Palma Schlafzimmer Hove

Hovei Gattung aus der Familie oder Palm arekovoy. In diesem Rennen wurde es zwei Arten von Pflanzen, die hauptsächlich auf Lord Howe Island zu wachsen. Sein Name ist verpflichtet, die Insel, auf der es wächst rasen. Hovei bezieht sich auf von hohen Palmen, mit einem glatten Barrel (Fass Ringe), mit gefiederten Blätter mit Blütenstand, der aus dem Schoß der untersten Blättern gebildet wird. Dies ist eine sehr schöne Palmen, unprätentiös und robust, so dass sie zu Hause angebaut werden. Hovei kann einige Beschattung des Raumes und trockene Luft zu tolerieren.


Ansichten.

Belmore Hove verbreitet Korallen und Sandhügel in der Küstenregion auf der Insel Lord Howe. Diese Art der Palme wächst bis zu 6-10 Meter Höhe, ist der Stamm in die Ringe an der Basis der erweiterten. Die Blätter sind bis zu 2-4 Meter lang, gefiedert, bogenförmige, Blätter Vors in Breite 2-2,5 cm, 40-60 cm in der Länge, dicht auf beiden Seiten des rachis, grüne Farbe auf beiden Seiten angeordnet sind, eine ausgeprägte Mittelnerv. Der Stiel gebogen, ist sehr kurz, stark, Länge etwa 25-35 Zentimeter. Der Blütenstand ist einfach, nicht verzweigt, nach unten gerichtet ist, ist in der Länge von 0,6 cm bis 1,3 m gefunden.

Forster Hove. Diese Art der Fernleitung, die Basis nicht in der Länge erweitert ist 9,12 Meter. Blättern in der Länge kann 2-2,5 m, bogenförmig sein. Unteren Blätter horizontaler Richtung. Auf beiden Seiten des rachis horizontal voneinander in einem Abstand von 2 cm ist eine grüne Blätter, von unten in kleinen Orten. Schlenker Blütenstand verzweigt, wächst bis zu 1 Meter in der Länge. Blattstiel Länge 1-1,5 m langen, bogenförmig oder gebogen.

Pflege für die Pflanze.

Lighting. Palma Schlafzimmer Hove verträgt direkte Sonneneinstrahlung, wächst gut in hellen Bereichen an den südlichen Fenster. Kann tragen kleine Schattierung. Hoveyu in den Fenstern auf der Nordosten und Nordwesten angebaut werden.

Shading kann durch einen Schleier aus Tüll Vorhang Fenster erreicht werden. Wenn die Pflanze eine langjährige im Halbschatten oder vor kurzem gekauft haben, brauchen Sie nicht, um es richtig in der Sonne setzen, sonst wird die Anlage eine Verbrennung zu erhalten, in diesem Fall die Sonne allmählich gewöhnt werden.

Temperatur-Modus. Im Frühjahr und im Sommer muss die Anlage bei einer Temperatur in der Nähe von 20-24 Grad aufgewachsen werden. Im Winter ist die Handfläche besser in einem Raum mit einer Temperatur von 18 bis 20 Grad gesetzt, aber es kann mit dem niedrigen Temperatur von 12-16 Grad setzen. Der einfachste Weg zu einer niedrigen Temperatur zu übertragen angebauten Pflanzen.

Lage. Der Ort, wo angebaut Palm Hove sollte zugfrei sein, aber mit dem Zustrom von Frischluft.

Bewässerung. Bewässerung hoveyu Sommer sollte reichlich verteidigt Prinzip weich Wasser, weil diese Art von Bäumen nicht überschüssige Kalk zu tolerieren. Bewässerung erfolgt, sobald die Oberfläche ist Trockenen durchgeführt. Seit Herbst Bewässerung sollte reduziert werden, aber die irdenen Raum sollte nicht austrocknen.

Streuen. Obwohl hovei kann trockene Luft vertragen, aber gab nicht auf regelmäßige Spritzen im Sommer mit lauwarmem weiches Wasser, ist es ratsam, zu begleichen. Im Winter ist es nicht notwendig, zu sprühen. Wenn der Raum ist nicht sehr groß Palme, von Zeit zu Zeit können Sie es unter die Dusche gestellt und waschen den Staub, aber wenn die Pflanze zu groß geworden, genug, um die Blätter mit einem feuchten Schwamm abwischen ist es.

Fütterung. Der Dünger Hove muss das ganze Jahr über. Dünge Bäume wird in der üblichen Mineraldünger durchgeführt. Während des Sommers zweimal im Monat, und nur ein Mal pro Monat.

Topfen und Reproduktion hovei.

Transplantiert jährlich hovei jungen Erwachsenen transplantiert 3 Jahre einmal. Große kadochnye Fällen nicht transplantiert, aber benötigt jedes Jahr, um den Mutterboden zu ändern. Beim Umpflanzen Pflanzen müssen nicht nur entfernen Sie die obere Schicht und eine Schicht von Entwässerung, um sicherzustellen, dass das Wurzelwerk nicht beschädigt wird.

Ergriffen TAUCHGANG Zusammensetzung, die aus Torf Erde, Humus, Sand und Bodenplane (4: 2: 1: 1). Je älter die Pflanze, desto größer ist der Kompost. Die Anlage ist notwendig, um eine gute Entwässerung zu machen. Hydroponics für wachsende hovei. Der Topf kann ein paar junge Pflanzen angepflanzt werden.

Hove — Handfläche, die in erster Linie durch Samen reproduziert. Einige Samen fehlen zwei Monate, um zu keimen, und einige keimen erst nach 12 Monaten.

In 12-13-Jährigen kann gut entwickelten Proben 12 oder mehr Blätter werden. Im Sommer 15-18 kann bis zu zwanzig Blätter sein.

Mögliche Schwierigkeiten.

  • Die Spitzen der Blätter beginnen zu wachsen braun. Der Grund könnte sein, zu trockene Luft, ist der Mangel an Feuchtigkeit zu kalt.
  • Unteren Blätter beginnen zu wachsen braun und fallen ab. Der Grund — die natürliche Alterung, so ist dies nichts Schreckliches.
  • Die Blätter beginnen zu vergilben. Der Grund hierfür ist der Mangel an Feuchtigkeit, überschüssiges Sonnenlicht.
  • Betrifft: Skalainsekten, Thrips, Spinnmilben.