Der Kampf gegen Lebensmittelmotten

Jede Hausfrau hat sich wiederholt mit solchen Eindringlingen wie Küche oder Lebensmittelmotten konfrontiert. Sie ist in Getreide, Nüsse und getrocknete Früchte setzen. Mottenlarven leben in den Schließfächern, essen Müsli, Schüttgütern und belasten sie. Lebensmittelmotten ist die Anlage sehr einfach, aber es ist ziemlich schwierig, abzuleiten. Mottenlarven kriechen in enge Räume, so Motte brauchen, um einen brutalen Krieg zu erklären.


Kämpfende Motte in der Küche
Mole wird sehr einfaches Haus. Jede der Verpackung in einem Laden mit Süßigkeiten, Müsli gekauft, kann Mehl Eier, die Larven schlüpfen enthalten kann, und bald die Küche ist verseucht. Wir müssen in der Gewohnheit zu bekommen, nach dem Kauf, gießen Sie alle Schüttgüter in versiegelten Behältern mit engen Deckel. Dann, auch wenn in einigen Produkt würde mol, er nicht über der geschlossenen Dose verteilt.

Wenn Sie einen weißen Larven einen Zentimeter lang mit einem dunklen Kopf, oder noch schlimmer, flatternden Insekten bemerken, dann müssen Sie einige drastische Maßnahmen zu ergreifen. Überprüfen Sie alle Schüttgüter, auf die Mole zugreifen können.

Die günstigsten Bedingungen für die Lebensmittelmotten — hohe Feuchtigkeit und fehlende Belüftung. Daher ist der erste Schritt, um eine zuverlässige und ordnungsgemäße Lagerung von Lebensmitteln zu versorgen. Getreide in Plastiktüten lagern, um sie in Kunststoff- oder Glasbehälter mit dichten Deckeln verschieben. Werfen Sie alle Banken, Taschen, offene Säcke, oder gar nichts tun. Wenn Sie Kilogramm Getreide bereuen, dann sind Sie infizieren alle zukünftigen Produkte gegessen werden, die Sie in das Haus gebracht haben. Mit müssen die infizierten Körner zu verlassen, und die Verwendung von kontaminierten Produkten wäre gefährlich für die Gesundheit.

Alle Regale und Schränke, waschen mit Seifenwasser und dann in Essig putzen zu befeuchten, zu schmieren alle Risse und Rillen, können sie Insektenlarven lauern. Anschließend mit klarem Wasser abspülen und trocknen Sie mit einem Tuch. Lassen Sie die Tür offen Schränken, bis sie trocken sind. Die meisten offenen Schränke und Fenster, wie Maulwurf kann nicht die frische Luft bringen. Dann lüften Küche und beobachten Sie für drei Tage, nicht, ob es neue Insekten in der Küche sein. Wenn nicht, bedeutet dies, dass der Vorgang erfolgreich war, starten Sie andere Produkte kaufen, werden sie sofort auf den hermetisch verschlossenen Gläser legen.

In jedem Fall zwischen den Banken in den Regalen lag speziellen Fallen kann irgendwo lauern Schädlinge resistent sind. Das Glas von Mühlen legte eine Nelke des geschälten Knoblauch in den Regalen mit Getreide lag Taschen mit Pfeffer. Sie setzte sich gegen gefräßige Appetit Motte. Und statt Pfeffer Gewürze ergriffen werden können, erschrecken sie Schmetterlinge — Oregano, Nelken, Lorbeerblatt. Dies betrifft nicht den Geruch von Essen, aber verscheuchen Mole.

Innerhalb von drei Wochen, überprüfen Sie die Produkte, bevor Sie sie benutzen. Um Maulwurf nicht von den Nachbarn hat, ist es notwendig, ein dichtes Netz oder Nylonstrümpfe Belüftungsöffnungen stecken.

Sehr Riechen und insektizide Stoffe nicht in der Küche neben den Produkten gelegt werden. Um die Motte zu bekämpfen, müssen Sie klebrige Streifen zu kaufen und kleben sie auf der Innenseite der Schranktür. Diese besondere Duft locken Mole, und es wird auf den Streifen kleben.

Hervorragende Eigenschaften, abstößt Mole als Pfefferminze und Steinklee. Diese Kräuter hacken und nähen sie in Gaze oder Leinensack. Legen Sie sie in den Regalen der Küchenschränke. Auf der Fensterbank gestellt Geranie, ist ein natürliches Heilmittel für den vorbeugenden Schmetterlinge.

Kann die Ecken der Küchenschrank ausgebaut Zitronen- und Orangenschalen. Oder kleine Taschen von Lavendel verteilt, kann der Geruch von Lebensmittelmotten nicht ausstehen.

Manchmal ist diese Situation, kaufte Getreide oder Mehl, und ein paar Tage später entdeckte es Bugs. Wie man von dieser Geißel loswerden? Ist es notwendig, durch das Hinterteil und warm in den Ofen bei einer Temperatur von 50 Grad gehen. Mehl durch ein Sieb und warm im Ofen bei 40 Grad.

Segeltuchtaschen kochen für eine halbe Stunde in einer sehr starken Salzlake. Wenn das Wasser abgekühlt ist, entfernen Sie die Taschen und drücken trocken. Proutyuzhte und legte Mehl oder Getreide.

Wie Sie wissen, ist jeder Angriff besser zu verhindern als zu weitermachen mit ihrem Kampf