Biografie Tatiana Dogileva

Über Blondinen unter den Menschen zu Fuß Gewicht Witze. Aber es gibt eine Blondine, die Gedichte und Gedichte zu schreiben komponieren können. Sie spielt im Theater, in Filmen und ist sehr beliebt. Dieses berühmte Schauspielerin Tatyana Dogileva, 1984 von Vladimir Bortko im Film gespielt «Blonde um die Ecke.» Aber nicht nur diese Rolle brachte ihr Beliebtheit. So, das Thema der heutigen Artikel — «. Biografie Tatiana Dogileva»


Kindheit

Tatiana wurde in einem ganz gewöhnlichen sowjetischen Familie in der kleinen Stadt Tambov Tekstilshchiki über 27. Februar 1957 geboren. Meine Eltern arbeitete in einer Fabrik, aber immer geträumt haben, um sicherzustellen, dass ihre Kinder haben die Hochschulbildung erhalten. Daher habe der frühen Kindheit alles, um diesen Traum wahr werden. Tatiana engagiert im Kunstturnen, Choreographie. Und in den 14 Jahren dauerte es, um im Studio des jungen Schauspieler, der an der Central Television tätig. Das Leben der Schauspielerin Mädchen schien geheimnisvoll und interessant, angezogen und fasziniert. Biografie und Dogileva — ein Wirbelsturm der Gefühle und Leidenschaften.

Studentship

Ihre Träume, und Träume der Eltern im Jahr 1974, als Tatiana nach dem Studium eingereichten Unterlagen einmal alle Institute des Moskauer Theater erfüllt. Obwohl Studio Führungskräfte, die mit einer Frau behandelt, nicht empfohlen, den Schauspielerberuf wegen der ungewöhnlichen Erscheinung, ihr Glück in GITIS wählen. In seiner Studienzeit spielte Dogileva in Episoden. Für Hauptfiguren wurde es als schön genug, Comic-Figuren, auch, war nicht ihre Rolle. Und fast sofort Tatyana erkannte, dass seine Rolle — die Rolle des zweiten Plan. Die erste große Rolle gespielt Dogileva den Regisseur Yuri Pobedonostsev in dem Film «ticketlosen Passagier» im Jahr 1978.

Unmittelbar nach GITISa Dogileva Tatiana verheiratet, aber ihre Ehe dauerte nur drei Monate. Das kreative Leben der Schauspielerin war interessant und wichtig. Sie war fasziniert Theater.

Arbeiten im Theater

Der Weg auf die Bühne eröffnet Tatiana Mark Zakharov. Er zum ersten Mal bemerkt ihr außergewöhnlichen Charakter, und bot an, eine Rolle in «Lenkom» «Eiskalte Engel» zu spielen. Ihr Charakter war ein schelmischen Nelka dieser Charakter entdeckt, die wahre Natur der Schauspielerin. Tatiana hat das Theater für sieben Jahre, nachdem es von 1978 bis 1985 arbeitete. Parallel dazu hat sie erfolgreich eine Rolle gespielt in der beliebten sowjetischen Film «Private Lives», «Wassili und Wassilissa» «unerwartet», «Hotel» Eden «,» Biene «,» One in a Million «,» Bräutigam von Miami «,» The Promise liebe «,» Pokrowski Gates. «Und natürlich wir alle erinnern uns lebendige Rolle in dem Film» Blonde um die Ecke. »

Aber damals wie heute die Schauspielerin fotografiert mit Vorliebe für Theaterdekorationen. Und obwohl sie nie aufgegeben Dreharbeiten zu einem Film, schließlich begann sie zu immer weniger einladen. Ein Theater — wirklich fordern Tatiana Dogileva. Und Bildung hat ein theatralischer als filmische. Es ist in der Phase sie in der Lage, vollständig offenbaren das Bild ist, um die Rolle zu gewöhnen und vermitteln sie an das Publikum.

1989 wurde Tatyana Dogileva den Titel Verdienter Künstler der RSFSR ausgezeichnet.

