Wie Sie Ihre Haare vor der Sonne schützen?

Wenn Sie an den Strand gehen, kümmern uns um den Schutz Haar, Schutz der Haare von der Sonne, weil die Sonneneinstrahlung, Meerwasser, heißen Fön gute kräftiges Haar spröde, stumpf und schwach machen. Wie Sie Ihre Haare vor der Sonne schützen, und tun, um unsere Haare sehen luxuriös?


Wie Sie Ihre Haare vor der Sonne am Strand zu schützen?
Um Ihr Haar vor den Strahlen der Sonne am Strand zu schützen, müssen Sie einen Hut zu verwenden. Die beste Option wäre ein Licht Strohhut sein. Eine solche Kopfbedeckung nicht die Sonnenstrahlen zu verpassen und die Atmung auch. Wenn die Sonne unter einem Baldachin, können Sie auch schützen Ihr Haar vor den Strahlen der Sonne. Hüte tragen ist nicht überflüssig, sie helfen, die Haut im Gesicht zu schützen und Sonnenstich nicht bekommen.

Zusätzlich muss darauf geachtet werden, auf das Haar Schutzausrüstung mit UV-Filter, die vor ultravioletter Strahlung zu schützen anzuwenden. Die Struktur dieser Fonds, mit Ausnahme der Komponenten des Filters sind feuchtigkeitsspendende und pflegende Substanzen, Hydrolyzed Keratin und Vitaminkomplexe, die für die Aufrechterhaltung der Volumens, der Kraft beitragen und helfen, das Haar zu stärken.

Zu Ihrer Kopfhaut aus dem Wachstum von Bakterien, die schlecht für die Haare nach jedem Bad ist zu schützen, spülen Sie sie mit frischem Wasser. Wenn möglich, halten Sie das Haar sauber, da Feuchtigkeit und Hitze führt zu verschiedenen Mikroorganismen, die Krankheiten der Haare und Kopfhaut verursachen reproduzieren.

Bevor Sie gehen
Keine Notwendigkeit, auf das Meer zu reisen eine Dauerwelle oder Färben Ausgaben zu machen. Vom Meer und der Sonne, solche traumatisiert Haar kann ein negatives Ergebnis zu erhalten, ist ein Vielfaches stärker. Aber es tut nicht weh, Keratin Haarwiederherstellung oder Laminierung zu verlassen. Dieser Schutz tut nicht weh, trocken und dünnes Haar.

Schützen Sie Ihr Haar von der Sonne nach dem Sonnenbad
Nach dem Baden, trocknen Sie Ihre Haare mit einem Handtuch als Wassertropfen, die auf dem Haar verbleiben, werden als Spiegel wirken und um die negativen Auswirkungen der Sonne, die die Struktur der Haare beeinflussen wird gewinnen. Und wenn man im Meer geschwommen werden die Wassertropfen auf die Salzkristalle hinzugefügt, und sie müssen abgewaschen werden. Um dies zu tun, müssen Sie mit einem Shampoo, das geeignet ist für die häufige Verwendung ist zu haben. Wir schützen die Haut vor der Exposition gegenüber UV-Strahlung, aber vergessen Sie das Haar. Eine sengenden Sommersonne kann viel Haar SAP und sie in straggly Schlepptau. Daher sollten Haar weit im Voraus und rechtzeitig, um gegen die schädlichen Auswirkungen von Sonnenlicht zu schützen.

Es ist vor, den Kauf der erforderlichen persönlichen Schutzausrüstungen, wie Haare von der Sonne und um eine Reihe von Sonnenschutzanwendungen halten notwendig. Mittelmeer Frauen glücklich zu einem der Volksmedizin verwendet werden. Es ist ein wirksames Mittel zur Haarwäsche mit einem üblichen Shampoo, mit der Zugabe von einigen Tropfen Mandelöl, Olivenöl, Orangenöl, dem Ölfüllung Haar Fettsäuren und Vitamin C, wonach das Haar auch von der Sonne und Glanz geschützt.

Schutz vor der Sonne
Es ist möglich, andere natürliche Schutzmittel für das Haar zu verwenden. Sie können sie zu kaufen oder kochen für sich. Natürliche Masken sind eine hervorragende Schutz vor der Sonne, ist dieses Rezept zu Hause vorbereitet. Mix gleichen Teilen Zitronensaft, Mandel- oder Olivenöl und Sahne. Gut mischen und gelten auf gewaschenes Haar. Setzen Sie auf Ihre Haare mit einer Duschhaube und Krawatte Kopf mit einem Handtuch für die Isolierung und halten Sie die Maske für 15 Minuten, dann die Haare mit warmem Wasser und trockenes Haar spülen ohne Fön.

Haar kann durch eine ölige Lösung von Vitamin E zu schützen, kann es in einer regelmäßige Apotheke gekauft werden. Rub in die Haarspitzen, kann es Haar vor dem Austrocknen und Abschnitt zu verhindern. Eine Maske ist ein täglich frisches Eigelb Haarwurzel, das Haar wird dazu beitragen, zusätzliche Leistung bereitzustellen.

Da gibt es keine Zeit im Urlaub Maske kochen, können Sie fertige Tools, die Substanzen, die die zerstörerischen Auswirkungen von UV-Strahlen zu verhindern, enthalten zu kaufen. Sie werden in Form von Salben hergestellt, Shampoos, Sprays, einer Schutzschicht, durch die nicht durch die Sonnenstrahlen brechen sie bilden, und dann das Haar nicht etwas zu bedrohen können.

Wind und ständigen Aufenthalt auf dem Wasser ist schlecht für den Zustand der Haare. Auf die Art ihrer Notwendigkeit so wenig wie möglich zu lösen. Bevor an den Strand gehen, um lange Haare in einem Knoten, Geflecht oder Pferdeschwanz zu tun. Dies kann mit Butter werden einige Tipps der Haare, so dass es nahtlos und vorteilhaft für das Haar.

Pflanzenöle können auf dem Haar verwendet wird, sie nicht gespalten wird, und es ihnen nicht erlauben zu trocknen. Eine kleine Menge Öl auf trockenes Haar aufgebracht, insbesondere an den Enden des Haares. Das Haar zur gleichen Zeit wird nass aussehen, aber im Urlaub wegen des Klimas und konstante Bade Haar ist immer nass. Daher wird dieses Fett nicht bemerkbar. Wenn Ihr Haar ist lockig oder trocken ist, kann angewendet werden, zu reinigen Haaröl.

Zusätzlichen Schutz können Sie Ihr Haar geben, die richtige Ernährung. Die Ernährung sollte vorhanden pflanzliches Fett, Ballaststoffen, Eiweiß und Vitamine. Im ganzen Körper und das Haar sollte ausreichende Flüssigkeitsaufnahme sein. Wir verwendet, um zwei Liter Flüssigkeit pro Tag trinken, aber im Sommer die Zahl sollte erhöht werden.

Jetzt wissen wir, wie man die Haare vor der Sonne schützen. Schutz benötigt nicht nur für die Haare, in Extremfällen können sie abgeschnitten werden, und dann wachsen neue. Das ist die härteste Leiden von der Haut gegenüber Sonnenlicht, so um eine vorzeitige Alterung zu vermeiden, ist es notwendig, Sonnenschutz zu verwenden.