Medizinische Eigenschaften von Fischöl

Fischöl — eine Substanz, die wirklich einzigartig. Wissenschaftler haben lange in vielen Ländern bewährt müssen dieses Naturprodukt zu erhalten. Immerhin sind die therapeutischen Eigenschaften von Fischöl wirklich einzigartig, und alle dank seiner reichen Komposition. Es ist diese einzigartige Produkt wird in der heutigen Artikel beschrieben werden.


Fischöl: seine Verwendung und Zusammensetzung, Reichtum Komponenten

Fischöl — eine Art ölige Flüssigkeit, die aus der Leber von Kabeljau Fischarten erzeugt wird. Seine Zusammensetzung wird durch drei Hauptkomponenten dargestellt:

Fatty Arten von Omega-W, die Vitamine A und D. Alle diese Elemente machen dieses Produkt sehr wertvoll für die menschliche Gesundheit. Retinol oder Vitamin A, enthält Lebertran eine sehr große Menge. Zuerst von allen, ist es sinnvoll für das schöne Geschlecht. Es hilft, um die Haare, Nägel und Haut zu halten. Es ist für die Aufrechterhaltung der normalen Schleimhaut Organismus notwendig. Wenn Sie trockene sprödes Haar zu erhalten, beauftragte die Gesichtshaut, brüchige Nägel, dann müssen Sie natürlich für den Mangel an Retinol kompensieren.

Calcium und Phosphor in den Zellen des menschlichen Körpers mit Hilfe von Vitamin D. Die reguläre Transport dieser Elemente in der benötigt wird, um die Zähne und Knochen, sowie die für die normale ZNS-Gewebe verbessern geliefert.

Vitamine A und D, und einer Kombination davon zur Verbesserung der Vision, sie unmittelbar auf die Qualität des Sehens und Farbwahrnehmung im Dämmerlicht.

Mehrfach ungesättigte Fettsäuren Typen von Säuren (Omega B) — ist der höchste Wert von Fischöl. Der menschliche Körper ist nicht in der Lage, diese Art von Säuren zu erzeugen, auch wenn ihre Bedeutung ist riesig, so sollte man sie in ausreichender Menge von der Außenseite zu bekommen. Fischöle, zusätzlich zu diesen wesentlichen Elementen enthält microdozes Magnesium, Kalzium, Eisen und Jod.

Fischöl: mehrfach ungesättigten Fettsäuren Arten Arten Fettsäuren (Omega-3). Verwenden Sie RJ.

Wie oben erwähnt, omega-W — Arten von mehrfach ungesättigten Fettsäuren — die wichtigste Komponente für die Normalisierung des Stoffwechsels notwendig ist. Dies ist ein großer Generator Energie für alle. Diese Arten von Säuren sollten täglich verzehrt werden und etwa 20 Prozent der gesamten Kalorien verbraucht wird.

Schwangere Frauen sollten sehr vorsichtig sein, beziehen sich auf den Verbrauch dieser Typen von Säuren. Sie werden im Körper der werdenden Mutter und das Baby in den Körper an das Gehirn richtig und vollständig zu entwickeln benötigt. Omega-W braucht Menschen, und die ältere Generation. Sie benötigen, um die Hirnaktivität von vorzeitigen Ausfall zu schützen und die Konzentration ständig zu überwachen. Omega-W — eine große Hilfe bei diesem.

Die bewährte Fähigkeit der mehrfach ungesättigten Fettsäuren bildet (Omega B) haben eine solide Vorteil. Sie sind in der Lage:

  • Ozdoravlivayusche den Körper auf verschiedene entzündliche Prozesse beeinflussen.
  • Normalisieren Temperatur und Blutdruck.
  • Generieren Sie die Aufspaltung der Energie.
  • Um eine schützende Hülle um die inneren Organe zu bilden.
  • Um die Möglichkeit von Herzerkrankungen und Blutgefäße zu verringern.
  • Um die Möglichkeit von Blutgerinnseln reduzieren.
  • Reduzieren Cholesterinspiegel im Blut.
  • Heilt Geschwüre — Magen-und 12 Zwölffingerdarmgeschwür.

