Lebensmittel nützlich für die Zähne

Was ist das Geheimnis unübertroffene weibliche Attraktivität? Was kann unmittelbar vor Ort jeden Mann? Natürlich, ein schönes Lächeln! Eine Grundlage für ein schönes Lächeln zu machen gesunde und schöne Zähne.


Natürlich, jemand von der Natur bekommt gesunde und weiße Zähne, aber in der Hektik des modernen Lebens, die wir manchmal aus den Augen die Gesundheit unserer Zähne zu verlieren, sich an die Dienstleistungen eines Zahnarztes in einem Notfall. Doch das Geheimnis einer gesunden Lächeln genial einfach — Sie brauchen, um regelmäßig grundlegende Mundpflege und Lebensmittel zu essen, gut für die Zähne auszuüben. In diesem Artikel werden die «TOP» Produkte, die dazu beitragen, dass Ihr Lächeln gesund und schön werden!

Öffnen Sie die Top-Ten-Fest Obst und Gemüse — wie Karotten, Gurken, Rüben und Äpfeln. Diese Produkte sind lebenswichtige Vitamine und Spurenelemente — Beta-Carotin, Vitamin B, D, C, E, K sowie Kalzium, Fluor, Jod, Eisen und Silber, die wichtigsten Lieferanten von Zähnen, um Phosphor und Calcium benötigt werden. Darüber hinaus wird die Verwendung von Fest Gemüse Massage Zahnfleisch und Zähne, letztere werden, nebenbei; sie helfen loszuwerden Plaque. Es ist schwer, nicht um die Qualität der Heilkräuter zu schätzen wissen, ist es nicht nur in der Lage, das Immunsystem zu stärken, sondern eliminiert auch Zahnfleischbluten. Beeren (Erdbeeren, Trauben, Johannisbeere und Preiselbeeren) sind eine einzigartige Kombination von Pigmenten, Pektin, organische Säuren und viele andere Vitamine und Mineralien. Aufgrund seiner antibakteriellen Eigenschaften der Cranberry-Saft wird verwendet, um Karies zu verhindern. Trauben sind auch in der Lage, die Wahrscheinlichkeit des Auftretens von Karies zu verringern, und zusätzlich kann als ein natürliches antibakterielles Mittel werden, es enthält spezielle Substanzen, die verschiedene orale Bakterien blockieren. Nüsse sind reich an essentiellen Aminosäuren, Fettsäuren Halbwertzeiten und anderen Mineralien. In Pinienkernen enthält Vanadium, einen Beitrag zur Entwicklung von Knochen und Phosphor, die baut und unterhält die Zähne. Mandeln, weil ihre Mitgliedsmittel ist eine natürliche schmerzstillende.

Milchprodukte haben einen signifikanten Einfluss auf den Zähnen. Joghurt kann schnell holen das erforderliche Niveau der pH-Wert und Calciumphosphat und Kasein zu fördern Mineralisierung der Zähne. Käse betrifft wirksame Prävention von Karies, erhöht es Calciumkonzentration um 60%, während der Quark enthält Proteine, Milchsäure, Eisen, Magnesium und Calcium und Phosphor sind an der Bildung von Knochengewebe beteiligt sind. In Bezug auf die Ernährung, als Fisch eine ideale Nahrung, die reich an Vitaminen und Spurenelementen, die sehr nützlich für die Zähne sind. Garnelen sind reich an leicht verdaut Riboflavin, Calcium, Natrium, Magnesium, Mangan und Eisen, die eine präventive Wirkung auf die Zähne und Zahnfleisch, sowie dazu beitragen, das Wachstum von Zahngewebe, verhindern die Bildung von Plaque und den Zahnschmelz zu zerstören. Meeresfische wird eine reiche Quelle von Jod, das die Zähne vor Karies schützt sein. Honig ist auch ein nützliches Produkt für Zähne.

Er wird ein hervorragendes Werkzeug, um Immunität zu verbessern, haben einen positiven Einfluss auf die Gesundheit der Zähne. Ein ausgezeichnetes Desinfektionsmittel wird Propolis, so einiges auf einem Stück Wachszellen, die auch die Reinigung der Zähne, sowie effektive Behandlung von Gingivitis und Stomatitis fördern kauen. Propolis hat sich längst als eine der besten natürlichen Heilmittel bei der Behandlung von Karies und Parodontitis gegründet, haben Experten über 100 nützliche Elemente, um die Zähne zu schützen identifiziert. Die schwarzen und grünen Tee enthält, antibakterielle Substanzen, die das Wachstum von schädlichen Bakterien zu verhindern.

Wegen der antioxidativen Catechine im Tee enthalten sind, werden eliminiert verursachenden Bakterien verursacht schlechten Atem, so eine Tasse frischen Tee wird eine natürliche Barriere gegen Geruch sein. Trinkwasser mit Fluor angereichert hat die beste Wirkung auf die Zähne — beugt Karies, Anhäufung von Plaque, tötet Keime. Hühnereier enthalten 12 Vitamine, viele Spurenelemente. Die Verwendung von zerkleinerten Schale Wachteleier fördert die Heilung von kleinen Wunden an den Gummis, verhindert, dass sie Blutungen, stärkt Zähne. All diese Produkte haben einen positiven Einfluss nicht nur auf den Zustand der Zähne, sondern auch auf die Gesundheit des gesamten Organismus. Der tägliche Gebrauch von ihr werden Ihre Zähne wichtigen Vitaminen und Spurenelementen zu sättigen. Abschließend möchte ich bemerken ein paar Produkte, die den gegenteiligen Effekt auf die Zähne haben, also dazu beitragen, das Wachstum von Bakterien und die Entstehung von Karies. Führende Position in der Liste der schädlichen Produkten Tooth halten Getränke und verschiedene energie Tonika.

Die überwiegende Inhalt der Säuren und Zucker in diesen Produkten wörtlich «frisst» den Zahnschmelz. Lieblings Orangensaft Jeder ist auch eine Gefahr für die Zähne wegen der hohen Gehalt der meisten Säuren, natürlich, niemand bestreitet seine positiven Eigenschaften, aber alle Fans Orangensaft wird empfohlen, sie mit einem Strohhalm zu trinken oder regelmäßig spülen Sie den Mund sofort nach dem Trinken von Zitrussäfte. Unter anderem die Verwendung von warmen Speisen, verbunden mit der Kälte (beispielsweise Kaffee-Eis, trinken heißen Getränken in der Kälte), tragen zur Schwächung des Schmelz und provoziert das Auftreten von Rissen.

Zahnärzte raten häufig zurückgreifen, um Zahnweiß-Verfahren, da dieser Prozess wird als ziemlich aggressiv. Teil der Bleichmittel Carbamidperoxid bestimmten negativ auf den Zahnschmelz und macht sie durchlässig. Permanent Bleaching kann die Empfindlichkeit der Zähne und Zahnfleisch zu erhöhen. Nicht missbrauchen Kaffee, Zigaretten, regelmäßig die Zähne putzen und zum Zahnarzt — Um das natürliche Weiß der Zähne notwendig, ein paar Regeln zu beachten ist, aufrecht zu erhalten.