Wie Strick starten


Stricken — eine der ältesten Arten der Herstellung von Kleidung. In Peru, fanden die Archäologen Strickwaren, die aus dem III stammt. Heute ist es — es ist eine Mode-Trend, und der Prozess des Strickens ist seit langem in ein faszinierendes Hobby für viele Menschen geworden. Wie Strick zu basteln mit seinen eigenen Händen etwas anfangen? Lernen Sie, ein Schnapp Knit. Aber, wie bei jedem der Technik, in diesem Fall hat es seine eigenen Macken.

Wie man ein Garn wählen?
Garn wählen müssen lernen, die Qualität, die Zusammensetzung und die Parameter des Themas zu verstehen.
In der Regel ist die Qualität der Benchmark-Preis. Manchmal zu einem hohen Preis kann das Garn zu verkaufen, ist nicht sehr gute Qualität, aber wenn es aus Naturfasern hergestellt und werden zu einem niedrigen Preis verkauft werden, sollten Sie davon ausgehen, dass dieses Garn ist etwas falsch.
Die Qualität des Themas bestimmt, wie lange ein Ding wird gut aussehen. Die gröberen Wollen sind weniger anfällig für die Bildung von «Pellets», der mehr weich und flaumig. Einige Hersteller verwenden spezielle Technologien, die Roll weiches Fell zu reduzieren, aber es im Preis niederschlägt.
Das Garn wird aus natürlichen und nicht-natürlichen Rohstoffen hergestellt. Die wichtigsten natürlichen Rohstoffe — Wolle. Wenn Sie Wolle von anderen Tieren zu verwenden, wird dies deutlich auf dem Etikett angegeben. Produkte aus Wolle «superwash» gemacht kann in der Waschmaschine gewaschen werden. Neben Wolle, ist natürliche Garn aus Leinen, Baumwolle und Seide.
100% Nylon, unter dem Deckmantel aus Mohair — Leider haben die Läden nicht immer originalgetreu und genau die Art des Rohmaterials, so ist es notwendig, sich auf ihre eigenen Markenprodukte zu untersuchen ist, um nicht zu «Mohair-Look» zu kaufen.
Bezug Garnparameter: es ist notwendig, die Aufmerksamkeit nicht nur auf die Zusammensetzung und die Länge des Filaments zu bezahlen, sondern auch von ihrer Dicke. Die Spulen mit dem gleichen Fadenlänge und Gewicht kann die Dicke des Fadens zu variieren. Wenn Sie Stricken des Musters des Produktes sind, dann mit einem dünner oder dicker als erforderlich, Faden, die Sie nicht das erwartete Ergebnis bekommen.
Um nach dem ersten waschen nicht geben eine starke Schrumpfung Garn Notwendigkeit sich zu waschen, das Eintauchen in Seifenschaum und vor dem Wind zu Kugeln getrocknet.
Woher weiß ich, wie viel Garn Sie benötigen?
In der Regel die erforderliche Menge (Gewichtsstranglänge und Dicke des Garnes) in der angegebenen Muster. Unabhängig Berechnung der Länge des Fadens, können Sie:

  • um die Probe verlinkt auf seiner Fläche (S) Linie zu messen;
  • zählen die Anzahl von Schleifen notwendig Zentimeter (X);
  • um die Probe aufzulösen und Messen der Länge des Gewindes (L);
  • Dividieren L von S — wir die erforderliche Länge des Filaments 1 cm (A) zu erhalten;
  • Messung der Bereich des Produkts (B);
  • und multiplizieren Sie auf A.

