Nutzen und Schaden von Ghee

Hindus glauben, geschmolzene Butter nahezu «flüssiges Gold». Und in der Tat ist es — ein sehr nützliches Produkt, hat eine positive Wirkung auf den menschlichen Körper. Vor vielen Jahren ist die russische Küche auch in ihren Rezepten verwendet, geschmolzene Butter, aber jetzt ist es leider vergessen wird, so dass Rezepte, die helfen würde, ihn zu machen sehr wenig. Aber es gibt viele Quellen, die Beschreibungen der Eigenschaften des Öls enthalten, nach dem Kanon des Ayurveda, dh Hindu Wissenschaft der führenden eine gesunde Lebensweise. Heute werden wir über ein Thema zu sprechen, wie die Nutzen und Schaden von zerlassener Butter.


Viele unserer Mitbürger sind skeptisch über die hinduistischen Glauben über die Vorteile des Produkts, sagen sie, wenn alles so einfach ist, warum dann wir es wissen nichts? Vor allem, weil in unserem Land Milchprodukte schon immer sehr beliebt gewesen, aber wir Öl als Medizin nicht verwenden.

Dennoch geschmolzene Butter und die Wahrheit hat eine therapeutische Wirkung, aber Essgewohnheiten in unserem Land und in den östlichen Ländern, wie Indien, sind sehr unterschiedlich, so dass die Eigenschaften des Öls ist nicht weit verbreitet, wir mögen es. Unsere Leute sind an den Verzehr von Lebensmitteln, die viel Protein enthalten, wie Fisch, Fleisch, Geflügel, und reich gewürzt Gerichte Fette verwendet. Aber die Inder bevorzugen vegetarische Kost, und es ist etwas einfach perfekt mit der «w» oder «Ghee», dh die geschmolzene Butter.

Erstellen geklärte Butter zu Hause.

Natürlich ist die beste Sache zu tun Ghee sich wie zu Hause, aber das ist oft weder die Kraft noch die Zeit. Die Wahl des Öls in den Läden sollten vorrangig auf die bekannten und vertrauenswürdigen Hersteller geben.

Qualität Ghee sollten keine fremden Geruch und Geschmack. Er muss den Geschmack und das Aroma der Milch schmelzen Fett. In einem solchen Öl sollte körnige Textur, während zur gleichen Zeit muss weich sein. Wenn die Butter zu schmelzen, wird es zu löschen, wird die Farbe gleichmäßig sein, kein Niederschlag auch nicht zu sein.

Das Rezept, das von Ghee hergestellt ist, ist sehr, sehr unterschiedlich. Es gibt viele Rezepte, die empfohlen werden, um die Butter in einer Schüssel zu schmelzen, mit der Notwendigkeit, zu sammeln und zu entfernen Sie den Schaum Schutt, bis das Wasser verschwindet, dann lassen Sie das Öl. Sie können dieses Rezept zu folgen, und, zumindest, es wird viel besser sein, als Öl mit der Flüssigkeit und Proteine ​​zu verwenden. Im Ergebnis sollte das Öl einen klaren Konsistenz. Wie ist es gekocht wird, stellt sich heraus, viel schmackhafter als in der Regel erhalten.

Sie können in diesem Öl braten, zum Beispiel Pilze, dann von oben sie gut verrühren und über sie, und dann an einem kühlen Ort stellen. So dass sie für mehrere Wochen stehen kann und frisch bleiben. Auf Butter und braten kann. Es schäumt nicht, und er wird nicht zu rauchen.

Nur hier auf solche Öl keine medizinischen Eigenschaften, wird über Ayurveda spricht. Die vorliegende «Ki», ​​der für die Behandlung und Prävention von Krankheiten verwendet wird, ganz anders hergestellt. Rezepte, wenn sich von der obigen, aber dennoch einfach und nicht zeitaufwendig.

Rezept Zubereitung «Ki».

