Kopfschmerz in der Scheitellappen

Kopfschmerzen sind fast alle Menschen, aber in jedem Fall ist es eine ganz anderen Grund verursacht. In der Medizin ist diese Schmerzen aufgrund des Blutdrucks fallen und verursachen Krankheiten. Mit einem Wort, die Faktoren, die Kopfschmerzen verursachen vielfältig. Besonders unangenehm und nehmen großen Beschwerden, Schmerzen im parietalen Teil des Kopfes berücksichtigt. In einem solchen Kopfschmerz ist nicht nur möglich, sondern so sicher sein, den Rat zu finden sein. So ist das Thema unserer heutigen Veröffentlichung: «Kopfschmerz:. Scheitellappen» Lasst uns versuchen, in der Krone des Kopfes und wie man sie bekämpfen herauszufinden, die wichtigsten Ursachen dieser Schmerzen.

Kopfschmerz in der Scheitellappen — der am weitesten verbreitete und häufige Klage, mit der die meisten Menschen sind zu den Ärzten erstellt. Weil der Schmerz ist in der Scheitellappen, wie in allen anderen Bereichen des Kopfes, wirkt oft wie ein klares Symptom der Krankheit. Headache Scheitellappen ist mit dem ganzen Kopf durch Licht oder Lärm Anstieg noch mehr gegeben und kann sogar «geben» in den Ohren und Augen und.


Solche Schmerzen kann eine Anzahl von Faktoren verursachen. In den meisten Fällen, diese schlechte Ernährung, Stress, Alkohol, Rauchen, Veränderungen des Wetters, die lange Arbeit am Computer, körperliche Belastung, und vieles mehr. Parietalen Schmerz äußert sich gelegentlich (einmal pro Woche) in der Regel. Stress, die wir erleben, was zu einer Verringerung in den Muskeln des Kopfes und Halses. Dies bewirkt, dass solche Symptome. By the way, wenn Sie wissen, dass Ihre Parietallappen schmerzt wegen zu niedrigem Druck, daran erinnern, dieser Schmerz ist nicht so gefährlich wie in hypertensive Angriff.

In der Regel, mit dieser Art von Schmerzen werden durch eine Vielzahl von Analgetika und Sedativa (effelargan, Aspirin usw.) zu kämpfen. Wenn der Scheitellappen schmerzt nicht so sehr um die Schmerzen loszuwerden kann mittels einer Nackenmassage oder atmete tief und gleichmäßig sein zu bekommen. Es ist auch eine gute Idee, eine kalte Kompresse auf dem Kopf zu helfen. Und mit Bluthochdruck, ein gutes Ergebnis gibt betrunken eine Tasse Kaffee. Um zu verhindern, ist es während einer Pause jede Stunde für fünf Minuten, in denen die Notwendigkeit, die Muskeln des Rückens und des Halses kneten tun empfohlen wird. Vergessen Sie nicht über im Freien zu Fuß, und Gymnastik. Wenn Sie unter chronischen Kopfschmerzen leiden, müssen Sie spezielle Anti-Depressiva nehmen. By the way, verwenden Sie das Medikament länger als drei Tage in der Woche, haben die Ärzte nicht empfehlen. Andernfalls kann es zu einer erhöhten Kopfschmerzen führen.

Sehr oft, Kopfschmerzen, dieser Teil des Kopfes, durch Krämpfe begleitet werden. Solche Krämpfe in der Regel den ganzen Kopf gegeben, und kann sogar zu Übelkeit. In diesem Fall ist es notwendig, Medikamente, krampflösend zu verwenden. Sie können auch kalte oder heiße Kompresse.