Stellvertretender Tatiana Dogileva Kritiker darauf hingewiesen, wieder im Jahr 1992. Dann wird für die beste Schauspielerin erhielt sie die Auszeichnung «Kinotavr». Diese Auszeichnung brachte ihr die Rolle der Katja, eine Krankenschwester in dem Film «Afghan Breakdown» von Vladimir Bortko gerichtet.

Einmal, nach dem Lesen Russisch Übersetzung Aischylos ‘Orestie «, sie weigerte sich, Electra an der berühmten deutschen Regisseur Peter Stein zu spielen. Wenig später war Tatiana sehr überrascht, als sie rief wieder und wurde die Rolle angeboten. Durch die Teilnahme an diesem Projekt Dogileva mit Elena und Igor Maiorova Kostolevsky reisten viele Länder, banden sie eine starke Freundschaft.

Nicht dort zu stoppen, in 1998 hat Tatiana, um in die Schuhe von Regisseur fühlen und begann das Spiel «Moonlight, Flitterwochen», die am Theater uraufgeführt. Jermolowa. Er hatte mit den Kritikern keinen Erfolg, aber das Publikum mochte. Nach einer Weile Dogileva gemacht Direktor zwei weitere Aufführungen. Dieses «passion Moskau» nach dem Theaterstück von Ostrovsky «Nicht alle cat Karneval» und «Sie leugnen nicht ihn lieben …». Und dann kam das Stück «Lady warten … Klarinette zu spielen.» Die Aufführungen zeichnen volle Häuser und gehen mit dem bisherigen Erfolg.

Career Dogileva in zweitausendsten

Im Jahr 2000 gewann Tatiana weitere Auszeichnung — sie den Titel Volkskünstler der Russischen Föderation ausgezeichnet.

Fernländer ziehen immer ihre Romanze. Vielleicht gerade deshalb Tatiana ohne Zögern bereit erklärt, an der TV-Projekt «The Last Hero» zu nehmen. Besuchen Sie einsame Insel atmete neue Vitalität, Gewicht Eindrücke hinterlassen, sie schrieb sogar ein Gedicht auf diese Insel gewidmet.

Unbezähmbare Energie und der Wunsch, seine Hand zu einem neuen Arena versuchen geschoben Tatiana Dogileva, ihre eigenen Filme erstellen. Nach einem langen Leidensweg mit dem Hersteller der Schauspielerin endlich geschafft, wie ein Filmemacher fühlen. In Studio «Mostelefilm» Tatiana einen Film «Leroy», das 2007 erhielt die Auszeichnung auf dem Filmfestival «Golden Phoenix» in der Nominierung «Beste Debüt als Regisseur.»

Nun will sie die Rolle der Arkadina in Tschechows Stück «Die Möwe». Dieses Zeichen wird die meisten der Schauspielerin angezogen. Wahrscheinlich, seine Kraft, Verlangen nach Bild Aktion Arkadina etwas erinnert Dogileva sich. Vielleicht, wenn der Traum erfüllt.

Seine zweite elect Mikhail Tatiana Mishina zum ersten Mal sah in dem Film «Free Wind». Als Ergebnis haben wir begonnen, eine Dating-Beziehung. Michael verließ seine Ex-Frau nicht sofort, aber die Hochzeit immer noch statt. Bald nach, im Jahr 1995, hat die Familie Tochter Katya erweitert. Trotz der Tatsache, dass ihr Mann ist oft auf der Straße, Tatyana nicht eifersüchtig. Doch 18 Jahre später, im Jahr 2008 ihre Ehe endete in einer Scheidung.

Filmographie der Schauspielerin ist mehr als achtzig Gemälde und Arbeiten handeln nicht mehr gezählt. In den letzten Jahren wurde die Schauspielerin ein aktiver Teilnehmer an sozialen Bewegungen. So im Jahr 2010, demonstrierten sie den Bau des Hotels «banal», das Studio NS Mikhalkov Kleine Kozikhinskiy Spur gestartet. Und im März 2011 wurde eine Video-Botschaft zur Unterstützung der Verteidiger der Khimki Wald freigelassen. Hier ist eine sie, vielseitig, erstaunliche, starke und romantische Tatiana Dogileva.