Die vorliegende «Ki» sollte von Butter im Hause produziert, hergestellt werden. Wenn es keine, dann können Sie es kaufen, aber nach der Analyse der Zusammensetzung. Die vorliegende Öl in einem kalten Ort ist ziemlich hart. Um eine «Ki» herzustellen, ist es in einem großen Kochtopf erforderlich, Wasser kochen, steckte es in einen kleineren Topf, so dass der Boden nass geworden, aber den Boden des ersten pan nicht berühren. In einem kleineren Topf Butter schmelzen, dann wird es den Schaum, der entfernt werden sollte. Dies wird auf der Bodensatz, die nicht brauchen, um es zu berühren bilden.

Aus 1 kg gute Butter in fünf Stunden, so erhalten wir ausgezeichnete «Ki». Es wird klar sein, mit bernsteingelbe oder goldenen Farbton. Wenn durch Ghee wird auf dem Bodensatz deutlich sichtbar sein, wird der Topf aus dem Wasserbad entfernen und gießen in einen Behälter bereit, «Ki», ​​um sicherzustellen, dass das Sediment es nicht hat. Das so erhaltene Öl kann dann ablaufen, wonach es wird nicht genau Verunreinigungen sein. In verdickte «Ki» kann weißlich mit gelben Farbton sein.

Dieses Verfahren der Öl peretaplivaniya befreit ihn aus dem Wasser, Milchproteine ​​und andere Verunreinigungen. Wenn Sie nicht verwenden sollten Aluminium-Kochgeschirr, emaillierten oder Glas besser.

Verwenden t oplenogo Öl.

Hochwertige und gegerbtem rechts «Ki» kann für mehrere Jahre gelagert werden, im Laufe der Zeit nur noch auf die therapeutischen Eigenschaften. Aber wir sind wahrscheinlich nicht haben, um es für viele Jahre zu speichern, ist es wahrscheinlich sehr schnell eingesetzt werden, denn wenn sie herkömmliche Öl zu ersetzen, kann es nur profitieren Gesundheit.

Nach der Ayurveda wird Ghee besser absorbiert als nur Öl, es nicht zu erhöhen Cholesterinspiegel im Blut, verbessern die Verdauung und stärken die Immunkraft wird der Zustand aller Gewebe zu verbessern und einen positiven Einfluss auf die Aktivität des Gehirns, Wahrnehmung haben.

Oft im Herbst trockene Nasenschleimhaut, in diesem Fall ist es mit Butter bestrichen, um vor Infektionen und Erkältungen zu schützen.

«Ki» ist in der Lage, in die Poren der Haut zu durchdringen, ist es vollkommen absorbiert. Eindringen in die Haut, die Öl löst und entfernt Salz, Schlacke, und nach einer Massage mit «w» wird die Haut weich und geschmeidig.

Harm oplenogo Tonnen Öl.

Butterfett kann schädlich für Menschen, die an Erkrankungen des Magen-Darm-Trakt. Auch ist es für Leute mit einem Übergewicht kontraindiziert, da es eine große Menge an Cholesterin enthält. Zusammenfassend alle oben, würde Ich mag zu beachten, dass der beste geschmorte Öl zum Kochen verwendet und ist nicht in seiner reinen Form verwendet.

Ghee: Behandlung.

Die Behandlung mit Öl, «Ki» gibt es einige Nuancen. Wenn Sie ein schwaches Immunsystem haben, ist es notwendig, zu verwenden, vor allem in den Morgen mit Nüssen, Honig, Trockenfrüchte, mit Gewürzen wie Kardamom, Safran, Fenchel. Sie können es mit Sahne, Sauerrahm, fermentierte Milch gebacken, aber anders als Öl zu verwenden, und diese Produkte mehr in den Morgen gibt es nichts unmöglich.

Beim Verdauungsstörungen, entzündlichen therapeutische Verwendung einer Mischung aus «Ki» (zwei Drittel) und Kräuter (ein Drittel). Die Mischung bestreichen Sie die betroffenen Stellen oder halten Sie für eine Weile in den Mund.

Sie können auch zur Behandlung von Atherosklerose, Migräne und anderen Erkrankungen. Nur die Anhänger der Lehren der Veden sagen, dass das Gefühl der eine solche Behandlung erhalten nur Vegetarier. Eier, Fisch und Fleisch Produkte, die sie prüfen, «Gewalt». Das ist, warum, vielleicht, in unserem Land, als auch in anderen Ländern, vor allem im Westen, weit verbreitete Behandlung von Erkrankungen mit Ghee «Ki».