Wie man eine Jacke für Ihr Kind zu wählen?


Viele Mütter sind auf dem Thema, was das Beste für den Kinder separaten Hose und Jacke oder Anzug streiten. Overall ist bequem, es ist nicht gespült und kein Tyrann. Aber an den Jacken hat seine Vorteile, kann es in einem Raum oder in Verkehr entfernt werden. Und einer der Vorteile ist, dass die Jacke ist länger als der Anzug.

Wie man eine Jacke für Ihr Kind zu wählen?

Für Babys bis zu einem Jahr in der warmen Jahreszeit noch komfortGesamt verwenden, auch im Winter. Jacke erforderlich, wenn das Kind wird sich aktiv zu bewegen.

Jede Jahreszeit braucht seine eigene Jacke

  • , Eine Jacke für das Baby wählen, müssen Sie die Aufmerksamkeit auf das Klima in Ihrer Nähe zu bezahlen.
  • Für den Winter zu lange Version wählen, dann wird das Kind sein, auf dem Hügel und Rodeln sich wohl fühlen.
  • Leichte Jacke mit linierten nützlich, um Ihr Baby im Frühjahr, wenn es warm sein und müssen mit Winterkleidung trennen.
  • An Sommerabenden wird dazu beitragen, coole Jeansjacke ungefüttert.
  • In dem Fall müssen Sie eine warme Jacke mit einer wasserdichten Deckschicht und Isolierung. Diese Jacke ist nützlich, um das Kind im Frühjahr.

Für muss jeder Saison zwei Jacken kaufen, wenn man nass oder verschmutzt wird, kann es durch ein anderes ersetzt werden. Garderobe kann, so dass die Jacken ergänzen und gegenseitig ersetzen werden, werden sie unterschiedliche Längen, Isolation und so weiter haben. Moderne Hersteller produzieren verschiedene Kinderjacken mit spezielle Imprägnierung und Beschichtungen, die Widerstandsfähigkeit zu erhöhen, um das Eindringen von Schmutz und Feuchtigkeit zu verhindern. Diese Jacke ausreichen werden, um zu putzen.

Voraussetzungen für die Kinder Jacken

  • Es sollte nicht die Bewegung behindern, frei und leicht sein. Unter der Jacke ein Platz für die Luft frei bewegen können sollte.
  • Normallänge ist die Länge gerade oberhalb der Mitte der Schenkel.
  • Gute Wärmedämmung. In den Ärmeln zu strickenden Bündchen und Unterseite der Jacke muss kuliske. Das spart Wärme und Schutz vor Schnee, wenn das Kind hat beschlossen, im Schnee zu spielen oder mit dem Achterbahn.
  • Die Jacke sollte nicht eine Spange an der Außenband mit Knöpfen oder Knöpfe im Inneren Blitzschlag sein. Diese Verbindungselemente einen zusätzlichen Schutz vor dem Wetter und Wind.
  • Der äußere Teil der Ummantelung nicht rauschenden und weich sein. Praktikabilität der Kleider, die von Membranmaterialien besteht, lassen sie die Luft im Inneren (das Kind nicht ins Schwitzen) und Außenseite ist ein Hindernis für den Regen und Schnee.
  • Baumwoll-Jersey, Flanell, Fleece: Das Futter sollte aus natürlichen Materialien hergestellt werden. Sie sind angenehm auf der Haut und sind hygroskopisch und Wärmespareigenschaften. Die Kleidung mit synthetischen Liner unangenehm, ist es im Winter im Sommer heiß und kalt, es schlecht atmungsaktiv.
  • Als Heizung verwendet synthetische Füllstoffe oder Daune. Die meisten praktischen synthetische Füllstoffe, sie unprätentiös in Lagerung, hielt eine große Anzahl von Waschanlagen. Kinderkleidung ist besser, eine hochwertige Isolierung kaufen, von namhaften Herstellern.
  • Isolationsmantel muss gesteppt werden und unten sollte nicht an einem Ort gesammelt werden.
  • Es ist notwendig, für das Kind zu holen eine Jacke mit reflektierenden Streifen.
  • Die Haube ist an der Außenkante und müssen unfastened kuliske werden.
  • Taschen können externe und interne sein, was praktisch für das Kind ist.

Lätzchen

  • Diese Hose mit Rücken, Schulterriemen und Brust. Für den Herbst und Winter ist eine bequeme Möglichkeit, auch wenn die Jacke wird angehoben, das Kind wird nicht einfrieren.
  • Hose mit Manschetten können aufgrund ihrer Länge eingestellt werden kann. Innenbeinmanschetten sollten mit einem Gummiband zu sein. Bib kann mit den Tasten oder Knöpfe an den Seiten oder vor dem Reißverschluss befestigt.
  • Die Bänder in ihrer Länge einstellbar. Es wird zweckmäßig sein, wenn sie Schnappverschluss sind. In den kalten sehr komfortabel Latzhose.

Sie können eine Jacke für das Kind wählen Sie nach diesen Tipps, um Ihr Kind in es war warm und gemütlich.