Es ist seit langem durch die Tatsache, dass die Arten von Fettsäuren (Omega-W) für den Kampf gegen Übergewicht nachgewiesen. Sie stimulieren den Stoffwechsel von Fetten im Körper und normalisieren die Verdauung und hilft so, bis zu 1, 5 zusätzliche Kilo pro Tag zu retten. Wenn Krebs Omega-H erlauben keine Gewichtsreduktion und die Behandlung solcher Beschwerden verstärken einen positiven Trend.

Fettigen Arten von Omega-H hilft, den Ton des Körpers und der emotionalen Ebene anzuheben. Diese Säuren tragen zur Hemmung der Produktion von Stresshormonen, aber sie erhöhen die mit der Erzeugung des Hormons, wie sie genannt wird, «Glück» oder Serotonin. Die Natur hat uns eine völlig natürliche Heilmittel für Depressionen und Stress der Rückzahlung zu vermeiden gegeben. Als vorbeugende Maßnahme Fischöl hilft zu verhindern, Erkältungen, akute Infektionen der Atemwege, die Entwicklung von Rachitis bei Kindern. Es verbessert auch das Immunsystem.

Fischöl: Kontra

Natürlich hat Fischöl Kontraindikationen. Wenn eine Person an einer Krankheit, die unten aufgeführt leiden, das Fischöl sollte entweder aus der Nahrung gänzlich ausgeschlossen werden kann, oder übernehmen Sie sie mit Vorsicht.

So müssen Sie darauf achten, Fischöl zu erhalten, wenn Sie:

  • allergische Reaktionen beim Verzehr von Fisch
  • Schilddrüsenerkrankungen,
  • durch den Gastrointestinaltrakt geschlagen
  • Tuberkulose befestigt ist, dessen aktive Phase,
  • eine Menge von Calcium im Blut,
  • erhöhte Cholesterinwerte,
  • bald Baby kommen,
  • Stillzeit.

Der Verzehr von Fischöl: Beschränkungen

Diejenigen, die niedrigen Blutdruck haben, die ständig gezwungen, Medikamente, die sein Bedürfnis, den Empfang von fettem Fisch einschränken zu reduzieren, denn auch er hat ähnliche Eigenschaften zu nehmen.

Diejenigen, die an Diabetes leiden, kann nur unter der Aufsicht von AJ Arzt erhalten. Bisher war es nicht bis zum Ende untersucht: zu welchem ​​Ergebnis empfängt Fisch zhira- um den Blutzuckerspiegel erhöhen oder zu normalisieren erhalten.

Gehen Sie kein Risiko zusammen verbrauchen Fischöl und anderen Drogen, einschließlich homöopathischer und Volksmittel, denn es kann zu Komplikationen führen, gefährlich für die Gesundheit. Es ist daher notwendig, um mit Ihrem Arzt darüber, was und wie viel Sie einnehmen zu katastrophalen Ergebnissen zu vermeiden ist.

Arzt konsultieren, falls und wenn Sie sich entscheiden, Fischöl, um Ihr Kind zu geben. Es ist notwendig, um die genaue Dosierung zu beobachten und Kauffischöl Sie nur auf die Erzeuger bekannt renommierten Marken benötigen. Dies wird Ihnen helfen, sich selbst und das Kind durch Vergiftung und anderen unangenehmen Überraschungen schützen.

Fischöl: seine medizinischen Eigenschaften und Dosierung

Wenn eine Person fühlt sich gesund, und er schien nicht zu einer der oben genannten Krankheiten sein, ist es empfehlenswert, Fischöl für 3 Monate Kurse, vorzugsweise in jedem Jahr zu verwenden. Es kann in Form von Kapseln, Nahrungsergänzungsmittel in flüssiger Form verwendet werden.

Diejenigen, die RJ reine kontraindiziert verwenden, können alle seine Mineralien aus dem Fisch selbst zu empfangen. Es ist notwendig, ungefähr 150 g einmal pro Woche, vorzugsweise jedoch mehr zu verwenden. Es ist bevorzugt, fettarme Fischarten, auf die wir gewöhnt sind, und die Fische «edel» Sorten zu kaufen. Es ist wünschenswert, einmal den Ort, wo der Fisch gefangen wurde, und wie umweltfreundlich die Region.

Fischöl: die Verwendung von topisch

P Yby Fett in einem Öl für die Verwendung topisch verwendet. Das Fischöl wird für die Überlagerung von Verbrennungen und zur Heilung von Wunden und Narben am meisten benutzt. Gute Fischöl als Haarmaske. Es verbessert ihr Aussehen und Allgemeinzustand.