Protein-Diät für Schwangere


Schwangerschaft ist ein wichtiges Ereignis für jede Frau. Zusätzlich zu den Erwartungen, bringt der Schwangerschaft einer Frau zusätzliche Kilo. Es ist natürlich, dass in diesem Zeitraum ist die Mast, wie das Kind sich entwickelt, wächst Obst. Aber wer übergewichtig bringt ganz erhebliche Schäden und für schwangere Frauen ist eine der schrecklichen Gefahren. In der Schwangerschaft sind alle Diäten zur Gewichtsreduktion, kontraindiziert. Und wenn die Gewichtszunahme die zulässige Gewicht übersteigt, müssen Sie die Aufmerksamkeit auf die Protein-Diät, die für Schwangere konzipiert ist zu zahlen.

Protein-Diät

Schwanger nicht viel Gewicht zu gewinnen und darauf achten, dass die werdende Mutter nutzte die erforderliche Menge an Vitaminen und Frucht sich normal zu entwickeln. Ausgehend von dieser Diät Proteinprodukte. Der Tag sollte 100 g Eiweiß, 80 g dieser tierischen Proteine ​​zu essen. Aber das bedeutet nicht, dass Sie Kohlenhydrate nicht essen kann, wenn die Frau ist auf der Protein-Diät sitzen, sollten Kohlenhydrate viel weniger zu essen.

Jeden Tag auf der Speisekarte in einer schwangeren Frau müssen Produkte wie Käse, Milch, Eier, Käse zu präsentieren. Führen Sie keine Vollständigkeit Obst und Gemüse, außer sie sind sehr hilfreich. Wenn Sie Äpfel wollen, statt rot, ist es besser, Äpfel essen gelb oder grün.

Die Protein-Diät ist die Diät enthält Meeresfrüchten und Fleisch. Sie werden am besten gedünstet. Mit dieser Methode der Wärmebehandlung, um alle nützlichen Elemente und Vitamine zu halten. Sitzend auf dieser Diät kann nicht essen süße Frucht, Kondensmilch, Mehlprodukte, Schokolade. Verboten Alkohol und Zucker.

Für schwangere Frauen Protein-Diät wird nicht nur Gewicht zu korrigieren, sondern auch davon profitieren. Proteine ​​sind für die Entwicklung des Fötus und Wachstums stärken sie den Uterus, Plazenta erforderlich. Hilfe, um die Muttermilch zu speichern. Sie bringen eine enorme Hilfe für das Immunsystem. Während der Schwangerschaft sollte die schwangere Frau auf diese Diät, die Protein-Diät bietet bleiben. Der Körper einer Frau sollte die notwendige Menge an Protein zu erhalten, wenn es nicht dopoluchit, wird es eine Gefahr für das Leben des Kindes und für die Gesundheit der Mutter zu werden.

Schwangere Frauen müssen pro Tag auf 120 Gramm Protein zu konsumieren. Lesen Sie und denken Sie daran, welche Lebensmittel Sie kaufen im Laden, so dass der Körper wurde Protein gesättigt benötigen. Zunächst einmal ist es Eier, Milchprodukte, Käse, Quark, Milch, aber Milch ist nicht scharf auf, können Sie nur 2 Tassen pro Tag. Die Meeresfrüchte und Fisch Vernachlässigen Sie nicht, sie enthalten leicht verdauliche Proteine, wenn nicht allergisch auf Fisch. In Fisch, gedünstet, behält alle Vitamine, sie fahren Sie dann mit dem Kind.

Beseitigen Sie aus der Ernährung von frischem Brot, Schokolade, Kuchen, statt Zucker Obst essen und trinken Säfte.
Haben Sie Ihre Ernährung zu begrenzen nicht zu den Proteinen. Für die Entwicklung des Säuglings erforderlich und Kohlenhydraten und Fetten. Bis zu 20 Wochen der Schwangerschaft sollte täglich bis 400 Gramm Kohlenhydrate zu essen. Dann reduzieren diese Zahl auf 300 g durch die Beseitigung von Zucker, Brot und Mehlprodukte. Um tägliche Kalorien nicht abnahm, ist es notwendig, statt geerntet Kohlenhydrate müssen ein wenig Protein hinzuzufügen.

Es ist notwendig, kleine Mahlzeiten am Tag zu essen und zu verbreiten, die Kalorien, wie folgt:

Auf dem ersten Frühstück — 30%
für das Mittagessen — 10%
Mittagessen — 40%
Snack — 10%
Dinner — 10%.

In nur ein paar Stunden vor dem Schlafengehen sollten Sie ein Glas Kefir oder Joghurt trinken, essen oder etwas Käse.
Proteine ​​verstärken Uterus, Plazenta, die sie für die Entwicklung und das Wachstum des Fötus notwendig. Sie helfen, bauen Sie Ihre Muttermilch. Und bringen großen Nutzen für das Immunsystem. Aber bevor Sie das Menü zu erreichen, müssen Sie einen Arzt aufsuchen.