Wie der Geruch in der Wohnung loswerden

Gerüche sind überall um uns herum. Von ihnen kann man nicht verbergen, und es ist unmöglich, eine lange Nase zu halten. Wie der Geruch in der Wohnung loswerden? Diese Frage zumindest einmal, tritt aber auf jeden Hausfrau. Vor allem nach dem Kochen in der Wohnung oder Reparaturen unvorhergesehener Umstände. Um verschiedener Gerüche loszuwerden, verwenden Sie die unten aufgeführten Tipps.


Wie man der Geruch von n und Küchen loszuwerden

— Schlechter Geruch an den Händen der Fische, den Knoblauch, Zwiebeln sind leicht zu reinigen, wenn Sie sie mit Salz einreiben und dann waschen Sie sie mit Seife und.

— Unangenehmer Geruch in die Küche verschwindet, wenn auf dem Herd in einem offenen Topf mit Wasser mit einer kleinen Menge von Essig und ein paar Minuten später der Raum gut belüftet kochen. Mit dem gleichen Zweck auf einem beheizten Brenner gesetzt werden kann Orange oder Zitronenschale. Eine andere Möglichkeit ist es, die Pfanne auf dem Feuer mit Kaffeesatz zu halten: angenehme Aroma von Kaffee alle Gerüche schnell ersetzen.

— Um der in der Küche der Geruch des Kochens der Nahrung loszuwerden, können Sie ein wenig Salz auf einem heißen Ofen gießen.

— Wenn der Kühlschrank «schwebt» unangenehmen Geruch, ist es ratsam, Scheiben Schwarzbrot schneiden und legen Sie sie auf dem Regal. Einen Tag später der Geruch verschwunden sein. Sie können auch in der Mitte des Kühlschranks offene Packung Backpulver setzen oder frischen Wacholderzweig.

— Um die starke Geruch zu beseitigen, wenn Braten von Fisch, Speiseöl, das gereinigt und in Scheiben geschnittenen Kartoffel setzen.

— Küchenschränke, als Brotkörbe, Gerüche können sich auf Produkte und Lebensmittel, die es zu sammeln. Beseitigen unangenehmen Geruch altbackenes Brot wird Tuch in Essig oder Zitronensäure getränkt helfen: es ist nötig, um die Wände eines Brotkasten oder Gehäuse zu reinigen. Die Küchenschränke sollten Gerichte mit Holzkohle oder gemahlenem Kaffee gefüllt platziert werden.

Erste Schritte in anderen Bereichen zu befreien eines schlechten Geruch

— Der Geruch von Tabak — ein Problem für viele Familien. Verbannen Sie ihn durch Öffnen der Fenster und legte ein paar nasse Handtücher in verschiedenen Orten der Wohnung. Nasse Handtücher ausgezeichnete absorbieren den Geruch von Tabak. Auch in dem Zimmer, in dem rauchigen, können Sie Duftkerzen oder gewöhnlichem Licht.

— Befreien Sie sich von den unangenehmen Geruch von Farbe in der Wohnung, können Sie Knoblauch verwenden. Es ist notwendig, um den Kopf zu reiben und lassen Sie es in dem Raum für eine Weile. Der Geruch von Ölfarbe wird ziemlich schnell, wenn mehrere Orte, die Wohnungen für Vorratsbehälter mit Salz verschwinden.

— 3 Ebenen und mit Essig angefeuchtet und schließen Sie die obere Abdeckung — Um unangenehmen Geruch im Haus des Sauerkraut sollte das Geschirr mit Gaze, in 2 gefaltet decken zu beseitigen.

— Saubere Luft in der Wohnung kann die chinesische Art und Weise. Um dies zu tun, um ein gewöhnlicher schwarzer Tee auf einem Fenster in der Tür hängen und unter dem Kronleuchter, zwei Beutel und öffnen Sie für 15 bis 20 Minuten. Diese Methode und erfrischt die Luft und desinfizieren sie.

— In-Boxen mit Bettwäsche, Kommoden und Kleiderbügel empfohlen erweitert oder suspendiert duftende Beutel Organza oder Leinen. Um dies zu tun, in den Backofen zu trocknen Kruste aus Zitrone, Orange. Dann mischen sie mit Kaffeebohnen oder getrockneten Blumen. In Zimtstange und Vanille-Schote bestreuen Sie die Mischung in die vorbereitete Taschen. Aktualisieren Duftbeutel kann durch Zugabe von ätherischen Ölen können.

Aromatisierung

Um sicherzustellen, dass die Luft in Ihrem Haus war immer frisch und angenehm, es kann aromatisiert werden. Die Geschäfte verkaufen eine Vielzahl von Aromastoffe mit Wirkung vom 3. Stunden bis zu mehreren Monaten. Allerdings ist es besser, natürliche Aromen zu verwenden.

— Sie können mit Räucherstäbchen, Weihrauch. Sie werden so ausgewählt, je nach individuellen Vorlieben.

— Effektive Duftkerzen — Paraffin und Helium. Kerzen für 3 beleuchtet — 4 Minuten und ausgelöscht sie den Duft im ganzen Raum verteilt.

— Sie können auch die desodorierende Wirkung mit speziellen Aromaölen eingeengt. Sie werden in einer kleinen Menge Wasser und erhitzte Ölbrenners verdünnt.

Alle diese einfacher Techniken können helfen, effektiv von unangenehmen Gerüchen in der Wohnung loszuwerden.