By the way, kann die Schmerzen im Scheitellappen gewöhnliche Migräne verursachen. Migräne — eine chronische Krankheit, die genetisch übertragen werden können. Bei dieser Krankheit Ihnen lästige Licht, Lärm, überwindet Erbrechen, Schwäche. Solche Schmerzen können mehrere Stunden oder sogar mehrere Tage dauern. Die wichtigsten Anstifter solcher Schmerzen — verschiedene Lebensmittel (Fleisch, Käse, Wein, Schokolade), Ernährung, orale Kontrazeptiva, schlechtes Wetter, Mangel an Schlaf, und vieles mehr. Jede Person Ursachen sind individuell. Einfache Migräne mit herkömmlichen Schmerzmittel, einer Druck in den Hals oder einen erholsamen Urlaub behandelt. In den meisten Fällen wird die Scheitellappen, von Gebärmutterhalskrebs Art von Migräne leiden. In der Regel ist diese Art der Erkrankung macht sich in den 30 — alte und dicht mit Osteochondrose verbunden 40 Jahren. Die Menschen leiden an der Krankheit auf, sind es vor allem diejenigen, die in der inaktiven, sitzende Tätigkeit zu arbeiten.

Der Schmerz ist sehr stark in der Scheitellappen des Kopfes angegeben und bringt eine Menge Unbehagen. Sie können mit ihm durch spezielle Massage für die Halswirbelsäule oder eine komplexe Übung befassen. Um zu verhindern, ist es erwähnenswert die Tatsache, auf das, was wir schlafen, und wie ist die Situation in unserem Kopf diesmal. Unter den Hals während der Ferien, ist es empfehlenswert, um eine feste Rolle legen. Es ist nicht schwer, aber sehr wirksame Methode zur Verhinderung dieser Art von Schmerzen.

Im Falle konstanter Druckstöße, die wir zu Beginn gesagt, um die gewünschte Dosis des Kaffees in regelmäßiger Weise zu verwenden. Übrigens muß das Getränk in der Getränke ein und dieselbe Tageszeit. Und nach einer Weile, sollten Sie die Dosis zu reduzieren.

Schmerzen in der parietalen Region wird auch von verschiedenen Depressionen, neurotisch und Stress verursacht. Die Schmerzen in der Regel breitet sich über den ganzen Kopf, oder konzentrieren sich auf die Scheitellappen. Während der Zeit der nervöse Erregung, scheint es einmal. Behandelt diese Schmerzen und ruhige Haltung zu positiv. Sie müssen auch von der Depression und nervosa loszuwerden, die sich auf den Therapeuten.

Aber die Kopfschmerzen von einem Kater, ist den ganzen Kopf verteilt, einschließlich der Augäpfel. Um dies zu vermeiden, nach dem Trinken von Alkohol, nach Hause zu kommen und zu Bett gehen, trinken ein paar Gläser reines Wasser mit zwei Tabletten Aspirin. Und am Morgen, auf nüchternen Magen, trinken Orangensaft.

Hier haben wir die wichtigsten Gründe, die Kopfschmerzen im Scheitellappen verursachen können überprüft. Leider ist das Allheilmittel, die sofort in der Lage, diese Art von Schmerzen bekommen immer noch da. In jedem Fall ist es am besten, um die wichtigsten Gründe, die Kopfschmerzen verursachen herauszufinden. Deshalb ist das beste Heilmittel für Kopfschmerzen wird eine vollständige Untersuchung durch einen Fachmann sein, um einen Besuch, die zur Beseitigung einer Reihe von Krankheiten, Symptome von denen dieses das die meisten Schmerzen. Noch besser wäre es, das Problem zu helfen, einen Neurologen oder Psychotherapeuten zu verstehen.

Beziehen sich auf ein Spezialist in den folgenden Fällen:

— Wenn der Schmerz ist in der Scheitelgegend wird durch verschiedene Nebenwirkungen begleitet: Müdigkeit, Gedächtnisverlust, Vision, Unwohlsein;

— Kopfschmerzen beginnt immer um Sie zu belästigen;

— Wenn die Kopfschmerzen erhöht und bleibt für eine lange Zeit;

— Der Schmerz tritt auf, wenn Sie den Kopf berührt oder versehentlich berührt ihr nichts;

— Schmerzen im parietalen Teil durch Fieber, Gewichts in den Atemwegen, Trockenheit im Mund und ständige Erbrechen begleitet.

Hier ist die Grund Anzeichen dafür, dass Selbst ist nicht angemessen. Denken Sie daran, dass die üblichen Schmerzen im Scheitellappen kann ein Vorbote der Krankheit sein. So sinnvoll sein, und einen Arzt konsultieren. Viel Glück für Sie und keine Kopfschmerzen!