Polyzystische Ovarien: Behandlung Drogen


PCO-Syndrom — ein Zustand, in dem die Eierstöcke nicht richtig funktioniert. Eli nicht mit diesem Problem auf lange Sicht wird dies das hormonelle Hintergrund, die Fähigkeit, ein Kind, das Aussehen und die Gesundheit der Frau haben Auswirkungen umzugehen. Das Thema der heutigen Artikel — «polyzystischen Ovarien: die Behandlung, Medikamente.»

Wenn die Krankheit ist in der Regel beobachtet: hohe Niveaus des Testosterons (ein klares Zeichen für Hirsutismus kann auf den Körper oder das Gesicht (Hirsutismus) sein, Ausdünnung der Haare auf dem Kopf), das Fehlen oder unregelmäßige Menstruation (Verzögerung von 3 Wochen bis 6 Monate), die Unfähigkeit, schwanger zu werden, übergewichtig oder Übergewicht, fettige Haut Akne (Akne).


Eierstöcke — eine weibliche Geschlechtsdrüsen. Jeden Monat, drehen Sie einen der beiden Eierstöcken, den Prozess der Eizellreifung. Jedes Ei wird in der Follikel befindet — Blasen mit Flüssigkeit gefüllt. Der Prozess der die Ovulation und Freisetzung der Eizelle heißt Eisprung. Wenn das Ei nicht polyzystischen reift, wird die Follikel nicht platzen und bilden Zysten nach der «Weintraube». Diese Zysten sind gutartig und verschwindet mit der richtigen Behandlung.

Ruft die genaue Ursache der polyzystischen Ovarien ist sehr schwierig. Auf die Entwicklung der Krankheit kann latente Viruserkrankungen, chronische Entzündung der Mandeln, eine Stresssituation, die Verletzung Ebene insulina- Hormon für die Aufnahme von Zucker im Körper verantwortlich beeinflussen. Es sollte die Bedeutung von genetisch vererbten Faktoren beachtet werden. Um die Diagnose der Arzt führen eine umfassende Untersuchung des Patienten zu bestätigen. Zunächst untersuchen die Blutschilddrüsenhormon (TSH), Hypophysenhormon (Prolaktin), Hormone (LH, FSH, Wachstumshormon), Nebennieren Hormone (Cortisol, Testosteron), Hormon der Bauchspeicheldrüse (inskulin). Ultraschall ermöglicht es, die Strafbarkeit der Eierstöcke und die Anwesenheit von Zysten an ihnen, und Nachuntersuchung der Gebärmutter zu überprüfen kann eine erhöhte Dicke der Gebärmutterschleimhaut, die aufgrund unregelmäßiger Menstruation ist zu erkennen.

Wenn die Analyse des Pegels eines Hormons geht über der Norm, dann wird sie erneut Analyse und so bis zu 3 mal. Erhöhten Prolaktin eine Fehlfunktion der Hypophyse. Abhängig von der Anzahl und Symptome Ärzte verschreiben Magnetresonanztomographie (MRI) der Hypophyse, die auf das Vorhandensein oder Fehlen eines prolactinoma detektieren kann.

Die Behandlung mit «Dostinex» in gut gewählten Dosierung eine signifikante Verringerung der Prolaktin, die kurzfristig und normalisiert den Menstruationszyklus. Das Niveau der Schilddrüsenhormon kann auch gewählt Arzt tirostaticheskimi Medikamente eingestellt werden.

Doch bevor der Arzt Medikamente verschreiben, sollte die Frau vom Verwaltungsrat festgelegt, zu hören sein. Im allgemeinen werden sie bei einer Änderung des Lebensstils, die Normalisierung der Gewichts ausgewogene Ernährung verbunden. Eine Frau, müssten den Verbrauch von raffinierten Kohlenhydraten (Süßigkeiten, Süßwaren, Kartoffeln, etc.) zu reduzieren. Ergebnisse sind in der Ernährung von Vollkornprodukte, Obst, Gemüse, mageres Fleisch. Regelmäßige Bewegung sollte in Bezug auf Alter und Konstitution abgestimmt werden. All dies wird dazu beitragen, das Niveau der Glukose im Blut zu senken, die Verbesserung der Körper Insulin, um Hormonspiegel im Körper zu normalisieren. Auch eine 10% Gewichtsverlust machen kann Menstruationszyklus regelmäßiger.

Stress kann die Symptome der polyzystischen verschlechtern, also müssen wir Wege finden, um positive Emotionen zu erreichen finden. Überschüssige Haare können mit Enthaarungscremes oder Bleichen, Rasieren, Wachsen kontrolliert werden. Laser-Haarentfernung oder Elektrolyse kann ein stabileres Ergebnis zu liefern, sondern sollte von qualifiziertem Personal durchgeführt werden.

Bezieht sich auf eine medikamentöse Therapie Zuordnung kombinierten oralen Kontrazeptiva (Diane35), um den Testosteronspiegel zu senken, reduzieren Akne und unerwünschte Haare. Metformin senkt den Insulinspiegel, wodurch die Testosteronspiegel senken.

Normalisieren Eisprung Clomiphene wird verwendet, — das erste Mittel der Wahl für die meisten Patienten. Bei Ausfall der Clomifen kann entladen werden Metformin, aber zu einem niedrigeren Dosierung. Auch verwendet, Gonadotropine, sind sie teurer und das Risiko einer Mehrlingsschwangerschaft (Zwillinge, Drillinge) zu erhöhen.

Eine weitere Möglichkeit ist in-vitro-Fertilisation (IVF). Diese Methode gibt Ihnen eine gute Chance auf eine Schwangerschaft und Ärzte, um eine bessere Kontrolle der Geburt von Zwillingen. Aber IVF ist ziemlich teuer, und es gibt keine 100% garantieren während der ersten Befruchtung.

Eine Operation ist nur zugeordnet, wenn der unwirksame Verwendung alle Methoden der medizinischen Behandlung. Mit Laparoskopie, macht der Arzt kleine Schnitte in den Eierstöcken. Dieser Vorgang kann den Testosteronspiegel senken und mit dem Eisprung. Jetzt wissen Sie, was der polyzystischen Ovarien Behandlung Drogen. Sie nicht selbst zu behandeln! Denken Sie über die Zeugung!

Seien Sie gesund! Pass auf dich auf!