Pilates-Übungen für Schwangere


Pilates für Schwangere — es ist ziemlich einfache Übungen, die helfen, schwangere Frauen, um in guter Form und bereit zu gehen ist. Pilates-Übungen, die für schwangere Frauen konzipiert sind, können auf der Homepage durchgeführt werden. Mit deren Hilfe zukünftige Mütter Stärkung der Beckenbodenmuskulatur, Rückenmuskulatur, innere weibliche Muskeln und ist es wichtig, für die werdende Mutter. Neben Pilates für Schwangere lehrt die richtige Atmung, sowie sein Management. Es ist eine gute Hilfe bei der Geburt. Pilates-Übungen Stimmung heben, zu entwickeln, den Geist und Wiederherstellung Vitalität. Sie sollten wissen, dass, bevor Sie die Übungen zu beginnen, um einen Arzt und einen erfahrenen Lehrer zu konsultieren, nicht, um die Schwangerschaft schaden muss.

Pilates-Übungen für Schwangere konzipiert

Sie müssen wissen, dass, um das gewünschte Ergebnis zu erzielen ist nicht empfehlenswert, faul und «später», um die Übung zu verzögern zu sein (es sei denn, Sie eine gute Gesundheit zu haben). Alle Übungen für Schwangere sollte langsam durchgeführt werden kann, ohne ruckartige Bewegungen. Während ihre Leistung ist es notwendig, sich auf Ihre Atmung zu konzentrieren.

Übung «Cat» ist gut lindert Stress in einer schwangeren Frau, vor allem im Bereich der Lendenwirbelsäule. Die wichtigste Technik, um die Übung korrekt durchzuführen. Bei der Durchführung dieser Übung, die Hauptsache — versuchen Sie nicht, klemmen die Presse, im Gegenteil, schwächen.

Ausgangslage — stehen auf allen Vieren. Die Hände sollten unter den Schultergelenken platziert werden, aber nicht streng, und brachte sie ein wenig nach vorne. Die Ellenbogen sollten leicht gebogen werden. Knie sollten von der Breite des Beckens oder etwas enger gesetzt werden und den unteren Rücken, eine neutrale Position zu halten.

Beim Einatmen der Messer in der Hand zu ziehen, wodurch der Bereich der Brustwirbelsäule Stretching. Hips beugte sich vor und um die Taille. Als nächstes müssen Sie zurück auf die ursprüngliche Position zu gehen, mit einer kleinen Höhle, die noch nicht in der Lendengegend, und im Bereich der Brustwirbelsäule. Übung ist es, 8-10 empfohlen.

Die folgende Übung wurde entwickelt, um auf die Seite der Zwischenrippenmuskeln und Brust dehnen. Der Zweck dieser Übung -, um die Muskeln, die in der Schwangerschaft als fetale Wachstum eingespannt sind strecken und liefert eine zukünftige Mutter Beschwerden.

Ausgangslage — liegen auf Ihrer Seite und beugen Sie die Beine an den Knien in einem Winkel von etwa 90 Grad, als ob auf einem Stuhl sitzt. Ziehen Sie die Vorderseite der Hand und die Palme des 12.59. Wir müssen einen Arm heben, machen es für einen Spin. Diese Klinge sollte den Boden berühren. Schalten Sie dann auf die andere Seite und wiederholen Sie die Übung. Diese Übung ist ratsam für schwangere Frauen zu 8-10 mal wiederholen. Die Menge der Übungen reduziert werden kann — es hängt von der Dauer der Schwangerschaft und Gesundheit hängt. Wenn das Schwangerschaftsalter ist groß, können Sie ein Kissen unter den Bauch gelegt.

Pilates für Schwangere enthält Übungen, um die Taille entspannen, Dehnung der Zwischenrippenmuskeln und das Kreuzbein. Betrachten Sie eine Übung, die auch die Klingen beeinflussen können.

Ausgangsposition wie in der Übung «Katze», aber die Knie sollten zusammengestellt werden. Stehen auf allen Vieren, mit den Händen auf dem Boden. Die Handflächen sollten leicht zur Seite schieben. Taz sank zu Boden, näher an der Hand, während die Oberschenkel sollten parallel zu der Handfläche liegen. Danach führen Sie die Übung auf der anderen Seite. Anzahl der Wiederholungen der Übungen — 8 mal. Es ist notwendig, um sicherzustellen, dass Sie die Ellbogen sind gerade, und beide Seiten waren gleichmäßig gezogen.

Pilates für Schwangere enthält Übungen mit fitball (groß und federnd Kugel). Das Ziel der nächsten Übung — ist, um die Last von der Rückseite entfernen und massieren den Beckenboden an die Bänder und Muskeln, die zur richtigen Zeit bilden den Geburtskanal, haben sie sich flexibler, entspannter. Diese Übung trägt zur korrekten Position des Fötus im Bauch.

Ausgangslage — sitzt auf fitball Reiten. Knie sollten erforderlich sein, um das Niveau des Beckens zu senken. Sie müssen den Rücken gerade zu halten. Doing Beckenkreisbewegung im Uhrzeigersinn. Zuerst gehen sie weg nach links, gehen Sie zurück, direkt nach. Die Anzahl von Kreisen in jeder Richtung und 8-10 mal.

Pilates-Übungen für Schwangere konzipiert, sicher sein, um Ihnen zu helfen auf die Geburt vorzubereiten, wenn sie regelmäßig und ordnungsgemäß durchgeführt, aber nicht wert, Pilates, wenn es Kontraindikationen.