Eigenschaften der Zitronensäure

Zitronensäure ist eine kristalline Substanz, in Ethanol, Wasser gut löslich und in Diethylether praktisch unlöslich, mit einem matt weiß. Zitronensäureester siehe Citrate. In ihrer Wirkung wirkt Zitronensäure als ein natürliches oder synthetisches Antioxidans. Diese Säure wird aktiv in der Küche verwendet. Und heute wollen wir Sie über die Eigenschaften von Zitronensäure zu erzählen.


Die erste Zitronensäure wird aus dem Saft der unreifen Zitronen sogar im Jahre 1784 erholt. Es wurde in Schweden Apotheker Carl Scheel eröffnet. Nach Ansicht der Experten, ist Zitronensäure in den meisten Lebensmitteln vor. Dieses Material ist Teil der Zitrusfrüchte, Beeren, Zitronensäure in den Nadeln gefunden, chinesischen Magnolien Reben und sogar Tabak.

Empfang

Anfänglich wird Zitronensäure aus Zitronensaft und Biomasse Tabak erzeugt. Heute wird es von einem bestimmten Zucker oder Zucker mit herkömmlichen Industrie Schimmelpilz synthetisiert.

Anwendung

Zitronensäure, zusammen mit ihren Salzen (Kaliumcitrat, Calciumcitrat und Natriumcitrat) wird weithin als Aroma, konservativ, Säureregulator in der Nahrungsmittelindustrie, um sie in einer Vielzahl von Lebensmitteln und Getränken verwendet hinzuzufügen. Lebensmittelzusatzstoffe Zitronensäure — E330, E331, E332, E333. Zitronensäure, ist die am häufigsten Säuerungsmittel, nicht nur in der Lage zu geben, einen sauren Geschmack Produkte, sondern fungiert auch als Antioxidans. Außerdem ist Zitronensäure in der Lage, von den Auswirkungen von Schwermetallen zu schützen, ist es eine natürliche Säure, die in großem Umfang zur Herstellung einer Vielzahl von Getränken verwendet. Zitronensäure ist nicht nur in der Lage, Getränke geben Frische, wie es als ein Regulator der Säure sein.

Interessant ist, dass Zitronensäure nicht nur Nahrung, sondern in der Öl- und Gasindustrie, wo sie in Bohrlöchern verwendet wird, um den Zement in der Lösung, t. K. Eine Substanz in der Lage, Bohrfluid von der überschüssigen Calciumionen liefern neutralisieren .

Verwenden Sie in der Küche

Dieses Material ist sehr gut für die Lebensmittelindustrie, ist es eine gute Löslichkeit, geringe Toxizität aufweist, ist es für die Umwelt sicher, es mischt sich gut mit vielen Chemikalien. Die oben genannten Eigenschaften der Zitronensäure ist es unverzichtbar Säuerungsmittel werden in der Nahrungsmittelindustrie verwendet. Außerdem wird der Stoff zur Herstellung von Ketchup, Mayonnaise, Gelees, Marmeladen, Saucen, Konserven, Schmelzkäse, Bewässerung, Gebäck, Obst und Beeren Konfitüren, Tiefkühlkost, Brause Vitamine, kohlensäurehaltige Getränke, Eistee, alkoholfreie Getränke, trockene Getränke verwendet wird, für den Sport. Auch als Konservierungsmittel in der Konservenindustrie verwendet eine chemische Verbindung, um die Haltbarkeit der meisten Lebensmittel zu erhöhen. Zitronensäure wird auch bei der Herstellung von einigen Arten von Fischkonserven verwendet.

Funktionen und Vorteile von Zitronensäure

Diese Substanz ist für seine heilenden Eigenschaften bekannt. Sie wird in die Reinigung des Körpers von überschüssigen Salzen, gefährliche Abfälle, Schlacke beteiligt, hat es einen positiven Effekt auf die Verdauung, Verbrennung von Kohlenhydraten, verbessert die Sicht, hat Anti-Krebs-Eigenschaften, erhöht die Immunität. Darüber hinaus ist es bei der Entfernung von Toxinen beteiligt.

Ein wichtiger Vorteil dieses Materials wird als die Tatsache, dass es möglich ist, erzeugen eine solide, außerdem ist es eine sanfte Wirkung auf die Schleimhäute der Atemwege und Verdauungssystem verfügt.

Zitronensäure wird mit den starken Schmerz in meinem Hals verwendet. Um die gewünschte Wirkung zu erzielen, ist es notwendig Gurgeln alle halbe Stunde 30. Zitronensäurelösungen. Wenn es so passiert, dass die Zitronensäure nicht vorhanden ist, können Sie einen regulären Zitrone verwenden, sollte sie sich langsam auflösen, den Kopf zurückgeworfen, so dass der Saft kann die Wand der Kehle umhüllen. Um dieses Verfahren durchführen sollten so oft wie möglich, bis Sie Linderung fühlen.

Zitronensäure trägt zur Beschleunigung der Stoffwechselprozesse, nur, wenn Sie es in begrenzter Anzahl zu verwenden. Weiterhin wird empfohlen, Zitronensäure, das Syndrom Kater verwenden, kann es helfen, um die Toxizität des Organismus zu verringern.

Zitronensäure in der Kosmetikindustrie

Dieses Material ist bekannt in der Kosmetikindustrie, so dass es vergrößerte Poren ziehen. Darüber hinaus hat Zitronensäure Bleicheigenschaften, gerade deshalb ist für das Loswerden von Altersflecken, Sommersprossen und Hautaufhellung zu befreien verwendet wird. Nach Zitronensäure Haut wird ordentlich mattes Finish.

Zitronensäure kümmert sich um die Nagelplatte, es macht sie glatt und glänzend. Aber denken Sie daran, können Sie nicht zu viel Zitronensäure, sonst kann es zu einer Erweichung des Nagels führen. In den meisten Fällen kann die Zitronensäure in der Zusammensetzung der meisten der Mittel zur Stärkung der Nägel, zusammen mit Milchsäure oder Äpfel soll ermittelt werden.

Zitronensäure wird in den meisten Brause Substanzen enthalten.

Gegenanzeigen

Trotz der Tatsache, dass der menschliche Körper enthält Zitronensäure, immer muss man sehr vorsichtig zu verwenden.

Eine gesättigte Lösung von Citronensäure kann zu Hautreizungen bei Auge reizen diese Substanz ist eine der stärksten Reize.

Verwendung von Zitronensäure im Inneren, müssen Sie eine strenge Dosierung zu folgen, ist es wichtig, sich daran zu erinnern, dass bei der Verwendung von sehr hohen Dosen von Zitronensäure kann als eine der stärksten Reizung der Schleimhaut des Magens werden, begleitet von Husten, Schmerzen, blutiges Erbrechen. Nicht empfehlenswert inhalierten Zitronensäure kann die Atemwege reizen.