mahlzeit, die erste achten Sie auf den Geschmack und die Gefühle, dass er uns verursacht. Und dann, wie es sinnvoll, uns zu denken. Deshalb sind wir oft essen Junk-Food für unseren Körper. Und wie so oft, die alle das gleiche für uns in der Tat stellt sich heraus, lecker zu sein, und die meisten schädlich für die Gesundheit. In diesem Zusammenhang wollen wir darüber, welche Art von Lebensmitteln für den Menschen gesundheitsschädlich sind zu sprechen. So, das Thema der heutigen Artikel — «. Chips, Limo und andere ungesunde Lebensmittel»


Alkohol — ist das Produkt, nicht zu geben, den Körper ausreichend für uns, die Menge solcher notwendigen Vitamine zu absorbieren. Alkohol enthält viele Kalorien und deshalb ist es nicht möglich, Gewicht zu verlieren. Und wie wirkt es sich auf die Leber, Nieren und es nicht notwendig ist, zu sprechen -, so dass jeder weiß, dass es schlechtes Essen.

Salz — ein Produkt, die Menschen seit der Antike bekannt. Ohne sie sind wir wahrscheinlich nicht verzichten, aber es sei daran erinnert, dass die übermäßige Abhängigkeit von salzigen Lebensmitteln senkt den Blutdruck, Ursachen Anhäufung von Toxinen in den Körper, als auch gestört salz Kislova Gleichgewicht. Also, versuchen Sie mit der Maßnahme entsprechen.

Ferner ist es erwähnenswert, Produkte, die im Prinzip eignet sich nicht für den menschlichen Verzehr. Diese so genannte Fast-Food — Nudeln, Instant-Suppen, Kartoffelpüree, Instant-Saft. Diese Produkte sind nur feste Chemie und nichts mehr. Sie verursachen großen Schaden für den Körper.

Soßen wie Mayonnaise, Ketchup oder anderer Füllung kann gegessen, wenn sie zu Hause sind, hergestellt werden. Beachten Sie jedoch, dass, zum Beispiel, Mayonnaise — ist Verdun Essen, weil es Kalorien-Produkt, und wenn Sie Ihre Figur zu kümmern, ist es besser, von zu verweigern. Und wenn diese Saucen sind in der Herstellung erzeugt, dann werden verschiedene Farbstoffe, Süßstoffe, Ersatzstoffe und andere chemische Zusätze enthalten. Daher unwahrscheinlich, dass die in solchen Produkten.

Würstchen und Wurstwaren — wir alle lieben sie so. Und von ihnen Probleme mit Cholesterin erhalten wir und als Ergebnis, Erkrankungen des Herz-Kreislauf-System. Daher können sie verwendet werden, jedoch in geringen Mengen.

Eine Vielzahl von Schokolade, die so gern unsere Kinder — eine große Anzahl von Kalorien und chemische Zusätze, Farbstoffe, aramatizatory und, besonders wichtig, viel Zucker.

Ein weiterer sehr Lieblingskind Produkt — ein Soda. Es ist nur eine Mischung aus Zucker, Chemikalien und Gase. Dieses Getränk nicht Durst, und verursacht großen Schaden für den Körper. Also denken Sie sorgfältig, bevor Sie kaufen Baby Soda. Es ist besser, mit einem hausgemachten Saft zu ersetzen, weil ungesunde Lebensmittel wird Ihr Kind udovlstvie nur aus der Nahrung zu bringen, aber nicht gut.

Kürzlich, in den Regalen der eine riesige Menge von Kauen und Saugen Süßigkeiten in hellen Verpackung. Sie haben auch eine große Menge an Zucker und chemische Zusätze.

Einer der muss Beliebtere Produkte aus der Bevölkerung aller Altersgruppen.Chips, was sehr schädlich für den Körper Produkt. Es enthält große Mengen an Fett und Kohlenhydraten mit Farbstoffe und Ersatz probieren.

Das heutige Leben ist immer auf der Flucht statt. Und so begann eine beliebte Fast-Food. Was wir auf der Flucht zu essen? Französisch frites, auf einer riesigen Menge an Öl, Hamburger, verschiedene gebratene Kuchen und dergleichen gebraten.

Die Menschheit hat die Fähigkeit zu absorbieren, ein Fast-Food wird zur Gewohnheit und Sucht erworben. Kinder hoffen, nicht mehr in der Lage, zu Hause zu essen, leben suhomyatku auf Fast-Food zu sein. Und von Gastritis und andere Krankheiten bei Schulkindern. Darüber hinaus, wie Lebensmittel geraden Weg zur Fettleibigkeit. Man kaut ständig und kann nicht aufhören, nachdem er in Abhängigkeit von solchen Lebensmitteln.

Fast Food — ist ungesunde Lebensmittel, die eine große Menge an Fett, Karzinogene und verschiedene Additive, nicht die Erhebung von Vorteil für den Körper enthält. Das Vorhandensein von Karzinogenen provoziert Krebs. Es gibt Probleme im Zusammenhang mit Fettleibigkeit und die Möglichkeit der Entwicklung von Typ II Diabetes.

Unsere Kinder und Jugendliche — das sind die Hauptabnehmer des schädlichen Lebensmitteln und damit sie an der Gefahr von verschiedenen Krankheiten. Nach all dem Essen hat sich besonders auf die Person, nicht nur einen angenehmen Geschmack angezogen, sondern schafft auch schnell ein Gefühl von Fülle, wie es süß und Fett ist.

Ärzte glauben, dass als Ergebnis der Verwendung von solchen Nahrungsmitteln in Menschen gibt es Änderungen in den inneren Organen — Leber, Niere, Herz und die Zellen des Nervensystems und des Kreislaufsystems zerstört.

Mit Junk-Food umzugehen, ist schwierig, aber möglich. Diese Situation könnte nur in der Erziehung unserer Kinder lieben es, zu korrigieren, ausgewogene und hausgemachte Speisen umgekehrt werden. Allerdings werden keine Maßnahmen nicht helfen, wenn die Familie nicht funktioniert, ihre eigenen Gewohnheiten von Eltern und Kindern zu ändern, um gesunde Essgewohnheiten zu entwickeln.

Kein Wunder, dass sie sagen: «Du — das ist, was man isst.» Und genau das ist im Wesentlichen charakterisiert modernen Gesellschaft. Großstädten der Firma mit einem Leben, in dem es keine Zeit zu stoppen und denken über ihre Gesundheit. Wir haben nicht die Zeit, um etwas zu Hause zu kochen, und versammeln sich um den Familientisch zu finden. Und die Zeit würde aufhören zu essen auf der Flucht, und denken über die Gesundheit und sein für ihre Kinder. Nun, Sie wissen alles über die Chips, Limonade und andere schädliche Lebensmittel, die nicht in Ihrer Ernährung aufgenommen werden sollten. Treffen Sie die richtige Wahl!