B * A = Fadenlänge für dieses Produkt erforderlich.
Der Wert von X müssen, wieviel die Schleifenverstärkung für die erforderliche Größe des Produktmuster zu kennen.
Auswahl Speichen.
Nadeln sollten zwei Mal dicker als die Gewinde sein. Anzahl Nadeln — ist der Durchmesser in Millimeter der Speichen.
Die Speichen bestehen aus verschiedenen Materialien. Holz, Knochen und Kunststoff — leichter, aber nicht glatt. Sie sind nicht sehr einfach, mit weichen, flauschigen Haar zu arbeiten. Villi Wolle Festhalten Nadel und Stoff ist nicht so glatt. Speichen aus Aluminium leicht und glatt, aber der Fleck hellen Garn. Vernickelt — sind glatt und nicht verbiegen, aber schwerer.
Wenn Sie sich entscheiden, ist es wichtig, die Aufmerksamkeit auf die Spitze der Nadeln zu zahlen. Zu scharfe Spitze bricht den Faden und die Finger verletzen und zu langweilig — erstreckt sich die Schleife.
Für verschiedene Zwecke ist es zweckmäßig, verschiedene Typen von Speichen verwenden. Lange Nadeln zum Stricken bequeme direkte Web; Speichen auf der Linie — für den Hals; Socken und Handschuhe stricken von fünf kleinen Nadeln gesetzt. Für die «Zöpfe» werden verwendet, Hilfs Nadeln und wenn Sie benötigen, vorübergehend überspringen Sie die Schleife, wird es Stricken Pin helfen. Wenn das Produkt groß ist, wird Rundstricknadel mit Angelschnur die Last auf der Hand zu erleichtern.
Für ein einzelnes Erzeugnis können mehrere verschiedene Typen von Speichen und den Typ der Dicke nehmen.
Erfahren Sie auf den Typ und Maschenschleife kann mit Hilfe der Bücher, Erläuterungen der Vorteile erläutert werden. Aber das Beste ist — verwenden Video-Tutorials. Im Internet finden Sie eine Menge von intelligenten Video-Lektionen, die im Detail erläutert wird, und zeigt, wie zu rekrutieren und zu binden, verschiedene Arten von Schleifen, Zeichnung, Sense, durchbrochene Muster finden. Solche Lehren können auf den Datenträgern erworben werden.
Ein paar Tipps, wie Stricknadeln zu starten:

  • Um die Sache komplizierter Stil zu binden, braucht Übung. Um nicht zu enttäuscht sein, weil der, dass die Arbeit nicht Qualität für die ersten Versuche zu erhalten ist am besten, ein Produkt, einfach in der Form zu wählen;
  • Wenn Sie Strickmuster sind — verwenden eine spezielle Spule, für die Wund kleine Stücke von farbigen Garnen, die Sie nicht verwenden eine Menge von großen Bällen gleichzeitig ermöglicht;
  • Verwenden Sie die Tipps für Speichen. Dies sind kleine Kunststoffkappen, die nicht zulassen Schleifen mit den offenen Enden der Speichen sind nicht an den Arbeiten beteiligt schieben wird;
  • Strickmuster 2 oder 4 Threads Häkeln Fingerhut;
  • Wenn das Produkt, das Sie Strickfäden in verschiedenen Farben, ist es notwendig, nehmen Sie den Faden mit der gleichen Dicke und Zusammensetzung in der Nähe. Ansonsten nach dem Waschen Threads können verschiedene Produkt Schrumpfung und Verformung zu geben;
  • Es ist unerwünscht, die Anzahl der nedovyazannym verlassen. Die letzte Schleife erweiterten erhalten;
  • Losstricken t E. in die erste Reihe zu gewinnen nicht zu fest brauchen.
  • Für Rundstrick Socken oder Handschuhe Nutzlicht Bambus-Nadeln;
  • Um die Augen nicht müde beim Stricken der dunkle Haare, können Sie auf die Knie und einem weißen Tuch, um Beleuchtung setzen;
  • Um weiße Haare in den Prozess des Strickens nicht verderben kann der Verwicklung in einen Plastikbeutel gelegt werden;
  • Staple Artikel bequem große Knochen Nadel. Es ist nicht so scharf wie Stahl, so dass der Faden nicht reißt;
  • Zur Bestimmung der Dichte des Strickens ist zweckmäßig, einen besonderen Rahmen zu verwenden — Determinante der Dichte;
  • Um Veränderungen in der Struktur bequem zu speziellen Markern verwenden zu verfolgen;
  • Auf die Fadenspannung war gleichmäßig und Bettwäsche einge flach, stricken Faden von der Mitte der Spule;
  • Bevor Sie die fertige Sache zu waschen, zu überprüfen, ob gefärbt Threads, die Sie verwendet haben.

So stricken — eine sehr spannende Freizeitbeschäftigung, die jedes Mädchen und Hostess leisten.