Stas Mikhailov Biografie


Stanislav Mikhailov ist — Komponist und Dichter, Verdienter Künstler Russlands, der Gewinner des jährlich stattfindenden «Goldene Schallplatte» Festival «Song des Jahres» Russian Radio «Künstler des Jahres» (Radio Chanson).

Stas Mikhailov V.

Stas M. Geboren in Sotschi 27. April 1969. Seine Familie wurde nicht mit Kreativität oder Musikpavillon verbunden. Seine Mutter war eine Krankenschwester und sein Vater war ein Pilot. Nach der Schule, Stas, wie sein älterer Bruder, in die School of Civil Aviation in der Stadt Minsk. Aber dann merkt man, dass es nicht seine Berufung Pilot werden. Er wirft eine Schule und geht in die Armee.

Schon in seiner Jugend Stas hat an kreativen Wettbewerben, Gesang, Gedichte zu schreiben. Nach der Armee in das Institut für Kultur in der Stadt Tambow, aber ließ es. Im Jahr 1992 ging Mikhailov nach Moskau. Es nimmt er an verschiedenen Musikwettbewerben. In Theater stage Boris Brunow vorgesprochen. 5 Jahre Arbeit im Theater von Boris Brunow. Während dieser Zeit schrieb Mikhailov Lieder und Gedichte auf den Tisch.

Noch im selben Jahr auf dem Festival, «Midshipmen Pop» Russian Festival erhält eine Urkunde. Schrieb das Lied «Candle» hat sich zu seinem Markenzeichen. Im Jahr 1994 das Festival «Star Storm» Stas gewann den Publikumspreis. Vor 1997 Mikhailov schrieb die Songs für das Album, an Wettkämpfen teilzunehmen und arbeitet im Theater. Erstes Album herauskommt in St. Petersburg im Jahr 1997. Das Album ist nicht besonders aufgefallen, aber das Publikum mochte zwei Songs «Komm zu mir» und «Candle». Sie wurden ständig auf Antrag der Konzerte Mikhailov bestellt. Es kam allmählich zur Popularität des Sängers, trotz der Tatsache, dass Stas ging zurück in Sotschi.

Im Jahr 2002 erschien sein Mikhailov 2. Album «Dedication». Sein Abstand auf einen kleinen Kreis von Menschen. Aber, wenn der Song populär Stas Mikhailov, dann haben wir uns entschieden, dass wir ein zweites Album, um diese Songs einem breiten Publikum zu bringen. Im Jahr 2004 eine erhebliche Popularität Stas brachte den Song «Without You». Im Jahr 2004 veröffentlichte er das Album «The Call Briefe der Liebe.» Mikhailov großes Konzert beginnt Operationen. Auf dem Song «Half» wurde Klammer löst. Im Jahr 2005 zwei Songs, die auf die Helden der VO gewidmet sind veröffentlichte er War «Order» und «Krieg» mit der Unterstützung von Radio Chanson. Sie fingen an, auf allen Radiostationen in Russland durchzuführen.

Im März 2006, in dem Big Concert Hall «October» Konzert Stas Mikhailov war voll. Bis zum Ende des Jahres veröffentlichte er das Album «Coast of Dreams» und den Clip zu entfernen. Im Konzertsaal des Hotels «Kosmos» wurde in Moskau Solo-Konzert, wo sowohl vermessen erste Album DVD, die genannt wurde statt «All for you.» Im Jahr 2007 Mikhailov Album «Heaven» und die erste Compilation Stas Mikhailov: «Alle für dich.» Auf dem Song «You!» entfernt den Clip. Die Arbeit beginnt auf der Platte «Life-river» und ein neues Programm mit dem gleichen Namen.

Im Dezember 2008 war die Präsentation des Albums «Life-river» in St. Petersburg. Im Jahr 2009 hat Mikhailov 2 Auszeichnungen erhalten — für den Song «Zwischen Himmel und Erde» war die erste nationale Auszeichnung «Goldene Schallplatte» zweiten Preis «Künstler des Jahres.» Zum ersten Mal sprach Mikhailov beim Festival «Lied des Jahres.» Bis zum Ende des Jahres mit der Teilnahme von Taisiya Povaliy Clip wurde erschossen. Im Jahr 2010 wird das Album «Live» auf der Bühne des Kremlin Palace von drei Konzerten präsentiert. Stas hat sich zu einem beliebten russische Sängerin, auf Platz verkauften Alben 1st. December 29, Präsident Medwedew der Russischen Föderation durch Dekret des Präsidenten verliehen ihm den Titel «Verdienter Künstler Russlands». Jetzt Mikhailov Tausende von Fans aus verschiedenen Altersgruppen von Frauen unterschiedlichen Alters, junge Schulmädchen. Beide sind buchstäblich weinen aus den Liedern von Stas Mikhailov.

Lebens Sänger

Stas Mikhailov, mit seiner Lebensgefährtin Inna beschlossen, ihre Beziehung in einem alten Schloss in der Nähe von Paris am 12. August zu legalisieren. Vor zwei Jahren hatten sie eine gemeinsame ihrer Tochter, die hieß Ivan. Bis jetzt war die Sängerin verheiratet war die erste Frau, auch genannt Inna. Aus dieser Ehe einen Sohn Nikita. Ein Cousin des Sängers Valeria Natalia Zotova haben Stas Tochter Dascha. Die neue zweite Frau Mikhailov hat zwei Kinder aus einer früheren Ehe.

Stas Mikhailov stolz und mutig durchs Leben geht und erfreut seine Fans charmante Stimme und brennenden Songs.